Schlagwort: Aventurisches Transmutarium (Seite 1 von 2)

Rundschau: Redax Insights, Schelmschau, Sonnenküste, Bibliothek, Transmutarium, Hörspiele und Spielrunden

Der Schreiner SPIELT und kocht Aranisches Curry, Orkenspalter-Kochbuch #008

Gasthaus Zum rollenden WürfelDas Gasthaus Zum rollenden Würfel resümiert: Informationen für die Community – Gasthaus Kurier April 2021

Hinter dem AugeBei Hinter dem Auge gab es ein Update mit Gernot alias GTStar und Adrian VC022 Sonnenküste, 5. DSA-Fantalk, Transmutarium-Karten, 100-Follower-Aktion, Umfragen sowie eine Produktübersicht Ep.034 Dann solo. Crowdfundings, Geburtstage, Umfragen, Werkzeuge des Meisters.

Bernhard Hennen und Robert Corvus präsentieren eine neue Lesung auf ihrem YouTube-Kanal PHILEASSON Romane: NORDWÄRTS LuxCon 2021.

Kijoschi von Spielleiterwillkür lud Florentin und Philipp vom DSA-Intime-Podcast und DerKoali zu einem Talk mit dem Thema Faszination DSA ein.

In The Dark Eye Update – UlissesConOnline April unterhielten sich Robert Adduci und Tajo Fittkau bei Ulisses International über den Stand der englischsprachigen Crowdfundings und wagten einen Blick auf zukünftige Produkte.

Ulisses SpieleBei Ulisses Spiele gab es zwei neue Folgen mit der Redaktion: Redax-Insight 15 – Das Einsteiger-Box-Design: Teil IV und Redax-Insight 14 – Die Bibliothek und das Animatorium.  Zudem besprachen DSA-Redakteur Alex Spohr und die ehemaligen Redakteurinnen Eevie Demirtel und Marie Mönkemeyer ihre Arbeit an Die Aventurische Bibliothek. Markus Plötz und Stefan Tannert schauten sich turnusgemäß die neuen Produkte des Monats an: Der Vlog: April 2021. Zum Auftakt des aktuellen Crowdfundings  starteten Johannes Kaub, Nadine Schäkel, Alex Spohr, Carolina Möbis und Zoe Adamietz und ihre Helden von der Sonnenküste „Auf ins Abenteuer“ mit dem Titel Zyklopenauge – das Let’s Play.

Kai Frerich zeigte bei Vier Helden und ein Schelm: SchelmSchau: Foundry VTT für DSA5.

PhexariusPhexarius sendet nach einiger Abwesenheit wieder ein Lebenszeichen mit diesem Beitrag: DSA Talk #23 – Wird Das Schwarze Auge irgendwann langweilig?

Hörspiele und Podcasts

Gasthaus Zum rollenden Würfel: Wie ich wurde was ich bin (03) Gurren und Füchseln
Heldenpicknick: Der König der grauen Inseln 4
Schwafelhelden: Das Schiff der Verlorenen Seelen, Teil 9
Schwafelhelden: Sonderfolge – Meistergespräche 10

Spielrunden

Chits and Cats: Rabenkrieg – Episode 3: Flucht nach vorn
Dat Tabletop Wul: Die Rückkehr des Kaisers 001
Dat Tabletop Wul: Die Phileasson-Saga #0011
Frosty Pen and Paper Online: [16] Wolfssilber: Blattschuss ins Herz (2.7)
Gwyrr Play: Die Burg deutsch Teil 45 – Einkaufsbummel II
Julicals: Havena (mit Juli) – Teil 2.1 „Thalionmel“
Julicals: Havena (mit Basti) – Teil 3.2 „Die Schatzinsel“
Julicals: Der Weiße See – 15.2 „Helft oder verschwindet“ [Theaterritter #1]
Orkenspalter TV Spielt: Die Sieben Gezeichneten – Siebenstreich Teil 1
Pölle RPG: G7 Vorabenteuer – Staub und Sterne #6 – Liscoms Turm
Rerion79: Die Simyala-Kampagne – 24 – Blut, Schweiß und Dreck
Team Teekrug: In Treue Fest, Im Unglück Standhaft – ACT III – Lügenbringer und Treuebruch #24 – Das FINALE
TobSEN: S3A5E024: Grauen aus dem Nebel #04 – Havena Kampagne
Zydie plays: Simyala – Namenlose Dämmerung – #2 Ankunft in Falkenwind

Let’s Plays

Blackguards

Captain: Blackguards – #50 – Kapitel 3

Drakensang

Aaron lets play: Drakensang Forgrimm der besoffener Zwerg 012
Famerlors 3872ste Schuppe: Drakensang 2 Folge #30 – Geister und Gewichte
Honkh: Drakensang Am Fluss der Zeit 76 – Weiche kuschelige Moorfüsschen!
Horsti Gaming: Drakensang #60 Rattenplage vorm Wirtshaus
LomDomSilver LP: Ins Neisbeck-Kontor – Drakensang #127
Mháire Stritter: Drakensang: Am Fluss der Zeit Folge 12
СССР БР: Drakensang: The Dark Eye. Прохождение. Часть 45.

Satinavs Ketten und Memoria

Der Feli: Satinavs Ketten / Folge 36 / Das Ende der Reise / Finale
Der Feli: Memoria / Folge 15 / Die ist halt einfach Dumm
Order of Gamers: Satinavs Ketten [05] mit N00bi-Wan

Nordland-Trilogie

N3rdroom Games: Thorwal: der erste große Kampf mit den Räubern – Schicksalsklinge – 007
Sephiroth – Let’s Play!: SCHICKSALSKLINGE #28

Engor rezensiert das Aventurische Transmutarium

In seiner neuesten Rezension wirft Engor einen Blick in das Aventurische Transmutarium. Seine Bewertung fällt dabei überaus positiv aus:

„Einerseits sind die beinhalteten Wesen vielzeitig einsetzbar und stellen häufig besondere Kreaturen da, die durchaus auch den Mittelpunkt von Abenteuern bilden können. Zudem weist der Band sinnvolle neue Strukturen auf, vor allem wird das Thema erstmals mit deutlich mehr Hintergrund (also über die einzelnen Kreaturen und Regelaspekte hinausgehend) erschlossen. Besonders positiv wirkt auf mich der Umstand, dass auch die ChimärenerschafferInnen genauer beleuchtet werden und man somit gleichzeitig auch einige spannende NSC erhält.“

– aus Engors Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Facebook und Ulisses-Blog: Gottwalgestade und Transmutarium

Im Ulisses-Blog könnt ihr die Kurzgeschichte Der Schicksalsfelsen lesen, in der die ehemalige Oberste Hetfrau Jurga sich einem Swafnir-Urteil stellt und dabei rekapituliert, wie es zu dieser Situation kommen konnte. Außerdem gibt es dort einen Werkstattbericht der Autorin Jeanette Marsteller zum Regionalabenteuer Runen des Schicksals.

Bei Facebook gibt es zudem drei weitere Artikel aus dem Thorwal-Ticker. Damit ihr die Übersicht behalten könnt, findet ihr im Folgenden alle bisherigen Thorwal-Ticker-Artikel von Facebook chronologisch sortiert. Die neuesten Einträge, seit unserem letzten Artikel dazu, sind die letzten drei: Hochzeit mit Schrecken (ING 1039), Droht wieder Krieg gegen die Horasier? (RON 1040), Er hat es wieder getan! (PER 1040), Der Tod zu Gast in Enqui (RAH 1040), Räuber in Hoijangar geschnappt (RAH 1040), Gerechte Strafe für Südländer-Spitzel gefunden (TRA 1041), Weniger Jarle für Thorwal! (TRA 1041), Wetteifern mit Barbaren (FIR 1041), Hjalding des Haders (PER 1041), Bridgera noch am Leben? (ING 1041), Schwarzaxt plündert Handelsschiffe (PRA 1042), Schlacht der Silberzungen (RON 1042), Hetmann-Wahl auf Herbst-Hjalding (RON 1042), Stimmen zur Hetmann-Wahl (EFF 1042), Hranngar im Golf von Prem? (EFF 1042), Neuer Hetmann der Hetleute gewählt (TRA 1042), Als Arn Askrassons Arm abknickte (BOR 1042)

Neben dem Thorwal-Ticker gibt es auch noch weitere Inhalte bei Facebook: Einmal die Beschreibung der Sonderfertigkeit Runenorakel, außerdem ein Bild von Grimring und Informationen zur legendären Klinge. Jenseits von Thorwal gibt es zudem ein Bild des Zerschmetterlings aus dem kommenden Aventurischen Transmutarium samt Ingame-Erfahrungsbericht einer etwas fehlgegangenen Erschaffung.

Weitere Quellen: Ulisses Blog (Kurzgeschichte, Werkstattbericht), Facebook (Runenorakel, Grimring, Zerschmetterling)

Bilder: Mungo, DSK-Göttersymbole, Prem, Thorwalerin, Haldrunir Windweiser, Drachenschiffe, Ifirngeweihte, Hexe, Korgeweihter, Halbluoalil und Rote und Weiße Kamele

Zum DSK-Crowdfunding „Fasar – Brüchiger Frieden“ zeigt Ulisses auf Instagram den Mungo-Anführer Samro Krummzahn von heidekrautsalat, Symbole der Götter Razu und Tava und Gulsach, der Schwester von Tava und Gegenspielerin der Göttlichen von windswirl, die geheimnisvolle und unberechenbare Margo von Nadine Schäkel alias Pechschwinge und ein ihr zugeordneter Säbel von windswirl.
Weiter geht es mit Illustrationen zu Thorwal: Prem vom Meer aus von swacker.art, im Gesicht tätowierte Thorwalerin von Regina Kallasch alias kallasch_nikow, seine Spektabilität Haldrunir Windweiser der Runajasko zu Olport von luca.moos und Drachenschiffe vor einer Walflosse von Torben Weit.

Ein geflügeltes Pferd stammt aus dem Aventurischen Transmutarium, illustriert von florafaunafifa.

Ramona von Brasch zeigt in der Orkenspalter-Galerie eine Ifirngeweihte, die Firun draußen im Kalten verehrt  und eine Szene ihrer neuen Hexe Seluna mit ihrem Katzenvertrauten Sario.

Sergej Fel hat einen Korgeweihten abgebildet  und eine myranische Halbluoalil unter Wasser meditierend.

Bei v_rayonfire seht ihr eine Realumsetzung des tulamidischen Brettspiels „Rote und Weiße Kamele„, das von zwei Personen gespielt wird.

Quellen: Instagram (Samro Krummzahn, Razu und Tava, Gulsach, Margo, Prem, Thorwalerin, Haldrunir Windweiser, Drachenschiffe, geflügeltes Pferd), Orkenspalter (Ifirngeweihte, Hexe), Facebook (Korgeweihter, Halbluoalil)

Thorwal und Transmutarium: Bilder und Inhalte bei Facebook

Nachdem die Gestade des Gottwals inzwischen auf der Zielgeraden sind und die Unterstützer des Crowdfundings im Februar mit einem Paket rechnen dürfen, gibt es weitere Ein- und Rückblicke in die Region und die Inhalte. Der Thorwalticker nähert sich dabei langsam der aventurischen Gegenwart und ist im Praios 1042 BF angekommen, mit einem Bericht über die Plünderung von Handelsschiffen durch den thorwalschen Piraten Schwarzaxt. Von ihm stammt auch das einleitende Zitat bei der Beschreibung des Hjallander Entermessers, dessen Darstellung und Werte ihr ebenfalls bei Facebook findet. Dazu gibt es auch noch eine Darstellung des Walschilds nebst Bild aus dem Swafnir-Vademecum.

Schließlich gibt es auch noch ein neues Bild aus dem Aventurischen Transmutarium, nämlich ein Daimonid mit der Bezeichnung Schwarzer Hetzer, der auch in einem Ingame-Text vorgestellt wird.

Quelle: Facebook (Schwarzaxt, Entermesser, Walschild, Schwarzer Hetzer)

Neu, vorbestellbar, Vorversion: Romane, Konsolenspiele, Rabenkrieg, Transmutarium und Spielkarten

Eine ganze Reihe von Werken ist nun per Collector’s Club und Verlags-Infos zugänglich oder angekündigt worden. Der Reihe nach:

Für Nutzer des Collector’s Club sind die PDF-Vorversionen der Dezember-Welle verschickt worden: das Aventurische Transmutarium, der Donnerwacht-Sammelband und Die Krallen der Löwin, der vierte Teil der Rabenkrieg-Kampagne. Eine weitere Vorabversion wurde verschickt, diese an die Backer des Gestade-des-Gottwals-Crowdfundings: das Spielkartenset zur Regionalspielhilfe.

Im F-Shop gibt es derweil zwei neue Sachen zum Vorbestellen, die beide im April erscheinen sollen: Da ist einmal das Spielkartenset zum Aventurischen Transmutarium für 24,95 €, dazu außerdem ein Hardcover-Sammelband namens Rabenbrut, in dem die beiden Romane Rabenerbe und Rabenbund von Heike Wolf zusammen enthalten sind. Als aktuelle neue Vorbestellungsmöglichkeiten sind beide Produkte zudem Kandidaten für die Januar-Welle des Collector’s Club.

Beim Blitz-Verlag kann man nun den nächsten Roman von Ina Kramer vorbestellen. Dieses trägt den Titel Das Chimären-Komplott, soll im Februar erscheinen und kostet 18,95 €.

Die beiden DSA-Point-&-Click-Adventure Satinavs Ketten und Memoria von Daedalic erscheinen am 27. Januar für verschiedene Konsolen (darunter Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch). Dies berichtet das Portal Game7.

Quellen: Collector’s Club, E-Mail, F-Shop (Transmutarium Spielkarten, Rabenbrut), Blitz-Verlag (Das Chimären-Komplott), Game7 (Konsolenspiele)

Engors Dereblick auf das beginnende Jahr 2021

Engor schaut voraus ins beginnende Jahr 2021 und fasst zusammen, was an geplanten DSA-Produkten bereits bekannt ist: Die laufenden Crowdfundings Thorwal und das Gjalskerland und die Werkzeuge des Meisters werden erwartet, als nächste stehen Fasar – Brüchiger Frieden für Die Schwarze Katze und für Aventuria Mythen und Legenden an, die Regionalspielhilfe Die Sonnenküste ist ebenfalls in Reichweite, zu den Spielhilfen zählen das Aventurische Transmutarium, das Aventurische Herbarium 2 und die Vademecums für Swafnir und für Ifirn, im Bereich der Abenteuer Banner der Treue und die Vervollständigungen der Kampagnen Sternenträger sowie Rabenkrieg. Als Romane werden von Ina Kramer Das Chimären-Komplott unter dem Imprint Rocket Books erscheinen und im Zuge des CFs wird die Hjaldinger-Saga-Romanreihe abgeschlossen.

Im Fanbereich erwartet Engor weiterhin Inhalte der Memoria Myrana. Die Pardona-Romane sollen noch irgendwann erscheinen als auch ein Band vermutlich zu Magierakademien.  Nicht zuletzt fragt er sich, wie es mit dem Karmakorthäon weitergehen wird.

Quelle: Engors Dereblick

Der Schelm plaudert über Larions Lied und startet das Januar-Umfrage/Gewinnspiel-Doppel

Kai Frerich, genannt „Der Schelm“, berichtet, wie er das fünfte Rätsel-Soloabenteuer Larions Lied geschrieben hat. Zudem löst er die enthaltenen Rätsel im aktuellen Blogbeitrag und gibt die Gewinner des Gewinnspiels vom Dezember bekannt.

In einem zweiten Artikel startet außerdem die Januar-Umfrage nebst Gewinnspiel. In der Umfrage geht es um Fragen zum Jahreswechsel – also Rück- und Ausblick -, im Gewinnspiel könnt ihr das Aventurische Transmutarium, Ina Kramers nächsten Roman Das Chimärenkomplott und das Havena-Begleitheft Unendlichkeit & Tiefenrausch samt Crowdfunding-Paket gewinnen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm (Larions Lied, Januar-Umfrage/Gewinnspiel)

Einblicke und Inhalte: Thorwal, Swafnir, Transmutarium, Schätze und Herbariums-Spielkarten

Bei Facebook gibt es weitere Einblicke in verschiedene kommende Produkte. Da ist einmal der nächste Artikel des Thorwal-Tickers mit Giftanschlag und Drahtziehern. Dazu gibt es eine Abbildung und ein Gebet aus dem Swafnir-Vademecum. Auch Unheiliges gibt es mit der Abbildung einer Yaq-Monnith-Legionär-Variante und einem Balphemor-Text aus dem kommenden Aventurischen Transmutarium.

Im Ulisses-Blog wird auf die bald erscheinenden Spielkarten aufmerksam gemacht, ihr findet dort die Beschreibungen zum Schatzkartenset 5 und den beiden Kartensätzen zu den Aventurischen Herbarien.

Was alles an Produkten 2021 erwartet werden kann oder zumindest möglich ist, findet ihr zudem in unserer regelmäßig aktualisierten Übersicht zu kommenden Produkten.

Quellen: Facebook (Thorwal-Ticker, Swafnir-Vademecum, Transmutarium), Ulisses-Blog (Schätze, Herbarien)

Bilder: Aventurisches Transmutarium, Rüstkammer, halbelfische Magierin, Rabengardistin, Rabe, Rahja-Schriftzug und Boronsrad

Auf dem Coverbild des künftigen Aventurischen Transmutariums von Carl Hassler faucht eine tentakelige Chimäre vermeintlichen Eindringlingen entgegen. Zwei Nordleute beim Tätowieren zeigt das Coverbild zur Rüstkammer von Marcus Koch.

Nele Klumpe zeigt eine halbelfische Magierin aus Al’Anfa mit ihrem Ehemann im Hintergrund.

Bei Ellie Veit alias hyacinthley seht ihr die tulamidische Rabengardistin zur See Neriah Aysanab.

Ein Rabe auf einem steinernen Boronsrad hat illumarie_art gemalt.

fanalanthir präsentiert eine kalligrafische Arbeit mit Rahja als Schriftzug und Weinreben mit Blatt als Ziermotiv.

Als Wandschmuck ist dieses Boronsrad von RiverStyx gedacht, mit und ohne Aufhängung.

Quellen: Instagram (Aventurisches Transmutarium, Rüstkammer, halbelfische Magierin, Rabengardistin, Rabe, Rahja-Schriftzug), Orkenspalter (Boronsrad)

« Ältere Beiträge