Schlagwort: Greifenklaue

Greifenklaue: Gewinner der Goldenen Stephans 2019

Im Greifenklaue-Blog gibt es eine Übersicht über die jeweils drei Erstplatzierten der Kategorien des Publikumspreises für Eskapismus, Nerdkultur und Phantastik (PEN&P), auch Goldener Stephan genannt, die auf der Dreieich Con bekannt gegeben wurden. Es gibt einige Gewinner aus dem DSA-Universum: Ein goldener Stephan für den ersten Platz ging an die Wirtshaus zum schwarzen Keiler-Box von Aventuria, den Roman Rosentempel aus der Phileasson-Reihe und Der Andergaster – Das Abenteuer zum Comic aus dem Scriptorium Aventuris. Daneben gab es auch noch einen silbernen Stephan für den zweiten Platz für die DSA-Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters.

Quelle: Greifenklaue-Blog

Aus Greifenklaues Grabbelkiste

Greifenklaue hat ein Hörspiel von StefZ ausgegraben, welches ihm besonders gut zusagt. Die Kurzgeschichte Der Bärenfluch aus 2017 enthält Anspielungen auf die Reihen „Kyrjaka Kampagne“ und „Hauer und Horn“.

Quelle: Greifenklaue, StefZ Hörspiele

RPG a Day: Greifenklaue blickt auf alte Fanzines

Im Rahmen der RPG a Day-Aktion blickt Greifenklaue zurück auf 10 alte Fanzines, die es schon länger gibt und die heute oft nicht mehr existieren. Dabei tauchen auch DSA-Fanzines wie Der Letzte Held und der Thorwal-Standard, wobei er teilweise auch Möglichkeiten verlinkt, die Ausgaben heute noch zu beziehen.

Quelle: Greifenklaues Blog