Schlagwort: Adrian Delany

Bilder: DSK-Charaktere, Praiosgeweihte, Albernia-Karte und Ritterin

Den Reigen der DSK-Charaktere bei Nadine Schäkel setzen fort: Goldo mit dem bunten Schal, Ilian mit einem Becher Sahne und eine Fasarer Friseuse.

Bei Diana Rahfoth sieht euch eine spitzohrige Praiosgeweihte entgegen während sie ihr Schwert mit dem eingravierten Schriftzug „Praios vult“ festhält.

Adrian Delany zeigt eine weitere Ingame-Karte auf Facebook, diese Mal vom Fürstentum Albernia.

Darpaterike heißt die nostrische Ritterin mit der Suppenschüssel bei lincemor.

Quellen: Instagram (DSK-Katzen: Goldo, Ilian, Fasarer Friseuse, Praiosgeweihte, Ritterin), Facebook (Albernia-Karte)

Bilder: Chrysir, Farnhain, Krieger, Borontempel, Chibis und Ottajasko-Rune

Ramona von Brasch setzt die Reihe von Götterportraits mit dem Luftgott Chrysir fort, der vor allem aus dem Pantheon der Achaz oder der myranischen Oktade bekannt ist.

Farnhain in der Gesamtansicht hat Adrian Delany auf Facebook gepostet.

Bei lordvincentdraws hält ein Krieger mit praiosgefälliger Rüstung die Stellung.

Feytiane hat die Kolorierung des Borontempels für ihr DSA-Fanprojekt Hainingen beendet.

Zwei Chibis hat Bernhard Eisner gemalt: einen Magier und der Heptarch der Meere Darion Paligan.

paladingeist hat die Rune der Vargberg-Ottajasko gestaltet als Verbindung aus Wolf und Wal.

Quellen: Instagram (Chrysir, Krieger, Borontempel, Chibis, Ottajasko-Rune), Facebook (Farnhain)

Bilder: Unterrichtsraum, Tocamuyac-Schamane, Rondrageweihte, DSA4-Cover, Fairnhain, Praiosgeweihter, Tänzerin, Aquarelle, Illumnestranerin und Zwölfgötter-Kreis

Eine Illustration aus dem Nandus-Vademecum zeigt den Unterrichtsraum einer Schule. Diese stammt von Katharina Niko auf dem Instagram-Kanal von Ulisses Spiele.

Auf ihrem Kanal tokalas_illustrations zeigt sie den Tocamuyac-Schamanen Guga Kai mit einem Schwert aus einem Schwertfischknochen und die Rondrageweihte Khorja Stormurdottir mit erhobener Waffe.

Illustrator Thomas Thiemeyer verabschiedet sich von Originalgemälden für ehemalige DSA-Cover, u.a. In den Dschungeln Meridianas und Unter dem Westwind.

Die albernische Siedlung Fairnhain an der Tommel ist das neuste Motiv von Adrian Delany.

ammy_louve malt ehemalige Gefangene, die in ihrer Phileasson-Saga-Runde befreit wurden: der Praiosgeweihte Praioslob und die tulamidische Tänzerin Shulinai.

Bei phexschatten seht ihr eine Sammlung von Aquarellen mit zwölfgöttlichen Symbolen.

Verena Busch hat eine Frau gemalt, die dem Bund des wahren Glaubens angehört und Illumnestranerin ist.

Feivelyn hat den Reigen der Zwölfgötter-Ornamente vollendet und zu einem Kreis gefügt, in dessen Mitte zehn Halbgötter Platz finden. Eine Variante davon ist al’anfanisch mit Boron an der Spitze.

Quellen: Instagram (Unterrichtsraum, Tocamuyac-Schamane, Rondrageweihte, DSA4-Cover, Fairnhain, Praiosgeweihter, Tänzerin, Aquarelle, Illumnestranerin), DeviantArt (Zwölfgötter-Kreis)

Bilder: Al Lamasshim nishuda Abu Leviatan, Unterwasserszene, Scheuneneule, Boronanger und bornische Adlige

Florian Haekh hat das Buch „Al Lamasshim nishuda Abu Leviatan“ für die Aventurische Bibliothek abgebildet. Voraussichtlich stammt die Illustration einer Unterwasserszene von Tristan Denecke aus dem nächsten Heldenwerk-Abenteuer.

Die gewöhnliche Scheuneneule tritt oft als Vertrautentier der aventurischen Hexen auf. Ramona von Brasch hat sie auf einem Nachtflug gemalt.

Adrian Delany versucht sich an Battlemaps für DSA. Diese zeigt einen Borontempel mit Anger im Muster des gebrochenen Rades.

In der Orkenspalter Galerie teilt Holli alias Nikita Engelmann die Zeichnung einer bornischen Adligen mit Kopfschmuck.

Quellen: Twitter (Al Lamasshim nishuda Abu Leviatan), Instagram (Unterwasserszene, Scheuneneule, Boronanger), Orkenspalter (bornische Adlige)

Bilder: Katze und Hund, Greif gegen Irrhalk, Hirschfurt, Haldrunir Windweiser, Efferd-Meditation und Elf

Eine weitere Illustration von Carina Wittrin aus dem künftigen Fasar-Setting von Die Schwarze Katze zeigt Katze und Hund gemeinsam in Abwehrstellung.

Luca Moos hat zur Regionalspielhilfe für Thorwal und das Gjalskerland das Portrait der Spektabilität Haldrunir Windweiser von der Runajasko in Olport beigetragen.

Bei Ramona von Brasch seht ihr unter dem Titel „Efferd-Meditation“ einen Efferdgeweihten mit seinem Dreizack beim Abtauchen ins Wasser.  Ein weiteres Portrait für die Pardona-Kampagne ist der mysteriöser Elf Eondir.

Adrian Delany hat die Kleinstadt Hirschfurt in Anlehnung an Kupferschnitte dreidimensional in Farbe gemalt.

Licht gegen Dunkelheit“ heißt das Bild von skadidil, das einen Greifen im Kampf gegen einen Irrhalk zeigt.

Quellen: Instagram (Katze und Hund, Greif gegen Irrhalk, Hirschfurt, Haldrunir Windweiser), Orkenspalter (Efferd-Meditation, Elf)

Scriptorium: Karten-Box 5, Spätberufene Schelme, DSA für 5e und Terra Aventuria

Die Karten-Box 5 von Ramona von Brasch enthält 23 handgezeichnete Ortschaftskarten, in dieser Ausgabe mit einem Schwerpunkt auf regionalen Besonderheiten.

Christian Gross hat sich mit der Spielhilfe RIDET ausgedacht, wie Spielercharaktere auch im späteren Leben noch schelmischer werden können.

Für je 5 € präsentiert Stefan Urabl die 5e Umsetzung von aventurischen Helden auf 66 und aventurischen Monstern auf 44 Seiten.

Terra Aventuria nennt Adrian Delany seine Ingame-Karte von Aventurien, die zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden kann.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Karten-Box, 5e Helden, 5e Monster, RIDET, Terra Aventuria)