Schlagwort: Diana Rahfoth

Bilder: Hexen, Katzen, Aventurien, Göttliches & Dämonen

Melina Wachendorf zeigt bei Facebook die fertige Darstellung einer Hexennacht aus ihrem aktuellen Hexen-Projekt.

In der „Die Schwarze Katze – Das Rollenspiel“-Gruppe bei Facebook hat Autor Jens Ullrich das Bild von „Kaiserin Rohaja“, einer Aranierkatze der gehobenen Havener Katzengesellschaft, geteilt.

Bei Instagram präsentiert Ulisses die frisch eingetroffene Stoff-Aventurienkarte aus dem Crowdfunding zum Brettspiel Schatten der Macht.

Diana Rahfoth zeigt bei Instagram die überarbeitete Skizze eines Kor-Priesters.

Bernhard Eisner hat auf seinem Instagram-Account den nächsten Dämon im Programm. Nach Karakil und Grakvaloth gibt es diesmal einen Arjunoor.

Auch von Ramona von Brasch gibt es bei Instagram zwei neue Bilder: einen Boronschrein und die Hütte von jemandem, der unter dem Segen Peraines steht.

Quellen: Facebook (Hexennacht, DSK-Rohaja), Instagram (Aventurienkarte, Kor-Priester, Arjunoor, Boronschrein, Perainehütte)

Bilder: Greifenthron, Charyptoroth, Nachtmahr, Wahrsagerin, Buddy Praios und Heilmagier

Brin und Emer von Nadine Schäkel neben dem Greifenthron platziert, um anzuzeigen, dass Brin in erster Linie „nur“ Reichsbehüter war.

Weitere Einblicke ins Aventurische Pandämonium enthüllen Charyptoroths Domäne  und einen Nachtmahr. Letzteres Bild wurde zu einem oronischen „Wendy“-Cover zweckentfremdet.

Auf der DSA-Pinnwand blickt die Wahrsagerin Sharamylar von Diana Rahfoth in ihre Kugel.

In einer „Buddy Jesus“- Haltung kommt diese Praois-Verkörperung daher.

Ein Heilmagier der weißen Gilde von Kinea Trustrin in Grautönen.

Quellen: Facebook (Greifenthron, Domäne, Wahrsagerin, Cover), Instagram (Nachtmahr, Praois, Heilmagier)

Bilder & Karten: Villen, Porträts, Lebensbaum und Katzenbilder

In Fest der Feinde spielen auch Villen eine Rolle, deren Pläne von Steffen Brand stammen. Die Karten der Logenvilla und der Villa Mazzarin präsentiert Steffen nun auf seiner DeviantArt-Seite.

Das Porträt von Bergkönig Arombolosch bei Facebook begleitet die Nachricht, dass der legendäre Zwerg beim kommenden Splitterdämmerungsband Eiserne Flammen eine Rolle spielt.

Ramona von Brasch präsentiert u. a. beim Orkenspalter eine fertiggestellte Auftragsarbeit: das Porträt der zyklopäischen Rondrianerin Andromache Lysistratides von Rethis.

Ebenfalls zyklopäischen Ursprung hat das Paar, dessen Porträt Diana Rahfoth bei Instagram vorstellt.

Ein Bild aus dem kommenden Sternenträger-Abenteuer Der Ruf der Bahalyr von Mitch Mueller zeigt die Darstellung des aus dem elfischen Faedhari bekannten Baum des Lebens.

Das Bild einer Katze im Käfig bei Facebook, welches von Sandra Braun erstellt wurde, dürfte man nebst Hinweistext als Hinweis verstehen, dass es im kommenden Abenteuer Krallenspuren auch um die Rettung gefangener Katzen gehen dürfte.

Von Bernhard Eisner stammt schließlich die Darstellung eines Grakvaloths bei Instagram.

Quellen: DeviantArt (Villa 1 und 2), Facebook (Arombolosch, Baum des Lebens, Krallenspuren), Instagram (Paar, Grakvaloth), Orkenspalter (Rondrianerin)

Bilder: Gadang, Yol-Ghurmak, Stoffkarte, Phexschrein, Eulenhexe, Peraine-Geweihter und Bannstrahler

Eine Aufnahme von der Landschaft am Gadang hat Maximilian Schiller eingefangen.

Steffen Brand legt einen Stadtplan von Yol-Ghurmak vor.

Für Die Schwarze Katze kam die Stoffkarte von Havena an, Nadine Schäkel präsentiert sie euch auf Instagram.

Im Spielwarenladen Kainskind in Freiburg wurde ein Phexschrein aufgebaut.

Melina Wachendorf zeigt euch erneut eine Eulenhexe.

Ein Peraine-Geweihter mit Esel reist auf Instagram bei Diana Rahfoth.

Ein einäugiger Bannstrahler kniet – eine Spielcharakter-Umsetzung von xascira.

Quellen: Facebook (Gadang, Yol-Ghurmak, Phexschrein, Eulenhexe), Instagram (Stoffkarte, Peraine-Geweihter, Bannstrahler)

Bilder: Ifirngeweihte, Eulenhexe, Elchreiterin, Münzen, Heldengruppe, Romanfigur und Praios

Ellie Veit hat ihre erste Ifirngeweihte mit weißer Katze fertiggestellt.

Bei der Hexennacht wurde auch eine rothaarige Eulenhexe mit ihrem Vertrautentier auf der Schulter von Melina Wachendorf aufgenommen.

An der DSA-Pinnwand thront eine nivesische Reiterin auf einem Elch vor einem Nordlicht, von Luisa Preißler in Szene gesetzt.

DSA-Lizenznehmer Andreas Baumann hat für die DSA-LARP-Veranstaltung „Ifirnswacht“ einige Münzen hergestellt.

Eine Heldengruppe hat die Phileasson-Saga beendet und wurde von Diana Rahfoth mit einem farbigen Gruppenbild gewürdigt.

Therealnomodder hat die Romanfigur Livia gezeichnet.

Ramona von Brasch hat sich an eine Darstellung des Götterfürsten gewagt und erklärt im Beitrag auch, was sie sich bei der Darstellung gedacht hat.

Quellen: Facebook (Ifirngeweihte, Eulenhexe, Elchreiterin, Münzen, Praios) Instagram (Heldengruppe, Romanfigur)

Facebook: Dungeons & Bilder

Towanger Baum präsentiert in der Das Schwarze Auge – Aventurien Facebook-Gruppe eine Sammlung von Dungeons, die er zusammengesucht hat und anderen als Inspiration dienen können. Von Ramona von Brasch gibt es bei Facebook eine kleine Bild-Spielerei mit einer Tasse, die ihr Spielleiter auch real besitzt. Die DSA-Pinnwand zeigt vier Meridiana-Archetypen von Diana Rahfoth und eine Katzenhexe von Verena Biskup.

Quellen: Facebook (Dungeons, Tasse, Meridiana, Hexe)

Neues bei Facebook: Daniel Jödemann-Projekt, Tokala-Verlosung und Bilder

Bei Facebook gibt es mal wieder einige neue Informationen und schöne Bilder zu finden:

Alrik Immerdar, der auf der Das Schwarze Auge-Seite den Social Media Wizard wieder abgelöst hat, zeigt eine Karte, die den Besuchern des Kaiser Raul Konvents bereits bekannt vorkommen dürfte: Sie zeigt das Bosparanische Reich zu Zeiten von Yarum-Horas, dessen Herrschaft nach Historia Aventurica in den Dunklen Zeiten von 477 bis 426 v. BF herrschte. Die Karte steht dabei nach Aussage des Beitrags in Zusammenhang zu einem Projekt von Daniel Jödemann.

Tokala, deren Illustrationen ihr beispielsweise aus dem Aves Vademecum oder dem Heldenbrevier von Havena kennen könntet, hat auf Facebook eine Verlosung gestartet, an der ihr bis zum 5. April um 15 Uhr teilnehmen könnt, und bei der ihr ein gezeichnetes Heldenporträt, ein signiertes Aves Vademecum mit Originalzeichnung oder ein signiertes Heldenbrevier von Havena gewinnen könnt. Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr im Beitrag.

Bei der DSA-Pinnwand gibt es derweil ein Bild von Diana Rahfoth zu sehen, das den elfischen Magister Wassertänzer zeigt.

Quellen: Karte, Tokala, DSA-Pinnwand

 

Bilder und Aventuria-Crowdfunding

Demnächst startet das Crowdfunding für die englische Ausgabe der Aventuria-Box „Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler“. Auf der Seite The Dark Eye kann man sowohl die Heldenkarte Palinai, die Amazone, als auch die improvisierten Waffen sehen, die die Helden an sich nehmen können.

Aus dem Band „Aventurische Tiergefährten“ werden Illustrationen von Isabeau Backhaus, Lisa Heschl, Sandra Braun und Sebastian Watzlawek gezeigt.

Eine Weinprobe darf im rahjagefälligen Abenteuer Dornenpfad nicht fehlen.

Von Mia Steingräber können wir das Bild eines Magiers von der Bannakademie zu Fasar betrachten.

An der DSA-Pinnwand werfen wir einen Blick in den Rat von Andergast, illustriert von Diana Rahfoth.

Dem Heldenwerk-Abenteuer „Nachtschwarze See“ entsprang dieser Dämon von Elif Siebenpfeiffer im Dezember.

Bei Ramona von Brasch gibt es zwei Versionen der NSC-Elfe Silmariel, welche ihre Augenfarbe verändern kann.

In einem sonnigen Moment wurden Redakteure in Waldems bei der Lektüre des Aventurischen Boten 194 abgelichtet.

Quellen: Facebook 1, Facebook 2, Facebook 3Facebook 4, Facebook 5, Facebook 6, Facebook 7Instagram

Facebook-Fundstücke: Bilder und Siegel

Mia Steingräber präsentiert bei Facebook die Kulturtafel der nördlichen Provinzen, die sie einst für die Dunkle Zeiten-Box angefertigt hatte. Neben dem Bild gibt es auch einen Link auf ihr Angebot bei Etsy, wo man das Original des Bildes (und einige weitere von ihr) erstehen kann. Der Preis für das Originalwerk beträgt 419 €.

Bei der DSA-Pinnwand gibt es derweil das Bild Rübenfest von Diana Rahfoth und den Stadtplan von Nostria von Steffen Brand zu sehen.

Godicon schließlich zeigt die große und kleine Variante der neuen Siegelstempel, die mit dem Symbol Borons oder Phexens in ihrem Shop gekauft werden können (für 36,99 € bzw. 39,99 €).

Quellen: Mia Steingräber (Facebook, Etsy), DSA-Pinnwand (Rübenfest, Nostria), Godicon (Facebook, Shop)

Diana Rahfoth präsentiert ihre Tiergefährten

Illustratorin Diana Rahfoth, die einige der Abbildungen zu Aventurische Tiergefährten beigesteuert hat, stellt in ihrem Blog neun Beispiele ihrer Werke vor. Zu jeder Illustration präsentiert sie außerdem eine der Skizzen, aus denen das fertige Bild hervorgegangen ist.

Quelle: Diana Rahfoth