Schlagwort: Henning von Bassi

Neu im Scriptorium: Zwei Abenteuer

Im Scriptorium Aventuris sind zwei neue Abenteuer verfügbar:

Spuren im Schnee von Henning von Bassi spielt im befreiten Teil des Svelltlandes. Es hat 22 Seiten Umfang und ihr könnt selbst entscheiden, wie viel ihr dafür bezahlen wollt.

Die vergessene Insel von Aljosch Faigle spielt auf der namensgebenden Insel in der Nähe Maraskans. Das Abenteuer hat 27 Seiten Umfang und ihr könnt auch bei diesem frei entscheiden, wie viel ihr dafür bezahlen wollt.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Spuren im Schnee, Die vergessene Insel)

Neue Abenteuer im Scriptorium Aventuris

Im wilden Wald von Andergast ist ein DSA-Soloabenteuer, das mit den Regeln von DSA1, 2, 3, und 5 gespielt werden kann. Josef Bohnhoff bietet das 52-seitige PDF für € 2,99 zum Download an.

Henning von Bassi hat den dreiseitigen Szenariovorschlag Lockruf des Goldes ins Scriptorium gestellt. Die Schatzgeschichte kann zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Im wilden Wald von Andergast, Lockruf des Goldes)

Neues Abenteuer im Scriptorium: Der Goldrausch von Groenvelden

Henning von Bassi hat ein neues Abenteuer ins Scriptorium Aventuris eingestellt. Der Goldrausch von Groenvelden sieht sich dabei, wie man bei Facebook (geschlossene Gruppe) nachlesen kann, als lose Fortsetzung des Heldenwerks Kaiser der Diebe. Den Preis für das 42-seitige PDF könnt ihr selbst festlegen.

Quellen: Scriptorium Aventuris, Facebook