Kategorie: DSA3 (Seite 1 von 6)

Retro-Check von Engor: Mit Lanze, Helm und Federkiel

Mit Lanze, Helm und Federkiel war der Versuch einer Ausrüstungsbox für DSA3. In seinem neuesten Retro-Check schaut Engor auf das Werk und erklärt, wo aus seiner Sicht die Schwächen des Konzepts liegen.

»Die Bandbreite der Gegenstände ist aber leider sehr überschaubar und kann nur die die Bedürfnisse bestimmter Figuren bedienen. Der Textband ist zudem irreführend als Regelband bezeichnet worden, stellt aber eigentlich nur eine Werbebroschüre dar, es gibt keine echten Hintergrundinformationen.«

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Dnalor: Die Geschichte der DSA-Orks

In Dnalors Fantasy-Blog gibt es einen neuen Beitrag, der sich um die Orks dreht. Dnalor beleuchtet darin deren Rolle im Verlauf der verschiedenen Editionen.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Die Simyala-Kampagne aus Sammlersicht

Jörg Middendorf vom RPGMarket wirft in einer neuen Kolumne einen Blick auf die Simyala-Kampagne aus Sammlersicht. Er geht dabei auf die Verfügbarkeit und Preise der DSA3-Einzelbände und des DSA4-Sammelband ein.

Quelle: RPGMarket

Einfach mal selbst gedacht rezensiert DSA3-Spielhilfe Bestiarium Aventuris

Im Blog Einfach mal selbst gedacht gibt es eine neue Rezension. Diese behandelt die DSA3-Spielhilfe Bestiarium Aventuris aus der Box Drachen, Greifen, Schwarzer Lotus.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

Einfach mal selbst gedacht: Herbarium Aventuricum (DSA3)

Im Blog Einfach mal selbst gedacht gibt es eine neue Rezension: Der aktuelle Artikel blickt auf die Spielhilfe Herbarium Aventuricum aus der DSA3-Box Drachen, Greifen, Schwarzer Lotos.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

Einfach mal selbst gedacht: Blick auf „Drachen, Greifen, Schwarzer Lotos“

Im Blog Einfach mal selbst gedacht gibt es einen neuen Artikel, in dem auf das DSA3-Spielhilfenheft Drachen, Greifen, Schwarzer Lotos aus der gleichnamigen Box geblickt wird.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

Einfach mal selbst gedacht: Das Compendium Salamandris

Der Blog Einfach mal selbst gedacht schaut auf eine weitere DSA3-Spielhilfe. Diess Mal geht es um das Compendium Salamandris, in dem Regelfragen, Errata und Ergänzungen zu den DSA3-Magieregeln präsentiert wurden.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

Einfach mal selbst gedacht: Mysteria Arkana

Im Blog Einfach mal selbst gedacht gibt es eine neue Rezension. Dieses Mal geht es um das DSA3-Werk Mysteria Arkana.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

Einfach mal selbst gedacht: Codex Cantiones

Im Blog Einfach mal selbst gedacht gibt es einen kurzen Blick auf die DSA3-Spielhilfe Codex Cantiones.

Quelle: Einfach mal selbst gedacht

RPGMarket: Anton Weste empfiehlt 7 Abenteuer

In einem Beitrag auf der Seite von RPGMarket präsentiert Anton Weste sieben Abenteuer, die ihn selbst beeindruckt haben und die er deswegen empfiehlt.

Quelle: RPGMarket

« Ältere Beiträge