Kategorie: YouTube (Seite 1 von 28)

SchelmSchau zum Thema „DSA für Einsteiger“

Am heutigen Montag um 21 Uhr gibt es die nächste Ausgabe der SchelmSchau. Thema der Sendung ist „DSA für Einsteiger“. Ihr könnt sie euch wie üblich bei YouTube und bei Twitch ansehen und kommentieren.

Quellen: YouTube, Twitch

SchelmSchau zum Kartenzeichnen (mit Stift und Papier!)

Ohne digitales Werkzeug geht es laut Ankündigung bei der heutigen SchelmSchau zu: Kai Frerich zeigt, wie man schöne Karten mit Stift und Papier zeichnen kann. Los geht es um 21 Uhr, wie gewohnt auf YouTube und Twitch.

Quellen: YouTube, Twitch

Rundschau: Jahresrückblick, Interview, SchelmSchau, Durchgeblättert, Foundry und mehr

Bei andrea_wintermaedchen wird im Lesemonat Dezember 2021 der Phileasson-Roman Totenmeer besprochen.

Balduins Armalion Fan Kanal hat ein Interview mit Christian Lonsing geführt.

Famerlors 3872ste Schuppe hat wieder einiges durchgeblättert: Folge 241 – Aventurische Abenteurer, Folge 240 – DSA5 Deluxe-Heldendokumente, Folge 239 – Myranor-Karte,
 Folge 238 – Rüstkammer der Sonnenküste, Folge 237 – Landkartenset (Die Sonnenküste) und Folge 236 – Die Sonnenküste.

Frosty Pen&Paper OnlineAuf Frosty Pen and Paper Online gibt es von Chembael einen Kommentar zum Abenteuer Das Sturmgeheul von Shiyadur (Sternenträger IV). Dazu gab es das Aventurische Quartett #17 – Aventurischer Bote 210.

Hinter dem AugeGernot von Hinter dem Auge lud ein zum Fantalk: VC#043 Der große DSA-Jahresrückblick 2021

Ulisses ChannelUlisses Spiele ließ das Jahr Revue passieren (Ulisses 2021: Das Highlight-Video) und spielte das Solo Die Maraske auf dem Weg ohne Gnade.

Vier Helden und ein Schelm präsentierte währenddessen SchelmSchauen: SchelmSchau 053: Jahresrückblick 2021 (Teil 1) und Teil 2 sowie SchelmSchau 052: Mehr als 1000 Oger.

Um DSA5 auf Foundry drehte es sich bei VTTom:
Bilder und Beschreibung teilen – DSA 5 Foundry und Migration von Items – DSA 5 Foundry.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2021 in der SchelmSchau

Die SchelmSchau läuft heute Abend wieder ab 21 Uhr auf YouTube und auf Twitch. Dabei zieht Kai Frerich sein persönliches Fazit des vergangenen Jahres.

Quelle: YouTube

Die SchelmSchau lässt die Oger los

In der letzten SchelmSchau des Jahres will Schelm Kai Frerich ab 21 Uhr die Schlacht an der Trollpforte in der Unity-Umgebung nachbauen. Für die jüngeren Leser:innen: Die ist die Schlacht, in der heldenhaft der Zug der 1000 Oger aufgehalten wurde und die als taktisches Brettspiel im Abenteuer Mehr als 1000 Oger enthalten ist. Wie üblich könnt ihr der Sendung ab 21 Uhr auf YouTube und auf Twitch folgen.

Quellen: YouTube, Twitch

Frohe Weihnachten mit den finalen Toren, den Rückblicken bzw. dem Ausblick auf das Kommende

Der 24. Dezember ist da und damit gibt es die letzten Türchen der DSA-Weihnachtskalender zu erforschen:

Im DSA-Forum gibt es zum Abschluss ein Weihnachtsholberkerbild sowie thematisch dazu passende Lieder und einen Abzählreim.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram eine Sonderausgabe des ersten DSA-Computerspiels Schicksalsklinge in Holzbox mit verschiedenen Ergänzungen, mit denen damals per Hand die wenigen Boxen bestückt wurden.

Hinter dem letzten Video-Tor von Vier Helden und ein Schelm zeigt euch Kai Frerich, wie ihr mit Bügelperlen zwölfgöttergefälligen Schmuck für den Weihnachtsbaum machen könnt.

Wir bei Nuntiovolo wünschen euch frohe und hoffentlich erholsame Feiertage!

Zwischen den Tagen wird es ja meist etwas ruhiger, aber wer den DSA-gefälligen Austausch sucht, kann am 27. Dezember gleich bei zwei Streams dabei sein:

Ab 15 Uhr läuft das Aventurische Quartett zum Aventurischen Boten 210 im YouTube-Kanal von Frosty Pen and Paper Online

Ab 20 Uhr startet dann auf Twitch der große DSA-Jahresrückblick von Hinter dem Auge mit den Gästen Engor, Jasmin Neitzel und Christian Nehling sowie den Gastgebern Adrian und Gernot, die den Blick auf das DSA-Jahr zurückwerfen. Dazu könnt ihr schon vorweg eure DSA-Tops und -Flops von 2021 per Umfrage kund tun.

Bereits zurückgeblickt hat dabei Ulisses – bei YouTube könnt ihr euch den rund 135minütigen Jahresrückblick anschauen.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (YouTube), Hinter dem Auge (Twitch, Umfrage), Frosty Pen und Paper Online (YouTube), Ulisses (YouTube)

Rundschau: Aventurisches Quartett, Vlog, Podcasts, SchelmSchau, DSK Fasar und mehr

Frosty Pen&Paper OnlineBei Frosty Pen and Paper Online gibt es mehr zur Sternenträger-Kampagne: Ein Kommentar zum Abenteuer Der Abgesang Ometheons (Sternenträger III).

Hinter dem AugeDer Hinter-dem-Auge-Podcast packte aus: VC#042 Die Schwarze Katze – Fasar: Brüchiger Frieden-CF.

Im Kanal von Hitdice gibt es einen Review zur DSA Einsteigerbox.

Bei Tabletop Bellhop gibt es mehr zum englischsprachigen Aventuria mit dem #Unboxing Ship of Lost Souls for the Aventuria Adventure Card Game, two adventures and a new hero.

Ulisses SpieleIm Kanal von UlissesSpiele wird ein Retro-Abenteuer aus dem Sonnenküste-Crowdfunding gespielt: Die Maraske & das Geheimnis der Zyklopen. Außerdem gibt es im neuen Vlog Die Neuheiten im Dezember | mit Markus und Steff.

VierHeldenundeinSchelmNeben dem Adventskalender gab es zusätzlich von Vier Helden und ein Schelm eine SchelmSchau zum Thema Buchbinden.

Im Kanal von VTTom gab es aufgrund des neuen Zugangs zum Foundry-VTT-Angebot einen Autoren-Talk mit Christoph und Chistian – Labyrinth der Intrigen und ein Video zum zugehörigen Modul Labyrinth der Intrigen – DSA 5 Foundry. Auch zum zugehörigen Regionalspielhilfen-Modul gibt es ein weiteres Video: Sonnenküste – DSA 5 Foundry. Schließlich gibt es noch ein viertes zum Thema Gifte, Artefakte und Talismane – DSA 5 Foundry.

Hörspiele und Podcasts

Hochleveln Podcast: Das Jahr des Greifen
Schwafelhelden:
Die sieben magischen Kelche, Teil 12
Ulisses Spiele: AnnoDSAzumal

Weiterlesen

Die vorletzten Tore: Winterbegegnungen, Power Play und Würfelturm

Das 23. Tor des DSA-Forums bringt euch den fünften und letzten Teil der Fortsetzungsgeschichte Winterbegegnungen. Die anderen Teile sind dort ebenfalls verlinkt.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram eine Sonderausgabe der früheren Computer-Zeitschrift Power Play, in der es um einen Einkaufsführer für überflüssige Raritäten aus dem Bereiche Spiele und Phantastik geht – darunter auch um damalige Werk von Das Schwarze Auge.

Im vorletzten Türchen des YouTube-Schelmenkalenders zeigt euch Kai Frerich, wie ihr aus Noppensteinen einen Würfelturm bauen könnt. Die Bauanleitung gibt es zum selbst festlegbaren Preis im Scriptorium Aventuris.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (YouTube, Scriptorium Aventuris)

Das Ende naht – Türchen vom 22.: Quacksalbereien, Prophezeiungen, Schwafelheld und Alltagsheld

Hinter dem 22. Türchen des DSA-Forums findet sich Phillipas Rezeptbuch der Quacksalberei, das mehr Material für aventurische Alchimisten beinhaltet.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram verschiedene Werke zu den Prophezeiungen, die im Rahmen der Borbarad-Kampagne eine wichtige Rolle spielten.

In Mias Zeichenblog findet sich hinter Tor 22 mit Grimm vom See ein weiterer Charakter, den sie für einen der Schwafelhelden erstellt hat – inklusive weiterer Informationen zum Helden.

Kai Frerich stellt im 22. YouTube-Kalendervideo von Vier Helden und ein Schelm das Alltagsheldendokument vor, das einem dabei helfen mag, die guten Vorsätze im neuen Jahr einzuhalten. Das Dokument gibt es zum selbst festlegbaren Preis im Scriptorium Aventuris.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube, Scriptorium Aventuris)

Die Törchen am kürzesten Tag: Hafer-Lehre, Weichnachts-Musik, Horasier-Leinwand und Karten-Karte

Hinter dem 21. Türchen des DSA-Forums findet sich der lehreiche Text eines Perainegeweihten mit dem Titel Vom Hafer und ein sechsminütiges Musikstück mit dem Titel Think Christmas.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram sechs Testdrucke für das Leinwanddruck-Angebot von Ulisses, bei denen zu Testzwecken Figuren der Horasierfraktion des Miniaturenspiels Schicksalspfade als Motiv benutzt wurden.

Um zum Beispiel eine Glückwunschkarte in Landkartenform zu erstellen, kann man die Karteneditoren von Vier Helden und ein Schelm benutzen. Kai Frerich zeigt im 21. Videotürchen deren Einsatz, der Link zu den Editoren findet sich bei YouTube unter dem Video.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

« Ältere Beiträge