Kategorie: Regelwerk (Seite 1 von 6)

Dornenreich-Sammelbox neu im F-Shop, Mythos-Sammelbox, -Würfelturm und -Würfelarena vorbestellbar

Für das Dornenreich gibt es nun wieder die Sammelbox im F-Shop für 149,95 €.

Für DSA5-Mythos kann man die Sammelbox für 199,00 €, den Würfelturm für 14,95 € und die Würfelarena für 24,95 € vorbestellen. Diese Produkte sollen voraussichtlich noch diesen Monat erscheinen.

Quellen: F-Shop (Sammelbox Das Dornenreich, Sammelbox DSA5-Mythos, Mythos Würfelturm, Mythos Würfelarena)

TDE Gods of Aventuria-Crowdfunding hat einen Termin

Das Crowdfunding zur englischsprachigen Götterspielhilfe Gods of Aventuria, in dessen Rahmen auch die Übersetzung der Theaterritterkampagne abgeschlossen werden wird, hat nun auch einen konkreten Start- und Endtermin. Wie man im Blogbeitrag von Ulisses International nachlesen kann, wird die Kampagne vom 21. Juli bis 11. August auf Game on Tabletop laufen.

Quelle: Ulisses International

Neu im Scriptorium: QS für Zaubertricks

Max Deisböck hat im Scriptorium Aventuris eine Spielhilfe eingestellt, die für Zaubertricks deutlich stärker von den QS abhängende Effekte beschreibt. Das PDF mit 28 Seiten Umfang könnt ihr zu einem selbst bestimmten Preis erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Neu im Scriptorium: Abenteuer für 5e und Legacy-Update

Stefan Urabl hat nun auch ein Einleitungsabenteuer in Aventurien nach den Regeln der 5e erstellt. Voll Bitterkeit, so der Titel, umfasst 12 Seiten und kann von euch zu einem selbst bestimmten Preis bezogen werden.

Nico Mendrek hat ein Update der ehemals DSA Legacy genannten Regeln eingestellt. Mit der aktuellen Version 0.8 nennen sie sich nun DSA Let’s Play-Regeln, werden sie doch von Orkenspalter TV auch für das Spielen von DSA-Klassikern vor der Kamera benutzt. Das Dokument umfasst inzwischen 20 Seiten und ihr könnt auch hier selbst entscheiden, wie viel ihr dafür bezahlen wollt.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Voll Bitterkeit, Let’s Play)

Aventurische Magie III PDF jetzt mit voller Errata

Die PDF-Version von Aventurische Magie III in Ulisses‘ E-Book-Shop ist nun mit der vollständigen Errata überarbeitet worden. Wer das PDF schon erworben hat, kann die aktualisierte Version herunterladen. Der Kauf kostet 19,99 €.

Quelle: Ulisses‘ E-Book-Shop

Westfalia-Minaturen-Crowdfunding: Stand, +SIEBENSTREICH+ Regeln, Bericht und Bild

Die Schlusswoche beim Westfalia-Miniaturen-Crowdfunding Heroes of Aventuria 2 – Siebenstreich ist angebrochen. Aktuell nehmen 108 Unterstützer teil und haben umgerechnet (die Finanzierung erfolgt in Kanadischen Dollar) etwas mehr als 11.200 € beigetragen, also etwas mehr als 100 € pro Teilnehmer. Insgesamt gibt es inzwischen 35 Miniaturen, neben den 30 seit Start verfügbaren auch noch den Weißen Hetzer als erreichtes Bonusziel und die vier Bespoken Miniatures der Teilnehmer dieser limitierten Unterstützer-Stufe  (die vermutlich horasische Thalya di Ravendoza, ein Thorwaler-Kind, den wahrscheinlichen Magier Jander Silberhaar und Vera Ailina Sonan).

Zur Kampagne gehört neben den Miniaturen aber auch noch (nicht kanonische) Regeln für den Miniaturen-Kampf. Basierend auf den +STRONGSWORD+ Regeln von Westfalia gibt es sie als deutschsprachige +SIEBENSTREICH+ Regeln, die, wie man in einem Update erfahren konnte, inzwischen fertiggestellt sind und auch heruntergeladen werden können.

Einen Bericht zum Crowdfunding findet sich auch auf der Seite beastofwar.com, bei Facebook könnt ihr euch außerdem eine fertig bemalte Version von Mirhiban aus dem ersten Westfalia-DSA-Crowdfunding anschauen.

Quellen: Kickstarter (Kampagne, Update, Regeldownload),  beastofwar.com, Facebook

Sternenwanderer rezensiert Aventurisches Götterwirken

Auf dem SternenwandererBlog erschien nun die Rezension zu Aventurisches Götterwirken. Gruppiert nach den Aufbau, der Beschreibung der Götter, den Liturgien, Zeremonien und Sonderfertigkeiten sowie den Professionen und Archetypen bewertet Sternenwanderer den Regelband. Besonders überzeugen die Illustrationen und der übersichtliche Textaufbau. Bei den Liturgien, insbesondere den Tierverwandlungen, zieht Sternenwanderer Punkte für Redundanz und kleinteilige Regelelemente ab. Summa summarum ergibt sich eine gute Bewertung.

Quelle: Sternenwanderer

The Dark Eye und Ulisses-Twitch für Corona-Zeiten

Weitere Anpassungen, um uns Fans für das Leben in den Corona-Zeiten etwas mehr Kurzweile zu ermöglichen, gibt es von Ulisses:

Im Twitch-Kanal von Ulisses ist es aktuell wieder möglich, Livestreams nachträglich auch ohne Abonnement zu schauen, sodass man nicht warten muss, bis diese bei YouTube zu sehen sind.

Auf der englischsprachigen Seite von Ulisses International gibt es verschiedene Links zu kostenlosen oder niedrigpreisigen englischsprachigen DSA-Produkten, sowohl offizieller Natur wie auch von Fans erstellt. Zudem wurde der Preis der Core Rules und der beiden Solos Vampire of Havena und Conspiracy of Mages auf Pay what you want gesetzt.

Quellen: Ulisses‘ Twitch-Kanal, Ulisses International, DriveThruRPG (Core Rules, Vampire of Havena, Conspiracy of Mages)

Werkzeuge des Meisters gestartet und gefundet

Heute um 16 Uhr ist das Crowdfunding zu den Werkzeugen des Meisters gestartet und bereits nach knapp 17 Minuten war die Finanzierung von 10.000 € erreicht. Aktuell sind bereits etwa mehr als 110 Unterstützer dabei, die Finanzierungssumme beträgt ein wenig über 28.000 €. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmende haben damit im Schnitt etwa 250 € beigetragen. Die ersten drei Bonusziele wurden auch bereits erreicht, wodurch es digitale Heldendokumente für das Spiel mit nur 1W20 (statt 3W20), Einleger für den Universal-Spielleiterschirm für das Spiel mit den Acrylmarkern als Download und ein PDF-Dokument mit Einkaufslisten freigeschaltet wurden.

Wenn ihr einen Überblick über die Zwischenstände bekommen wollt, so könnt ihr über den Link oben rechts auf unserer Seite zu einem Übersichts-PDF kommen, das regelmäßig aktualisiert werden wird.

Quelle: Game On Tabletop, Übersichts-PDF

Werkzeuge des Meisters-Crowdfunding-Seite online

Noch ohne weitere Informationen ist die Seite für das am Mittwoch, um 16 Uhr startende Crowdfunding zu den neuen Werkzeugen des Meisters bei Game On Tabletop inzwischen zugänglich. Wer sich also schon mal ein Lesezeichen setzen und zum Start benachrichtigt werden möchte, kann dies nun tun.

Zu den Inhalten hat Ulisses aber per Pressemitteilung bereits einige Infos freigegeben: Die Werkzeuge des Meisters-Box I enthält 150 Acryl-Marker, basierend auf Spezies, Professionen, Archetypen und Kreaturen aus dem Regelwerk und dem Almanach, dazu das Regelheft Auf ins Gefecht, doppelseitige Bodenpläne verschiedener Lokalitäten und Landschaften in A1 und A2 sowie Schablonenstanzbögen mit Abstandsmarkern, für das Spiel auf den Bodenplänen. Doch bei dieser einen Box wird es nicht bleiben: Box II und III enthalten neben weiteren thematischen Bodenplänen je 220 Marker für Aventurisches Bestiarium I respektive II. Für die drei Einzelboxen gibt es zudem eine große Sammelbox, mit verschiedenen Einlagen, in die alle Marker hineinpassen.

Des Weiteren wird es einen neuen Regelband Aventurische Meisterschaft geben, welcher alternative Regeln zu Spielstilen, Proben, passiver Parade etc. bieten wird und von dem es auch eine limitierte, rote Version geben wird. Die Anthologie Hinterhalt & Sturmangriff enthält drei DSA5-Abenteuer, die stark auf den Einsatz von Markern und Bodenplänen in Kämpfen und Actionszenen setzen. Weitere Zusatzprodukte sind ein Spielkartenset zur alternativen, schnellen Heldenerschaffung und eines mit Zustand- und Status-Wendekarten, Meister-Schicksalspunkte, ein Deluxe-Schablonen-Set aus Acryl, die aus dem Thorwal-Crowdfunding bekannten Runensteine und die neuen Inrah-Karten von Tokala.

Die Unterstützerstufen fangen bei 50 € für Box I an. 160 € werden für Box I, Druckwerke, Spielkartensets und SchiPs fällig. Ein Gesamtpaket mit allen neuen Produkten gibt es für 450 €. Für weitere 100 € nimmt man an einem Unplugged mit Alex Spohr und Niko Hoch teil. Letztere Stufe wird limitiert sein.

Als vorläufig erste Bonusziele sind weitere Ork-Blips, ein digitaler Universalschirm-Einleger und PDF-Wareneinkaufslisten angekündigt. Neue Zusatzprodukte werden nicht aufgedeckt werden, alle Bonusziele werden die enthaltenen Produkte erweitern und ergänzen.

Das Crowdfunding läuft bis zum 08. April 2020, um 20 Uhr.

Quellen: Game On Tabletop, Ulisses Pressemitteilung

« Ältere Beiträge