Schlagwort: Dungeons

Curthans Dungeonserie: Teil 2 und 3

Curthan hat im Ilaris-Blog eine dreiteilige Serie zum Thema Dungeon veröffentlicht. Im ersten Teil (wir berichteten) erklärte er, warum er das Dungeon als Railroad-Film für eine schlechte Idee hält. Im zweiten Teil stellt er mit dem Ansatz „der Dungeon als Spielplatz“ seinen bevorzugten Dungeon-Ansatz vor. Im abschließendenhttps://ilarisblog.wordpress.com/2019/05/31/der-dungeon-das-unbekannte-wesen-iii/ dritten Teil gibt Curthan ein praktisches Beispiel für den Ansatz, indem er ein Dungeon aus dem Abenteuer „Bahamuths Ruf“ nach seinem Gusto neu gestaltet.

Quellen: Ilaris-Blog (Teil 1, 2, und 3)

Dungeonbesprechung Teil 1 von Curthan

Im Ilaris-Blog gibt es einen neuen Artikel von Curthan, in dem es allerdings nicht um das alternative Regelsystem für DSA geht, sondern ganz allgemein um Dungeons. Der Beitrag soll der erste einer kurzen Serie werden und behandelt die Frage, warum Dungeons im Spiel nerven können. Seine Kritik erklärt Curthan dabei vor am Beispiel der Zwergenbinge aus dem DSA4-Basis-Abenteuer Die Einsiedlerin.

Quelle: Ilaris-Blog

Facebook: Dungeons & Bilder

Towanger Baum präsentiert in der Das Schwarze Auge – Aventurien Facebook-Gruppe eine Sammlung von Dungeons, die er zusammengesucht hat und anderen als Inspiration dienen können. Von Ramona von Brasch gibt es bei Facebook eine kleine Bild-Spielerei mit einer Tasse, die ihr Spielleiter auch real besitzt. Die DSA-Pinnwand zeigt vier Meridiana-Archetypen von Diana Rahfoth und eine Katzenhexe von Verena Biskup.

Quellen: Facebook (Dungeons, Tasse, Meridiana, Hexe)