Kategorie: Convention (Seite 1 von 24)

Neue SchelmSchau zur EulenCon

Kai Frerich hat eine neue SchelmSchau eingestellt. Neben den allgemeinen DSA-Neuigkeiten geht es vor allem um die vergangene EulenCon des Uhrwerk-Verlags und der neue DSA-Roman von Rocket Books/FanPro. Bei der Con geht es zudem um Neuigkeiten zu r Grünen Ebene und zu Myranor.

Quelle: YouTube

Tickets für RatCon vorbestellbar

Für die diesjährige RatCon, die vom 30. August bis zum 1. September stattfinden wird, sind nun Ticktes erhältlich. Darunter sind unterschiedlich teure Tagesticktes für die drei Tage und Wochenendtickets.

Quelle: Ulisses

Hinter dem Schwarzen Auge: Informationen zur RatCon 2024

Im Blog von Hinter dem Schwarzen Auge gibt es einen Artikel zur kommenden RatCon 2024, die nicht mehr in Limburg, sondern in langen bei Dreieich stattfinden wird. Wenn ihr also schon einmal mehr dazu wissen wollt, dann findet ihr dort alle Informationen.

Quelle: Hinter dem Schwarzen Auge

Neue SchelmSchau zur DreieichCon

Schelm Kai Frerich war am vergangenen Wochenende auf der DreieichCon und hielt dabei u. a. die Laudatio auf Ina Kramer bei der Preisverleihung der Goldenen Stephans. In der neuen SchelmSchau berichtet er nach den Neuigkeiten von der Veranstaltung.

Quelle: YouTube

Engor rezensiert Con-Abenteuer „Frevlerwacht“

In seiner neuesten Rezension schaut Engor auf das diesjährigen Con-Abenteuer Frevlerwacht. Das Werk erhält von ihm eine gute Bewertung, wobei der Dungeon-Part von ihm besonders gelobt wird:

»Frevlerwacht ist ein gelungenes und sehr atmosphärisches Abenteuer, das besonders durch einen abwechslungsreichen und gut gestalteten Dungeonpart überzeugen kann, der viele Herausforderungen bietet, allerdings trotzdem fair kreiert wurde und kluges Handeln auch mit entsprechenden Belohnungen/Erleichterungen versieht. Gleichermaßen gibt es aber auch viel Interaktion mit den NSC.«

– aus dem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Der September im DSA-Sammlerarchiv: DSA5/RatCon 2013, Phileasson-Liedtexte, Borbarad mit Gold und Notizbücher

Der September ist vorbei und so ist es auch wieder einmal Zeit, nachzuschauen, was das DSA-Sammlerachiv an interessanten Exponaten im letzten Monat gezeigt hat. Los geht es mit Erinnerungsstücken an die RatCon 2013, auf der damals DSA5 angekündigt wurde. Es folgen signierte Liedtexte, die in den Phileasson-Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus jeweils live intoniert wurden. Ein Schwergewicht ist die Borbarad-Kampagnen-Gesamtausgabe mit Goldschnitt, die als drittes präsentiert wurde. Den Abschluss bildet ein Blick auf die Vielzahl der speziellen Notizbücher, die inzwischen für Spieler:innen erschienen sind.

Quelle: Instagram (RatCon 2013, Phileasson, G7, Notizbücher)

7.000 € für Bärenherz bei RatCon-Versteigerungen

Wie Ulisses bei Facebook schreibt, erbrachten die Versteigerungen auf der RatCon einen Spendenbeitrag von 6.697 € für das Kinderhospiz Bärenherz, den Ulisses auf 7.000 € aufgerundet hat. Neben der inzwischen traditionellen „normalen“ Versteigerung gab es dieses Jahr zusätzlich, dank dem Schelm und dem Sammlerarchiv eine Versteigerung von Dingen aus dem Nachlass von Ina Kramer.

Quelle: Facebook

DSA-Sammlerarchiv im August: DSA-Quartett

Das DSA-Sammlerarchiv war im August nicht nur auf der RatCon (wir berichteten), sondern auch auf anderen Veranstaltungen zeigte auch weitere Exponate der DSA-Geschichte:  Es ging los mit den verschiedenen Versionen des DSA-Quartetts von Anfang der 90er Jahre. Es folgten Bilder von der RatCon. Der dritte Beitrag zeigte die klassische Dschinni aus Die Wüste Khôm und die Echsensümpfe. Als zweite Veranstaltung gibt es Bilder von der Gamescom in Köln. Zum Abschluss gab es noch Bilder von der KrähenFee.

Quellen: Instagram (DSA-Quartett, RatCon, Dschinni, Gamescom, KrähenFee)

RatCon 2023: ConBericht, Verlagsupdates, ein Blick auf Unbekanntes aus 40 Jahren DSA

Im Rollenspielblog gibt es nun einen Bericht zur RatCon 2023 in Limburg. Neben der Beschwerde über die immer noch fehlende Kaffee-Flatrate geht es vor allem über die hohen Besucherzahlen, vielen Spielrunden und die Anwesenheit von Ständen auch anderer Verlage.

Von den RatCon-Videos sind inzwischen einige nach YouTube gewandert. Darunter sind aus DSA-Sicht die allgemeine Verlagsvorschau von Ulisses, die DSA-Verlagsvorschau,  die DSK-Verlagsvorschau und das Finale des Orklandtrilogie-Let’s-Plays.

Noch bei Twitch findet sich die sehr interessant Vorstellung von Unbekanntem aus 40 Jahre DSA, die das DSA-Sammlerarchiv live auf der RatCon präsentiert hat – es geht u. a. um den Namen des Spiels, das Logos, die Form Aventuriens und vieles mehr.

Quellen: Rollenspielblog, YouTube (Verlagsvorschau, DSA-Verlagsvorschau, DSK-Verlagsvorschau, Orklandtrilogie), Twitch (Unbekanntes aus 40 Jahre DSA)

Neuer Community-Talk am Sonntag von Hinter dem Schwarzen Auge

Am kommenden Sonntag um 20 Uhr startet auf Twitch der erste Community-Talk als neues Format. Frisch auf der RatCon mit dem Community-Preis ausgezeichnet (Nuntiovolo gratuliert!), lädt Hinter dem Schwarzen Auge zum Plausch mit RatCon-Rückblick und Geburtstagsfeier.

Quelle: Twitch

« Ältere Beiträge