Schlagwort: Echsengötter (Seite 1 von 2)

Goldener Stephan, BuCon-Edition: Start der Hauptrunde

Nach der Vorrunde (wir berichteten) kommt die Hauptrunde: Die BuCon-Edition des Goldenen Stephans stellt in vier Kategorien die Abstimmungs-Favoriten zur Wahl. In den Kategorien Bestes Phantastik-Werk (Romane, Anthologien, Novellen etc.) mit 21 Nominierten und Bester Comic / Graphic Novel mit 24 Nominierten kann man jeweils mehrere Stimmen abgeben. In den Kategorien Bestes Phantastik-Buch für Kinder/Jugendliche und Beste*r Erstlingsautor*in eines Phantastik-Romans mit jeweils 10 Nominierten ist jeweils eine Wahl möglich.

Unter den Finalisten finden sich auch einige DSA-Vertreter: In der Kategorie Bestes Phantastik-Werk finden sich da Greetja, Mischa, der Wolf und der Goblin und die beiden Phileasson-Romane Echsengötter und Elfenkrieg. Mischa, der Wolf und der Goblin ist außerdem in der Kategorie Bestes Phantastik-Buch für Kinder/Jugendliche nominiert.

Quelle: Nerds-gegen-Stephan.de

Echsengötter bei Neue Abenteuer

Caninus hat den aktuellen Phileasson-Roman Echsengötter rezensiert. Auf dem Blog Neue Abenteuer gibt sie einen Überblick der beiden Handlungsstränge um die Expeditionsgruppen mit den Anführern Phileasson und Beorn. Insgesamt schneidet das Werk von Bernhard Hennen und Robert Corvus bei ihr so gut ab, dass sie eine Empfehlung ausspricht. Rollenspielleiter für die Phileasson-Saga werden auch wieder Material daraus verwenden können.

„Ebenso wie bei den vorherigen Bänden gilt, dass man hier getrost zugreifen kann, wenn man den Rest gerne gelesen hat. Besonders Spieleiter können sich hier Anregungen für die Ausgestaltung des Echsentals besorgen.“

Caninus in ihrem Fazit bei Neue Abenteuer

Quelle: Neue Abenteuer

Engor und die Echsengötter

Der 9. Band der Romanreihe zur Phileasson-Saga von Bernhard Hennen und Robert Corvus trägt den Titel Echsengötter. Der Roman schneidet in Engors Rezension gut ab,  er findet die Handlung spannend, sieht aber ein Ungleichgewicht darin, wie Phileassons und Beorns Mannschaft dargestellt werden:

„Echsengötter ist eine spannende Fortführung der Wettfahrt, die vor allem durch zwei sehr unterschiedliche Handlungsstränge gekennzeichnet ist. Die vielen Figuren und deren Schicksal sorgen dafür, dass trotz einiger sich wiederholender Motive keine echten Längen aufkommen. Allerdings zieht sich weiterhin durch die Romane, dass Phileassons Mannschaft deutlich facettenreicher gezeichnet ist als die seines Kontrahenten Beorn.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

YouTube-Rundschau: Ulisses Online Con, Echsengötter, Staub und Sterne, Thorwaler Otta, Umfrageergebnisse und mehr

Selbst kein Video, aber für Let’s Plays interessant ist die Umfrageauswertung zu Pen&Paper Let’s Plays von Philipp Adamik.

Phileasson-SagaBernhard Hennen und Robert Corvus ringen um die Aussprache von Echsengötternamen auf dem YouTube-Kanal Phileasson-Romane.

Orkenspalter TVOrkenspalter TV spielt weiter die umgestaltete G7, aktuell ist die Folge Unsterbliche Gier, Teil 5.

Frosty Pen&Paper OnlineFrosty Pen and Paper Online spielt aktuell eine selbst erstelltes Zwischenspiel, das die Zeit zwischen Das Jahr des Feuers und Der Unersättliche überbrücken soll. Die neueste Folge heißt Fasar – Sonnenhang (2.1).

Gasthaus Zum rollenden WürfelDas Gasthaus Zum rollenden Würfel ist bei Folge 15 ihrer Sternensplitter angekommen.

Zock-Bock-TV baut Staub und Sterne um und rückt dabei dem Heft sogar mit der Schere zu Leibe.

BlueBrixxBei BlueBrixx ist im aktuellen Video zur Thorwaler Otta Niko Hoch zu Gast. Auch der Magier-Turm von Yol-Ghurmak ist u. a. zu sehen.

Der Schreiner SPIELT arbeitet weiter am eigenen DSA-Schrank.

Ulisses F-ShopAuch von Ulisses (Deutschland und International) gab es einige Videos:

Hörspiele

Weiterlesen

Produkte: Erschienen, vorbestellbar, Termin aktualisiert

Echsengötter, der neunte Band aus der Reihe der Phileasson-Romane, ist nun offiziell erschienen. Der Band von Autorenduo Bernhard Hennen und Robert Corvus ist bei Heyne erschienen und kostet gedruckt 15,99 €.

Eine Reihe von Produkten ist im F-Shop frisch vorbestellbar:
Noch im August sollen verschiedene kleinere Sachen für Aventuria erscheinen, wobei der Preis jeweils 4,95 € beträgt: Die alternativen Geschlechterkarten der Helden der Grundbox,  die jeweils 4 Karten umfassenden Promokarten-Packs #1, #2 und #3 sowie das Promoszenario Kreuz der Auslese.
Das Con-Abenteuer Wandel im Chaos kann für 4,99 € vorbestellt werden. Es wird voraussichtlich ab September im F-Shop verfügbar sein.
Das Atelier der Zauberbilder 2 kann nun auch regulär vorbestellt werden. Es kostet 14,95 € und soll im Dezember erscheinen.

Zwei Terminverschiebungen gibt es noch zu vermelden:
Das Erscheinen der Thorwaler-Otta von BlueBrixx ist im F-Shop nun ebenfalls schon für den August geplant. Das Klemmbaustein-Schiff kostet 44,95 €. EDIT: Bei Bluebrixx ist die Otta ebenfalls erhätllich.
Der Erscheinungstermin für das Sternenträger-Abenteuer Der Abgesang Ometheons hat sich dagegen auf Oktober verschoben.

Quellen: Random House (Heyne), F-Shop (Alternative Geschlechter, Promo 1, Promo 2, Promo 3, Promoszenario, Wandel im Chaos, Atelier der Zauberbilder 2, Otta, Ometheon)

Phileasson-Saga: Lesungen online, Kurzgeschichte, signierte Romane

Im Laufe des letzten Monats erschienen auf dem YouTube-Kanal von PHILEASSON Romane mehrere Vorlesungen der Prologe aus den aktuellen und kommenden Phileasson-Bänden. So kam es im Rahmen der Buchmesse Saar, die am 20. Juni als Onlinemesse stattfand, zu einer Video-Lesung von Bernhard Hennen gemeinsam mit Robert Corvus aus dem Prolog von Elfenkrieg, dem achten Band der Phileasson-Saga. Seit dem 29. Juni ist diese Lesung auch auf dem YouTube-Kanal zu finden.

Außerdem liest Robert Corvus den Prolog des kommenden neunten Bands Echsengötter. Darin wird die halborkische Piratin Ohnahm vorgestellt und Corvus schildert, wie er sich in nicht menschliche Charaktere versetzt, um deren Geschichten zu erzählen. Über die Homepage von Robert Corvus sind alle Bände der Phileasson Reihe und auch die weiteren Romane von ihm als signierte Versionen bestellbar.

Im Rahmen des Festival Mediaval entstand eine Kurzgeschichtensammlung „Wir sind die Bunten“ aller teilnehmenden Autoren. Darunter auch Hennen und Corvus, die eine Vorgeschichte zur Phileasson-Romanreihe verfassten, mit dem Titel Der Duft der Wahrheit.

Nuntiovolo bedankt sich für das Gespräch mit den Autoren am virtuellen Stand der FeenCon.

Quellen: YouTube (Elfenkrieg, Echsengötter), robertcorvus.net, Wir sind die Bunten

Robert Corvus zum aktuellen Stand seiner Projekte

Robert Corvus hat bei Facebook einen Artikel eingestellt, in dem er einen Überblick über den Stand seiner aktuellen Projekte gibt. Aus DSA-Sicht geht es darin insbesondere darum, wie die Situation bei der Phileasson-Romanreihe ist. Dies betrifft die kommenden Teile 9 (Echsengötter), 10 und 11 und die dritte Deluxe-Doppelausgabe Schlangenzähne.

Quelle: Facebook

Phileasson-Saga: Elfenkrieg erscheint/erschienen

Am morgigen Montag ist der offizielle Erscheinungstermin für den achten Teil der Romanreihe zur Phileasson-Saga von Bernhard Hennen und Robert Corvus. In einigen Buchhandlungen war der Band sogar bereits in der letzten Woche vor dem offiziellen Start verfügbar. Er kostet in Deutschland 16,99 €, in Österreich 17,50 € und in der Schweiz 23,90 CHF. Auch für Teil 9, Echsengötter, gibt es einen Termin auf der Verlagsseite: Am 10. August soll der Band erscheinen (D 15,99 €, A 16,50 €, CH 22,90 CHF).

Quellen: Random House/Heyne (Elfenkrieg, Echsengötter)

Phileasson-Saga: Echsengötter, Datum und Werkstattbericht

Das Erscheinungsdatum des neunten Teils der Phileasson-Saga Echsengötter von Bernhard Hennen und Robert Corvus wurde inzwischen auf der Verlagsseite auf den 10. August 2020 gelegt. Nachdem Robert Corvus schon über Perspektivfiguren in dem Roman nachgedacht hatte (wir berichteten), könnt ihr nun auch seinen Werkstattbericht auf der Webseite der Saga nachlesen.

Quellen: Random House, Die Phileasson Saga Webseite

Robert Corvus über das Schreiben und weitere Lesungstermine

In einem Beitrag auf Facebook berichtet Robert Corvus von der Funktion der sogenannten Perspektivfiguren, zunächst allgemein und dann konkreter im Fall des Phileasson-Romans Echsengötter.

Die nächsten Lesungen der Phileasson-Saga zusammen mit Bernhard Hennen sind dieses Wochenende auf der DreieichCon (wir berichteten), aus dem Roman Rosentempel am Samstag, den 16.11. um 18 Uhr und auf der BuchBerlin am Sonntag, den 24. November um 15 Uhr im Mercure Hotel MOA Berlin. Auf der DreieichCon nehmen die beiden Autoren am Panel Die Sternenträger-Kampagne von Ulisses Spiele teil.

Weitere aktuelle Details findet ihr auf der Terminliste der beiden Autoren.

Quellen: Facebook, Terminliste

« Ältere Beiträge