Schlagwort: Havena

SteamTinkerer ist von DSA gepackt

Auf dem Blog „SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns“ dokumentiert Mirco Sadrinna aka SteamTinkerer, wie seine Reise mit DSA5 und zugleich zu seinen Rollenspielwurzeln weitergeht (im März begann sie). Nach „Offenbarung des Himmels“ spielt hierbei auch die Hafenstadt Havena eine Rolle und der geheime Wunsch, einen alten Gefährten ins Abenteuer ziehen zu lassen.

DSA hat ihn so gepackt, dass auch sein nächstes Podcastformat „Kauderwelsch“ damit zu tun haben wird. Auf Twitter könnt ihre seine tagesaktuellen Rollenspielaktivitäten ebenfalls verfolgen.

Quelle: SteamTinkerer, Twitter

Engor rezensiert Tödlicher Wein

Engor hat sich dem nächsten Produkt aus dem Paket des Havena-Crowdfundings angenommen. Dieses Mal wirft er einen Blick auf die DSA-Abenteueranthologie Tödlicher Wein, die Teil des Retro-Pakets um die erste Havena-Box ist. Grundsätzlich kommt er bei den enthaltenen inzwischen schon recht alten Abenteuern zu einem auch heute noch positiven Fazit:

Was unterm Strich für alle drei Abenteuer gilt, ist der Umstand, dass es sich um sehr einfache Ereigniskonstrukte handelt, die in dieser Hinsicht mit moderneren Abenteuern nicht mithalten können. Dafür ist der ursprüngliche Zweck, die Settingbeschreibung der Havena-Box um spielbare Abenteuer zu ergänzen, voll erfüllt.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Auf ins Abenteuer bei Weltenraum

Mit „Auf ins Abenteuer! – Havena“ liegt ein DSA5-Einsteigerabenteuer von Dominic Hladek vor, welches, wie der Titel sagt, in der Hafenstadt Havena spielt.

Der Kanzler von Moosbach hat es mit seiner Runde gespielt und bei Weltenraum rezensiert. Der Einstieg für Spieler und Spielleiter wird hierbei erleichtert, indem wichtige allgemeine und für das Abenteuer spezifische Informationen kompakt mitgeliefert werden. Außerdem kann man ohne Charaktererschaffung schnell loslegen:

„Bei Auf ins Abenteuer! – Havena wählt man einen von sechs Helden aus, liest sich die Geschichte durch und schaut sich kurz die Werte an, dann startet man sofort in ein Abenteuer.“

Kanzler von Moosbach bei Weltenraum

Insgesamt kommt er zu keiner Rundumempfehlung, da das Abenteuer kurz geraten ist. Es erfüllt aber vollauf seinen Auftrag Einsteiger aventurische (Meeres)Luft schnuppern zu lassen.

Neu im Scriptorium: Abenteuer Rekfenstains Fluch und NSC-Spielhilfe

Zwei neue Werke haben ins Scriptorium Aventuris Einzug gehalten: Einmal das Gruppenabenteuer Rekfenstains Fluch von Martin Dürr, das in Havena spielt, 25 Seiten Umfang hat und bei dem ihr selbst entscheiden könnt, was ihr dafür zahlen wollt.

Das zweite Werk nennt sich Charakterdesign von Meisterfiguren leicht gemacht – Werkzeugsatz für Abenteuerschmiede und stammt von Martin Hühn. Es kostet 0,49 €, hat 20 Seiten Umfang und will bei der Ausgestaltung der Persönlichkeitsaspekte von NSCs helfen.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Abenteuer, Spielhilfe)

Nandurion disputiert Havena

Die Einhörnern Derya, Sirius und Thorus haben sich zu einem Disput zusammen gefunden und diskutieren ausführlich über die im Oktober letzten Jahres erschienene Spielhilfe Havena – Versunkene Geheimnisse.

„Der Untertitel “Versunkene Geheimnisse” ist in Bezug auf diese großartigen Spielhilfe fast schon zu bescheiden. “Aus der Tiefe geborgene Rollenspielperle” hätte sicher auch gepasst. Soll heißen: Ich bin (wenn man von den genannten kleinen Anmerkungen absieht) absolut begeistert.“

– Sirius

Quelle: Nandurion