Kategorie: Spielhilfe (Seite 1 von 16)

Mischa im Winter, Herbarium im Januar

Zwei Terminaktualisierungen haben wir für euch: Das Erscheinen des auf der Ratcon angekündigten neuen Kinderbuchs für Das Schwarze Auge Mischa, der Wolf & der Goblin ist vom Verlag der Schwarze Ritter nun für November/Dezember angekündigt worden. Von Ulisses gibt es dagegen leider eine Terminverschiebung für das Aventurische Herbarium: Der Band erscheint nun erst im Januar, wie man bei Facebook lesen kann.

Alle uns bekannten Erscheinungstermine findet ihr übrigens in unserer DSA-Produktvorschau, die regelmäßig aktualisiert wird.

Quellen: Der Schwarze Ritter, Facebook

Aventurischer Podcast: Das Dornenreich mit Jasmin und Zoé

Jasmin Neitzel und Zoé Adamietz stehen MrTurkelton vom Aventurischen Podcast Rede und Antwort zu Fragen rund um Das Dornenreich. Beide haben neben anderen Autoren an der künftigen Regionalspielhilfe für Aranien mitgeschrieben.

Darüberhinaus werden noch einige Fragen zu den Magierakademien Thorwals anlässlich des Crowdfundings erörtert.

Quelle: Aventurischer Podcast

Thorwal-Crowdfunding startet im Oktober

Wie man bei Facebook vom alten Thorwaler Haudegen Alrik Immerda zu hören bekommt, wird das angekündigte Crowdfunding für das Paket um die Thorwal-Spielhilfe Die Gestade des Gottwals im Oktober starten.

Quelle: Facebook

Scriptorium: Hesindes Werk & Phexens Beitrag Update

Im Scriptorium Aventuris gibt es ein Update von Hesindes Werk & Phexens Beitrag. Die kostenlose Spielhilfe von Markus Gockel listet die zu DSA5 und als Retro-Produkte von Ulisses herausgebrachten gedruckten und digitalen Werke auf.

Quellen: Scriptorium Aventuris

Rezensions- und Scriptoriumsspiegel bei Nandurion (und im Scriptorium)

Ein weiterer Monat ist vergangenen – damit ist es bei Nandurion wieder Zeit für die praktischen Monats-Übersichten. Wenn ihr schauen wollt, welche Rezensionen es im August zu DSA-Produkten gegeben hat, dann findet ihr diese im Rezensionspiegel. Für neues Material im Scriptorium Aventuris schaut in den Scriptoriumsspiegel. Dazu gibt es als Neuerung die Scriptoriums-Gesamtübersicht von Derya Eulenhexe nun nicht nur in Simias Werkbank, sondern auch im Scriptorium Aventuris zum Downloaden.

Quellen: Nandurion (Rezensionen, Scriptorium), Gesamtübersicht (Scriptorium Aventuris, Simias Werkbank)

Hausregel-Rezension bei PnPnews

Bei PnPnews gibt es eine Rezension der überarbeiteten Version von Harteschales Hausregeln für DSA4.1, die bald als PDF verfügbar sein werden und auch zum Selbstkostenpreis gedruckt erscheinen, wie man im DSAforum nachlesen kann.

Quelle: PnPnews, DSAforum

Dnalor im Karneval: Gladiatoren, Wrestler & Fallobst

Das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs im August war „Gladiatoren, Wrestler & Fallobst“. Ein Nachzügler-Beitrag dazu kommt noch von Dnalor. Er stellt den Charakter Azzar aiben Brokthar aus dem Riesland vor, der dort eine Gladiatoren-Arena leitet. Neben dem Hintergrund gibt es auch die Ausarbeitung von DSA5-Werten für den Charakter.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Überblick zum Aventurischen Herbarium

Für die Pflanzen, Kräuter und Alchimie Aventuriens wird das Aventurische Herbarium in zwei Bänden erscheinen. Schon bei der Produktvorschau auf der RatCon 2019 (wir berichteten) präsentierte DSA-Redakteurin Zoé Adamietz die Spielhilfe und dessen Inhalte mit einigen Bildern. In übersichtlicher Textform inkl. einer Liste der Inhalte gibt sie nochmals den Überblick dazu auf der Ulisses Webseite zum Nachlesen.

Quelle: YouTube, Ulisses Spiele

DSA-Museum: Schatten über Riva

Vor rund 25 Jahren erschien die Nordlandtrilogie als die drei Computerspiele „Die Schicksalsklinge“, „Sternenschweif“ und „Schatten über Riva“. Zu diesen zeigte uns der Grolm aus seinem Hort immer wieder Marketing-Artikel, letzten Monat das Messeposter in DINA4 des dritten Teils. Nicht zu verwechseln mit der riesigen Variante in DINA1. Das Bild darauf ziert auch das Cover der zugehörigen Soundtrack-CD und das T-Shirt.

Quelle: DSA-Museum (Poster A4, Poster A1, CD, T-Shirt), Wiki Aventurica

20 neue Produkte im E-Book-Store

Diese Woche ist ein großer Schwung an Produkten regulär erschienen und damit auch als PDF (bzw. MP3 oder ePub) verfügbar geworden:

Da sind die neuen Abenteuer. Einmal ist dies Eiserne Flammen, das als Einzel-PDF 12,99 € kostet, aber auch Teil des Splitterdämmerungspakets mit allen 9 Abenteuern des Zyklus für 133,94 € erworben werden kann. Der Ruf der Bahalyr kostet derweil als Einzelwerk 7,99 €, kann aber auch als Teil des Sternenträger-Pakets erworben werden – das aktuell nur aus diesem Abenteuer besteht, weshalb man es so durch den Paket-Rabat für 6,41 € erhalten kann.

Auch drei ältere Abenteuer, die Teil der DSA4-Anthologie Basargeschichten sind, können nun einzeln als PDF für jeweils 1,99 € erworben werden: Unter Skorpionen und Der Unsichtbare Tod von Heike Wolf und Die Macht des Wassers von Stephanie von Ribbeck.

Schwarze Schwingen, der zweite Teil des Roman-Sechsteilers Das Blut der Castesier von Daniel Jödemann, ist nun als ePub für 9,99 € verfügbar.

Auch das Spielkartenset zum Aventurischen Pandämonium ist nun digital erhältlich. Es kostet 4,99 €, ist aber auch Teil des Gesamtpakets der DSA5-Spielkartensets, das 133,18 € kostet.

Ein besonders großer Schwung digitaler Sachen kommt von Die Schwarze Katze. Die 13 Posten gibt es einmal als Gesamtpaket für 53,66 € oder einzeln: Das Regelwerk für 9,99 €, das Kompendium mit Meisterschirmeinlegern für 7,99 €, das Bestiarium für 7,99 €, das Heldenbrevier Katzenspuren für 7,99 €, die Abenteueranthologien Nachtgeheul und Samtpfoten für je 7,99 €, der Soundtrack Katzenmusik für 9,99 €, die Katzendokumente für 1,99 €, die Katzen-Havenakarte für 2,99 €, die Spielkartensets Auf ins Abenteuer für 2,99 €Bereit zum Kampf für 1,99 € und die Bestiarium-Spielkarten für 1,99 € und schließlich das Paket mit den restlichen Crowdfundingsachen, wie Postern und Stickern, ebenfalls als PDF für 2,99 €.

 

« Ältere Beiträge