Schlagwort: DSA Retro

Ulisses Spiele Classics: Retro-Crowdfunding zu FanPro-Material der 80er

Bei Game On Tabletop findet sich die Vorankündigung eines neuen Crowdfundings von Ulisses. Unter dem Titel Ulisses Spiele Classics geht es um mehrere Werke aus den 80er-Jahren,  die FanPro damals als deutsche Übersetzungen englischsprachiger Bände auf dem Markt brachte. Namentlich dabei sein werden das Spielsystem Schwerter & Dämonen (Tunnels & Trolls) sowie die Universalspielhilfen Grimmzahns Fallen (Grimtooth’s Traps; 2 Bände von FanPro übersetzt) und die beiden Städtebücher Teerjacken und Landratten und Tödliches Al’Anfa – Im Schatten der Nacht. Der letzte Band ist über den Bezug zu Al’Anfa erst einmal auf DSA bezogen, inhaltlich aber mit der heutigen Setzung nicht mehr kompatibel, wenn auch einzelne Versatzstücke sicher mit Anpassungen auch ins heutige Al’Anfa eingebaut werden können.

Quelle: Game On Tabletop

Gruppentreffen der DSA-Retrofans 2020

Für DSA-Retrofans ist ein Gruppentreffen am Wochenende, 7. und 8. November 2020, auf Schloß Sythen in Haltern am See geplant. Henrik Havighorst organisiert das Event für die private Facebookgruppe „Das Schwarze Auge – Retrofans (1.-3. Edition)“, welche er administriert. Details zum Programm sind auf der entsprechenden Eventseite einzusehen.

Quelle: Facebook

Update im Scriptorium: Hesindes Werk & Phexens Beitrag

Wie in „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ bekanntgegeben, wurde die Liste Hesindes Werk & Phexens Beitrag aktualisiert. Sie enthält eine Übersicht aller unter DSA5 und DSA Retro veröffentlichten Werke. Ihr könnt die Sammlerhilfe von Markus Gockel kostenfrei im Scriptorium Aventuris herunterladen.

Quelle: Facebook, Scriptorium Aventuris