Kategorie: Regelwerk (Seite 2 von 9)

April-Vlog und neue Produkte: Taschenbuchausgabe, Stoffkarten, Spielkartenset und Romansammelband

Einen Rückblick, was zuletzt erschien, bieten Markus Plötz und Stefan Tannert im April-Vlog von Ulisses Spiele.

Im F-Shop vorbestellbar sind Aventurisches Götterwirken 2 als Taschenbuch für € 19,95, die Stoffkarte Thorwal für € 29,95 und die Stoffkarte Gjalskerland ebenfalls für € 29,95. Die drei Artikel sollen im Juni 2021 erscheinen.

Als Ebooks erschienen laut Übersicht das Spielkartenset Aventurisches Transmutarium und der Sammelband Rabenbrut, der Heike Wolfs Romane Rabenerbe und Rabenbund vereint.

In der Produktübersicht hier bei Nuntiovolo findet ihr bereits erschienene, aber auch angekündigte Publikationen.

Quellen: F-Shop (Aventurisches Götterwirken 2, Stoffkarte Thorwal, Stoffkarte Gjalskerland, Ebooks, Spielkartenset Aventurisches Transmutarium, Rabenbrut), YouTube (April-Vlog)

Fanprojekt-Neuigkeiten: Rakshazar auf dem Orkenspalter, Ilaris neu gedruckt

Inhalte des Rakshazar-Projekts, dessen Webseite nicht mehr existiert, finden sich nun im Downloadbereich des Orkenspalter-Forums. Die drei aktuellen Neuzugänge sind die Rakshazar-Karte des Projekts sowie zwei Spielhilfen zu den Luftkreaturen des Kontinents, einmal den Gargym und einmal den geflügelten Katzen.

Die Druckversion des alternativen Regelsystems Ilaris ist aktuell im F-Shop ausverkauft. Es kann aber weiter vorbestellt werden, für den Juli ist Nachschub angekündigt.

Quellen: Orkenspalter (Karte, Gargym, Geflügelte Katzen). F-Shop (Ilaris)

Update und neue Werke für Foundry VTT

Wie man im Ulisses-Blog lesen kann, gab es ein Update des DSA-Grundregelwerk-Pakets für Foundry VTT, womit bspw. Gestaltwandeln und der Einbau von Händlern ermöglicht wird. Zum Einsatz der Händler gibt es bei GitHub weitere Informationen, dort wird auch ein Dokumentations-Wiki aufgebaut, an dem Interessierte auch mitarbeiten können.

Außer dem Update gibt es im F-Shop auch zwei weitere Werke für die Plattform: Aventurische Magie I und Aventurisches Götterwirken I sind für jeweils 17,95 € zu erhalten.

Quellen: Ulisses Blog, GitHub (Händler, Wiki), F-Shop (AM1, AG1)

Rezension zu Aventurische Magie III vom Ringboten

Nach den ersten beiden Bänden hat Karohren vom Ringboten nun auch Aventurische Magie III rezensiert. Das Fazit fällt dabei positiv aus:

„Dabei wurden viele Probleme der Vorgänger behoben. Es gibt kaum verschwendeten Platz und auch der Fluffanteil ist deutlich besser geworden. Leider scheinen dafür einige Fähigkeiten vergessen oder bewusst weggelassen zu sein, da auch mit dem Bonusmaterial und vielen Errata ein paar Lücken geblieben sind. Diese sind allerdings nie so groß, dass sie ernsthaft stören – manch eine Profession fällt halt aus dem Schema ihrer Brüder und Schwestern und endet mit weniger Optionen.“

– aus Karohrens Fazit

Quelle: Ringbote

Orkenspalter TV mit einem Blick auf DSA5 nach 5 Jahren

Orkenspalter TV blickt im aktuellen Video auf die DSA5-Regeln nach 5 Jahren, die DSA5 inzwischen  existiert.

Quelle: YouTube

Überarbeitung des Regelwikis

Wie man im DSA-Kanal von Ulisses‚ Discord-Server lesen kann, wird das Regelwiki in nächster Zeit überarbeitet. Aktuell wurde als erstes eine größere Baustelle behoben, indem die Geschwindigkeit der Seite deutlich erhöht wurde. Dazu gibt es bereits eine Überarbeitung bei Zaubern und Liturgien, die man nun nach verschiedenen Kategorien Filtern kann. Weitere Überarbeitungen sollen noch folgen.

Quellen: Discord, Regelwiki

Arkanil zum DSA5-Regelwerk

Im zweiten Teil seiner Betrachtungen des DSA5-Regelwerks präsentiert Blogger Arkanil seine Sicht vom DSA5-Regelwerk.

Quelle: Arkanil

Aventurische Magie II im Ringboten

Karohren vom Ringboten hat sich nach dem ersten Band nun auch Aventurische Magie II angeschaut. Dem Band wird attestiert, grundlegend die Anforderungen zu erfüllen, die man an ihn stellen kann. Allerdings sieht die Rezension ihn auch nicht darüber hinaus gehen:

„Wie im ersten Band werden alle notwendigen Informationen zum Spielen der neuen Traditionen gegeben. Damit erfüllt es, trotz einigem verschwendetem Platz, die grundlegenden Anforderungen, die ein Leser an dieses Werk hat, ohne sich dabei besonders hervorzutun.“

– Karohrens Fazit

Quelle: Ringbote

Zweite Rezension zu „Aventurische Magie I“ im Ringboten

Im Ringboten gibt es eine zweite Rezension zum Band Aventurische Magie I. Karohren schaut auf den Band und kommt trotz Kritik an der Unvollständigkeit in Bezug auf die Gildenmagier zum Urteil, dass der Band gelungen sei:

„Die Gildenmagier sind zwar spielbar, aber leider nicht vollständig vorgestellt, und einige Seiten wirken verschwendet. Trotzdem ist es ein gelungenes Werk für alle Spieler mit Interesse an diesen magischen Traditionen. Und auch Meister, die sich mit allen Regeln auseinandersetzen wollen, bekommen einige Informationen, die sie gut nutzen können, um ihr Aventurien besser auszugestalten.“

– aus Karohrens Fazit

Quelle: Ringbote

Erschienen, vorbestellbar, Collector’s Club: Grundregelwerk für Foundry VTT, Archetypen-Heldenbögen und Würfel/SchiP-Sets zu den Einsteigerboxen

Nachdem die Open Beta für DSA5 bei Foundry VTT gestartet ist, gibt es nun auch das Grundregelwerk für den Einsatz in dem Programm für das Spiel über Computer und Internet. Ihr könnt die Lizenz im F-Shop erwerben, wo es diese aktuell für 15,95 € gibt, der spätere reguläre Preis ist mit 19,95 € angegeben.

Zwei neue Produkte sind für den Juli angekündigt worden: Zwei Boxen, die die ausgefüllten Heldenbögen für die Archetypen aus den verschiedenen Regelwerken enthalten. Beide Boxen kosten 34,95 €, in der Aventurische Abenteurer 1-Box befinden sich dabei die Heldenbögen der 36 Archetypen aus dem Regelwerk, dem Kompendium I, der Magie I und dem Götterwirken I, in der Aventurische Abenteurer 2-Box hingegen die von 32 Archetypen aus Kompendium II, Magie II, Magie III und Götterwirken II.

Ebenfalls vorbestellbar und außerdem Teil der neuen Welle im Collector’s Club sind sechs Würfel & SchiPs-Sets für die verschiedenen Einsteiger-Heldinnen und -Helden. Jedes Set enthält 3W20 (weiß, schwarz, Farbe der Figur), 2W6 in der Farbe der Helden mit passendem Heldensymbol auf der 6 und drei Schicksalspunkte im Poker-Chip-Format mit zur Figur passendem Symbol und ihrer Farbe. Die sechs Sets sind das Elfen-Set, das Hexen-Set, das Krieger-Set, das Magier-Set, das Streuner-Set und das Zwergen-Set.

Quelle: F-Shop (Foundry-Regelwerk, Abenteurer 1, Abenteurer 2, Elfen-Set, Hexen-Set, Krieger-Set, Magier-Set, Streuner-Set, Zwergen-Set)

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »