Schlagwort: DSA-Archiv (Seite 1 von 3)

Bilder: DSA-Miniaturen, Hesindegeweihte, Golgarit, Gardistin, Streuner, Horasier, Comic, Aventurienkarte, Scherenschnitte, Rondrageweihter, Magier, Krötenhexe, Beherrschungsmagierin und Hirtin

Illustratorin Nele Klumpe wurde gestern auf Facebook vorgestellt. Sie ist seit 2011 für DSA tätig.

Book of Heroes war auf der PAX 2020 vor Ort, d.h. Arto Koistinen, unterstützt von Jan-Tajo Fittkau und Robert Cousland.

Westfalia Miniatures zeigt Promotion-Aufnahmen der bemalten Ork-Miniaturen für das nächste DSA-Miniaturen-Crowdfunding.

Ramona von Brasch hat das Portrait der Hesindegeweihten Sagintha Carolus überarbeitet.

Ebenfalls eine Hesindegeweihte, namens Hedja, hat Kathrin Simmer alias simsstoriesbykathrin zu Papier gebracht.

Ellie Veit alias hyacinthley leitet eine DSA-Runde, in der ein Golgarit namens Golgarion, die Gardistin Jule, der halbelfische Streuner Ilcoron und der Horasier Arsego Limetti dabei sind.
Zudem gibt es eine neue Folge des Comics um William, Moira und Donna (WMD) auf ihrem Stash.

Das DSA-Archiv postet anlässlich von Geburtstagen zum einen die Golddruck-Variante von Steffen Brands Aventurien-Ingame-Karte und zum anderen Scherenschnitte, die als Teaser für die Kampagne Jahr des Feuers verwendet wurden, die Anton Weste begonnen hatte.

feytiane prästentiert den Rondrageweihten Orasilas aus dem Gasthaus zum rollenden Würfel.

Stephanie Bünger alias schiraki hat eine visuelle Übersicht zum nandusgeweihten Magier Albion Simyafeuer erstellt.

Zwei Illustrationen aus der Märchenanthologie ‚Dryadenhain & Dschinnenzauber‘, u.a. eine Krötenhexe, enthüllt Daria Schreiber alias yefimia.

Kim Kösters alias artbyaffinno spielt die Fasarer Beherrschungsmagierin Ezra.

Bei sl_drawings seht ihr eine Hirtin mit ihrer Ziege.

Quellen: Facebook (auf Facebook, PAX2020, Miniaturen), Instagram (Hesindegeweihte, Hesindegeweihte 2, Heldengruppe, Aventurienkarte, Scherenschnitte, Rondrageweihter, Magier, Märchenanthologie, Beherrschungsmagierin, Hirtin), Stash (WMD)

Bilder: Alrauniger Homunculus, Pardona, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller und Heldengruppe

Am Mittwoch wurde Künstler Tobias Rhein vorgestellt, der seit 2017 für Ulisses arbeitet, u.a. für den Band „Havena – Versunkene Geheimnisse“.
Am gestrigen Fanart Friday wurde Dat P. Iranha aus den USA hervorgehoben. Im letzten Bilderbeitrag haben wir seine Zwergengruppe erwähnt.

Maja Wrzosek alias heidekrautsalat hat den Alraunigen Homunculus mit Löffel für das Aventurische Herbarium gemalt und präsentiert ihn auf Instagram.

Pardona wurde neu interpretiert in dieser Darstellung von Benjamin Schulz, die auch den Dämon Grakvaloth links an ihrer Seite zeigt.

Das DSA-Archiv hat die ersten beiden Sammelbände der Phileasson Saga aufgeschlagen, um auch auf die exklusiven Illustrationen von Tokala darin hinzuweisen.

Mara Joos wurde von Der Schwarzen Katze zu diesem feliden Nekromanten inspiriert.

taennies_crafts zeigt ihren neuen Spielercharakter die Tulamidin Shirahya Turfah und ihr Frettchen Kahina.

Lisa Marie alias mariechan.art hat die amaunische Piratin Jishka Re’Ha aus Myranor gemalt.

Dorothee Wittstock hat zu ihrem Spielercharakter der adligen Almadanerin Arisa eine Gesichtsstudie angefertigt.

Stephanie Bünger alias schiraki hat dasselbe für ihre Thorwaler Söldnerin Livka Hakonsdottir getan.

Bei tiny_furniture gibt es Aufsteller bzw. Hinleger für tote Zwerge.

bzlgrmpf hat eine Heldengruppe mit Meister und Kriegselch gezeichnet.

Quellen: Facebook (Künstlermittwoch, Fanart Friday), Instagram (Alrauniger Homunculus, Pardona, Sammelbände, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller, Heldengruppe)

Bilder: Borbarads Fluch, Himmelsturm, Elementarist, Magierinnen, Kutaki, Korgeweihte, Nivesin, Hexe und Efferdgeweihter

Am Mittwoch wurde Katharina Niko alias Tokala auf der Das Schwarze Auge Facebookseite vorgestellt, sie zeichnet und malt seit 2012 für ihr Lieblingsspiel Das Schwarze Auge.
Zum FanArt Freitag lerntet ihr Ela alias Neflite kennen, eine Illustratorin, die sowohl traditionell als auch digital Bilder erschafft.

Das Cover von Borbarads Fluch für eine der Boxen im Aventuria-Crowdfunding liegt nun vor – gemalt von Joel Holzmann.
Von Torben Weit stammt eine Impression des Himmelsturms aus luftiger Perspektive für die Sternenträger-Kampagne.

Diana Rahfoth zeigt den zyklopäischen Elementaristen Ayan mit einem Humusdiener auf der Schulter. Er ist der Bruder der Magierin Lyn.

Einer der Zyklopeninseln, Kutaki, hat Yelemiz mit einer Kartensoftware für eine aktuelle Spielrunde Gestalt gegeben.

Kristin alias kristin.sketches setzt ihre Portraitreihe mit einer Korgeweihten fort, die eine Narbe über dem rechten Auge trägt.

Samantha Amy Rieg alias salokorai hat ihren Spielercharakter die Nivesin Caoilainn digital im Wasserfarbenstil dargestellt.

Im DSA-Archiv gab es das SoloabenteuerDie Burg der Ungeheuer“ in der simplen Originalversion zu sehen.

Das Logo für die aktuelle Sendung mit dem Alrik ist Travia und ihrer Gans gewidmet.

Simone von brenn.stoff präsentiert vor ihrem nächsten Auftritt bei dem Weltenwerker Con eine Holzkiste mit dem eingebrannten Zwölfgötterkreis.

Unter den LARPern haben sich die Hexe Cleo Schwarzfinger ablichten lassen , eine Belhankaner Magierin aus Albernia und ein Efferdgeweihter.

Quellen: Facebook (Tokala, Neflite, Borbarads Fluch, Himmelsturm), Instagram (Elementarist, Magierin, Korgeweihte, Nivesin, DSA-Archiv, Sendung mit dem Alrik, Brennstoff, Hexe, Belhankaner Magierin, Efferdgeweihter), Orkenspalter (Kutaki)

Bilder: Gletscherwurm, Himmelsturm, Hesindegeweihter, Comicstrip, Ritter der Rondrakirche, Myrunhall, Mantikor, Elf und Satyr

Sebastian Watzlawek malt seit der Spiel 2014 für Das Schwarze Auge, HeXXen 1733 und Fading Suns. Sein Profil erschien am Mittwoch-Künstlertag.

Olga Maximovich alias ol.leonidovna hat Nadine Schäkels Gletscherwurm für DSA in ein 3D-Modell überführt.

Den Himmelsturm aus der Phileasson-Saga interpretiert Ramona von Brasch getreu der ursprünglichen Beschreibung von Bernhard Hennen als vereiste Felsnadel.
Ein neues Charakterportrait hat sie für den Hesindegeweihten Cyberian von Dragenhain gemalt.

Diana Rahfoth hat ihre neuen Malstifte für ihre Spielercharakterschwestern Neferu und Vesper eingesetzt.

Das DSA-Archiv hat ein 6 Jahre altes Bild von Mia Steingräber ausgegraben, welches das Cover des Myrunhall-Regionalbands ziert.

Hyacinthley (Ellie Veit/Lisa Schaude/Necaris) liefert neue Teile für ihren Comicstrip um den Andergaster Schmied William, die Hexe Moira und Streunerin Donna. In der Orkenspalter-Galerie könnt ihr die Bilder durchklicken.

Katze bleibt Katze: Ein Mantikor auf Katzenminze, bei Talliths Galerie auf Instagram.

Stephanie Bünger alias schiraki hat den badocen Elfengefährten Albion neu eingekleidet.  In einem kleinen Comic lässt sie die Rollenspiel-Polizei bei DSA einschreiten.

Morgel zeigt euch die spontan entstandene Bleistiftzeichnung von Johannes Mücke zu seinem Spielercharakter Peleus Eurymedon Telemach von Rethis, inzwischen Ritter der Rondrakirche.

Podcasthörerin Isabel Schmiedel alias zeichenelster erstellt Illustrationen für das “Heldenpicknick” von @seitenwaelzer_magazin und zeigt eine Vorschau auf den kommenden Auftakt zu Staffel 7.

Satyr Kir stolziert auf The Mad Owls Instagram-Seite.

Quellen: Facebook(Sebastian Watzlawek), Orkenspalter (Himmelsturm, Hesindegeweihter, Comicstrip, Ritter der Rondrakirche), Instagram (Gletscherwurm, Neferu und Vesper, Myrunhall, Mantikor, Elf, Heldenpicknick-Vorschau)

Die Tore vom 24.: Kordiener, Runen, NSC

Das Ende ist da: Die letzten Türchen der Adventskalender sind aufgedeckt.

Bei Nandurion findet ihr eine weitere Ausgabe von Kai Lembergs Seelenhirten-Spielhilfen. Diesmal findet ihr unter dem Titel Kors Kombattanten eine Sammlung von Kor-Dienern sowie einem Antagonisten mit Hintergrund und Werten, dazu neue Liturgien, Schwarze Gaben und Sonderfertigkeiten in Ausarbeitung für DSA4. Man findet dort außerdem einen Überblick über alle 24 Törchen des diesjährigen Nandurion-Adventskalenders.

Im DSAforum gibt Runa, eine Runenspielhilfe für Runenorakel inklusive einer Ausdruckvorlage für die Runen.

Das DSA-Archiv zeigt das Porträt von Thalya di Ravendoza, gemalt von Marcus Koch. Thalya ist ein NSC aus Drakensang und wurde im Rahmen eines Community-Wettbewerbs erstellt. Der Gewinner bekam nicht nur eine Führung bei Radon-Labs, sondern auch dieses Porträt seines NSCs.

Quellen: Nandurion (Kor, Übersicht), DSAforum, DSA-Archiv

Damit ist unsere Adventskalenderberichterstattung beendet. Wir wünschen euch erholsame und entspannte Feiertage. Und natürlich viele Geschenke!

Die vorletzten Tore: Keilerei, Etiketten & Cover-Prototyp

Die Adventskalender nähern sich ihrem Ende. Hinter dem vorletzten Törchen bei Nandurion findet ihr einen Disput von Nottel und Sirius zur Aventuria-Erweiterung Wirtshaus zum Schwarzen Keiler.

Im DSAforum findet ihr als Zubehör für Alchemisten einen Satz von Etiketten zum Ausdrucken.

Das DSA-Archiv zeigt eine Vorab-Version des Covers der DSA4-Box Götter & Dämonen.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv

Adventskalender 22.12.: Nereton, Ork und Sechserreihe

Bei Nandurion gibt es ein myranisches Abenteuer der Memoria Myrana hinter dem 22. Türchen: Mit Neretons Gnade.

Das DSA-Archiv zeigt das gerahmte Originalbild zum DSA4-Abenteuer Das vergessene Volk.

In Mias Zeichenblog zeigt Mia Steingräber auch die letzten beiden Bilder der Sechserreihe eines DSA-Privatauftrags. Im Beitrag findet ihr auch die anderen Motive und das Gesamtbild verlinkt.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv, Mias Zeichenblog

Kalender vom 21.: Feuertränen, Schattenreiter, Händlerkatalog

Die Adventskalenderzeit neigt sich langsam dem Ende zu. Hinter dem inzwischen 21. Törchen befindet sich bei Nandurion eine Rezension der Aventuria-Erweiterung Feuertränen von Mitbotenvogel und Einhorn Nottel.

Im DSAforum gibt es die Ballade Der Schattenreiter von Eva Wiest und zwar nicht nur als Text, sondern auch tatsächlich als gesungenes Musikstück im MP3-Format.

Das DSA-Archiv zeigt einen Ausschnitt aus einem DSA-Händlerkatalog, in dem u. a. auch die DSA-Sachen gezeigt wurden, die nur Händler erwerben konnten.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv

Kalendertürchen vom 20.: Myranische Wesen, Früchtebrot, Würfelsets

Bei Nandurion gibt es zwei neue spielbare Spezies für Myranor, Lev’Shije und Erylae, jeweils mit Beschreibung und DSA4-Werten, erstellt vom Team der Memoria Myrana.

Im DSAforum gibt es hinter dem 20. Tor zwei Beiträge unter dem Titel Tobrische Weihnacht und ein Rezept für Dreischüsselbrot.

Im DSA-Archiv gibt es heute einen Flyer für die DSA-Mobile-Abenteuer aus der Zeit vor dem Aufkommen der Smartphones.

Das heutige Adventsangebot des F-Shops sind die vier Würfelsets der Charaktere der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv, DSAforum, F-Shop

AK 19-12-19: Greifen(s)pass, Siebenstreich, Hoftag, Bilderreihe, Himmelswölfe

Nandurion arbeitet sich weiter durch die DSA-Klassiker (ja, obwohl „nur“ DSA3  – es ist 21 Jahre alt, wie auch Tom Finn feststellt) : Hinter dem 19. Törchen findet sich eine Rezension von Tom Finns Über den Greifenpass, das zu DSA3-Zeiten insbesondere Einsteigern viele Tipps beim Spielleiten gab.

Im DSAforum findet ihr die Ballade von Siebenstreich.

Das DSA-Archiv findet sich eine Zeichnung Caryads zum Allaventurischen Konvent 2003, die auch innerderisch als Gemälde des bespielten Garether Hoftags existiert.

In Mia Steingräbers Adventskalender findet sich das Doppel von Bild 3 und 4 der sechsteiligen Bildfolge, die sie für eine private DSA-Runde erstellt hat (für den ersten Teil siehe unseren Artikel zu den Türchen vom 13.).

Bei GetShirts gibt es nun auch das Symbol der Himmelswölfe.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, Mias Zeichenblog, GetShirts

« Ältere Beiträge