Schlagwort: Glumbosch (Seite 1 von 2)

Grolme und Stereotypen in Glumboschs Blog

Wolf Weidner alias Glumbosch hat den Blogbeitrag Reproduktion antisemitischer Stereotype in Aventurien verfasst, in dem es um Grolme, Norbarden und Stereotypen bei DSA geht. Reaktionen dazu gibt es als Kommentare auf dem Blog selbst, im DSAforum, im Hofrat-Blog und bei Facebook.

Quellen: Glumbosch’s [sic!] Schmiede, DSAforum, Hofrat-Blog, Facebook

Glumboschs Wertekästen-Aufwerter

Aus Glumboschs Schmiede kommt ein neues Werkzeug für das Spiel mit dem Computer als Hilfsmittel. Der Wertekästen-Aufwerter dient dazu, aus Wertekästen, die bei Talentangaben nicht die Proben aufführen, veränderte Kästen zu machen, in denen die Probenangaben enthalten sind. Dazu muss der Text des Wertekastens in das Tool kopiert werden, nach Ausführen des Skripts erhält man dann den Text des aufgewerteten Kastens.

Quelle: Glumboschs Schmiede

Fanwerk: Kurzabenteuer und responsiver Heldenbogen

Im Scriptorium Aventuris gibt es ein neues Kurzabenteuer. Auf Sumus Pfaden von Clemens Zabel umfasst 21 Seiten, spielt in der Waldwildnis zwischen Nostria und Andergast und kann von euch zum selbst gewählten Preis erworben werden.

Glumbosch präsentiert in seiner Schmiede einen DSA5-Heldenbogen für das Online-Spielen. Dieser kann einfach im Browser genutzt werden und ist so gestaltet, dass je nach Fensterbreite die Infos passend dargestellt werden. Er erlaubt außerdem den Import von exportierten Daten aus dem selbstrechnenden Heldenbogen.

Quellen: Scriptorium Aventuris, Glumboschs Schmiede

Bericht zum Offline-Regelwiki

Glumbosch berichtet von seinem Versuch das DSA5-Regelwiki zunächst offline zu spiegeln und dann im Scriptorium Aventuris als Pay-what-you-want-Produkt anzubieten. Inzwischen wurde das Angebot eingestellt. Neben ein paar technischen Hinweisen, richtet er Vorschläge und Wünsche an den Wiki-Betreiber Ulisses Spiele.

Quelle: Glumbosch’s [sic!] Blog

Neue Version des „Heldenbogen zu Regelreferenz“-Tools im Scriptorium

Glumbosch hat eine neue Version seines Tools Heldenbogen zu Regelreferenz im Scriptorium Aventuris hochgeladen. In der neuesten Version gibt es einige Fehlerkorrekturen und die neue Möglichkeit, Status- und Zustands-Regelblöcke ausblenden zu können. Eine Übersicht über die Änderungen gibt es auch in Glumboschs Blog.

Quelle: Scriptorium Aventuris, Glumbosch’s [sic] Schmiede

Regelwiki als lokale Kopie im Scriptorium [Update]

Update: Das Werk ist leider nicht mehr verfügbar.

Glumbosch hat im Scriptorium Aventuris eine Kopie des DSA5 Regelwikis eingestellt, die sich auch lokal ohne Internetverbindung öffnen lässt, bei der aber Funktionen wie die Suche nicht genutzt werden können.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Neu im Scriptorium: Kraftlinien und Zusatzmaterial

Rolf Jürgens hat die Kraftlinien Aventuriens in einem PDF als farbige Linien über der Aventurienkarte in Graustufen aufgetragen. Zudem gibt es das Liniennetz separat auch als Datei für das Grafikprogramm GIMP.

Glumbosch liefert englischsprachiges Zusatzmaterial für das DSA5-Abenteuer One Death in Grangor (Ein Tod in Grangor). Auf 21 Seiten enthält die Spielhilfe Pläne, druckbare Handouts und Übersichten für die Spielleitung.
Außerdem bietet er Heldendokumente auf Englisch in Form eines ausfüllbaren PDF an.

Die neuen Inhalte gibt es jeweils zum selbstgewählten Preis im Scriptorium Aventuris.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Kraftlinien, Zusatzmaterial, Heldendokumente)

Neue Aufsteller im Scriptorium

Glumbosch hat einen zweiten Satz Miniaturen-Aufsteller zum Ausdrucken erstellt, diesmal mit den Abbildungen aus dem Fanpaket. 25 Charakterzeichungen sind auf auf dem A4-Bogen so angeordnet, dass man sie ausdrucken, ausschneiden und dann zur Visualisierung in Kämpfen nutzen kann. Ihr könnt selbst festlegen, wie viel ihr für den Bogen bezahlen wollt.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Scriptorium: Heldenbogen zu Regelreferenz unterstützt nun auch den Optolithen

Im Scriptorium Aventuris ist die neueste Version von Glumboschs Heldenbogen zu Regelreferenz veröffentlicht worden. Das Werkzeug erlaubt die Ausgabe der Regeln für Vor- und Nachteile sowie Sonderfertigkeiten und außerdem alle Zauber und Liturgien für einen Charakter. In der neuesten Ausgabe können nun neben den Helden aus dem Selbstrechnenden Heldenbogen auch solche aus dem Heldengenerator Optolith importiert werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Zwei Neuzugänge im Scriptorium: Alternative Bogenregeln und Rätselabenteuer

Es gibt neues Material im Scriptorium Aventuris:

Arcum Scriptum – Alternative Bogenregeln von Steffen Lechner ist eine Spielhilfe, die sich zum Ziel gesetzt hat, Regeln für den Umgang mit Bögen zu bieten, die die Realität im Mittelalter beim Umgang mit diesen Waffen besser abbilden, als es die Standardregeln tun. Die Spielhilfe umfasst 9 Seiten und ihr könnt selbst entscheiden, wie viel ihr für sie bezahlen wollt.

Von Glumbosch stammt Auf verschlungenen Pfaden. Das Rätselabenteuer spielt in Vinsalt und umfasst 52 Seiten und kostet 5 €.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Bogenregeln, Abenteuer)

« Ältere Beiträge