Schlagwort: DSA-Museum (Seite 1 von 4)

DSA-Museumsstücke im Dezember 2021

Im Dezember zeigte Hans Werner Grolm folgende Stücke aus dem DSA-Museum:

Quelle: DSA-Museum (Der Scharlatan, Borbarads Erben, Heptarchen)

DSA-Museum: Jubiläum und Gewinnspiel

Anlässlich seines 7-jährigen Jubiläums richtet das DSA-Museum auf Facebook ein Gewinnspiel aus. Dort sind die Teilnahmebedingungen und DSA-Sachpreise angegeben. Bis zum Freitag, 10.12.21, könnt ihr teilnehmen.

Quelle: DSA-Museum (Facebook)

DSA-Museum im November 2021

DSA-Museumskurator Hans-Werner Grolm zeigte im November die niederländischen Publikationen von DSA1 bis DSA3  sowie das Design Concept für das nicht erschienene AddOn „Die Verschwörung der Alttreuen“ zu Drakensang.

Quelle: DSA-Museum (niederländische Publikationen, Design Concept)

DSA-Museum im Oktober 2021

Im Oktober zeigte der Museums-Grolm nicht nur Bestandsstücke wie die Coverbilder der Spielhilfen „Kirchen, Kulte, Ordenskrieger“ oder „Götter & Dämonen„, sondern auch den Aventurischen Almanach auf Italienisch als Neuzugang: L’Almannaco di Aventuria. Letzterer zudem in einer Mittelalteredition mit zwei Emblem-Serien.

Quelle: DSA-Museum (Kirchen, Kulte, Ordenskrieger, Götter & Dämonen, L’Almannaco di Aventuria)

DSA-Museumsstücke im September 2021: Gemälde und Kartentruhe

Der Grolm präsentierte aus seinem Fundus das Originalgemälde zum multiparallelen Abenteuer „Heiligengang“ und das Vorabexemplar einer Aventuria-Kartentruhe mit dem Motiv eines Ritters gegen einen dreiköpfigen Riesenlindwurm.

Quelle: DSA-Museum (Heiligengang, Aventuria-Kartentruhe)

DSA-Museum im August 2021: Schatten über Riva, Der Andergaster und Aventurisches Arsenal

Schatten über Riva in der spanischen Ausgabe machte den Auftakt der Exponate des DSA-Museums im August. Des weiteren zeigte der Grolm die Scribble-Version des DSA-Comics Der Andergaster und das Originalbild des Covers vom Aventurischen Arsenal.

Quelle: DSA-Museum (Schatten über Riva, Der Andergaster, Aventurisches Arsenal)

DSA-Museum im Juli 2021: Blutrosen und gold-schwarze Aventurien-Karte

Der Grolm zeigte im Juli 2021 im DSA-Museum das originale Coverbild zum DSA-Roman Blutrosen und eine Aventurien-Karte mit Goldfolierung auf schwarzem Untergrund.

Quelle: DSA-Museum (Blutrosen, Aventurien-Karte)

DSA-Museum im Juni: Drakensang, Grolmenmini und Diorama

Im Juni stellte der Grolm drei Stücke seiner Sammlung vor: Da ist einmal eine frühe Drakensang-Demo-CD von 2004, dazu eine unveröffentlichte Westfalia Minatur des Grolms Neerax Dal – zusätzlich zu der regulären speziellen aus dem Westfalia Crowdfunding – und schließlich ein Diorama des Museums, das von Smilp erstellt und dem Grolm geschenkt wurde.

Quelle: DSA-Museum (Drakensang, Mini, Diorama).

DSA-Museum bei SteamTinkerers Klönschnack

David und Mirco haben mit dem Grolm vom DSA-Museum gesprochen. Das Interview auf SteamTinkerers Klönschnack dauert ca. 75 Minuten.

Quelle: SteamTinkerer

DSA-Museum im Mai 2021

Der Grolm präsentierte im Mai 2021 drei Exponate:

Quelle: DSA-Museum (Rote und Weiße Kamele, Mörderstorch, Myranische Monstren)

« Ältere Beiträge