Kategorie: Convention (Seite 1 von 14)

RatCon Berlin 2020 endgültig abgesagt

Wie Ulisses u. a. bei Facebook mitteilte, haben sie die zunächst auf den Dezember verschobene RatCon Berlin 2020 aufgrund der Corona-Situation nun endgültig abgesagt.

Quelle: Facebook

Lesung aus der Phileasson-Reihe auf der KrähenConline 2020

Robert Corvus und Bernhard Hennen lesen auf der KrähenConline 2020 aus dem aktuellen Phileasson-Roman. Am Sonntag, 06.09.2020 um 11 Uhr stellen sie Echsengötter vor. Die Convention findet online per Discord statt, dementsprechend könnt ihr dort auch an der Lesung teilhaben. Die Übersicht zur Veranstaltung inkl. weiteren Programmpunkten und den Beitrittslink zum Server findet ihr auf der Webseite der Convention.

Quellen: KrähenConline 2020

Schelmischer Rückblick auf die Ulisses-Online-Con 2020

Kai Frerich blickt in seiner Rückschau auf die Ulisses Online Con 2020, die vom 24. bis 26. Juli stattfand. In seinem ausführlichen Bericht auf Vier Helden und ein Schelm geht es um seinen doch noch nicht zum Einsatz gekommenen DSA-Discord-Bot, die Angelegenheit um den eingeladenen YouTuber Erik Range alias Gronkh, die Ulisses Keynote, die große Palette angekündigter und künftiger Produkte, die zahlreichen Vorträge auf der Con, die von Kai gelösten Aufgaben der Rätselqueste (wir berichteten) und Noppenstein-Sets im Schelmenkeller.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Rätselqueste von Ulisses Spiele, Lösung vom Schelm

Ulisses Spiele hat die Rätselquesten aus den Jahren 2018, 2019 und 2020 zum kostenfreien Download in den E-Book-Shop gestellt. Die Rätsel konnten auf den RatCons bzw. in diesem Jahr während der Ulisses Online Con gelöst werden.

Für letztere bietet Kai Frerich auf seinem YouTube-Kanal Vier Helden und ein Schelm die Lösung in 11 Teilen an.

Quellen: Ulisses Ebooks (Rätselqueste 2018, Rätselqueste 2019, Rätselqueste 2020), Vier Helden und ein Schelm (Lösung 2020)

YouTube-Rundschau: Ulisses Online Con, Gewinnspiel, Let’s Plays, Hörspiele und mehr

Kai Frerich von Vier Helden und ein Schelm hat sein Gewinnspiel für den Monat Juli im Livestream auf YouTube veranstaltet.

Hinter dem AugeGTStar hat das Soloabenteuer Blutrache auf YouTube vorgespielt, im  Blog von Hinter dem Auge gibt er noch mehr Infos zum Hintergrund. Am Montagabend wurden Gewinner des AVENTURIA-Gewinnspiels ausgelost und die Ergebnisse der Podcast-Umfrage präsentiert.

 

Orkenspalter TVDie G7-Kampagne von Orkenspalter TV hat Teil 4 von Unsterbliche Gier erreicht. Im Kanal-Update August 2020 geht es im den aktuellen Stand und wie es künftig weitergehen wird.

Frosty Pen&Paper OnlineBei Frosty Pen & Paper Online endete ein Handlungsbogen mit dem Abschied aus Xorlosch und Die Bestie vom Roten Wald ist beim dritten Teil.

 

Gasthaus Zum rollenden WürfelFolge 13 der Sternensplitter-Kampagne heisst „Den Orks auf der Spur“ beim Gasthaus zum rollenden Würfel. Die sechste Folge des Podcasts mit dem Titel Magier vs. Geweihte behandelt deren Rollenspiel in Aventurien, zugehörige Gegenstände und Orte, die Ausbildung, insbesondere Zauber vs. Liturgien und sonstige Fähigkeiten.

Ulisses Spiele
Ulisses Online Con und mehr

Hörspiele

Weiterlesen

Aventurischer Podcast mit neuer Folge

Es gibt eine neue Ausgabe des Aventurischen Podcasts. Timm Nießlbeck blickt zurück auf den Kaiser Raul Konvent und die Ulisses Online Con und präsentiert seine Meinung zum Zustand der DSA-Community. Dazu gibt es Interviews mit Markus Plötz und mit Heiko vom Gasthaus zum rollenden Würfel. Das Projekt hat jetzt außerdem eine eigene Facebook-Seite.

Quelle: Aventurischer Podcast, Facebook

DSA-Sammlerarchiv: FeenCon, Archetyp Thorwalerin, Myranor-Box, Rafael Knop und Verlosung

Beim DSA-Sammlerarchiv gab es eine Erinnerung an die FeenCon in Form der Flyer von 30 Veranstaltungen. Aus DSA4-Zeiten stammt die Thorwalerin von Zoltán Boros und Gábor Szikszai. Die Myranor-Box kam im Jahr 2000 heraus und wurde von Miniaturen begleitet. Zum Geburtstag vor ein paar Tagen gratulierte das Sammlerarchiv Autor Rafael Knop mit einem Beitrag zu seinen Werken.

Auf Facebook findet bis 7. August 2020 außerdem eine Verlosung statt.

Quellen: Instagram (FeenCon, Archetyp Thorwalerin, Myranor-Box, Rafael Knop), Facebook

The Dark Eye: Was als nächstes geplant ist

Während der Ulisses Online Con gab es auch ein Panel zu „Past, present and future“ der englischsprachigen Version von DSA mit Tajo Fittkau (aktuell noch bei Twitch zu sehen). Tajo stellt dabei auch die nächsten geplanten Produkte vor:

  • The Secret of the Dragon Knight ist die englischsprachige Version der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters. Wann das Crowdfunding dazu starten wird, ist noch nicht ganz klar, das Datum soll aber bald mitgeteilt werden.
  • Sobald die Überarbeitung des deutschen Grundregelwerks abgeschlossen ist, wird es auch eine überarbeitete englische Version der Core Rules geben. Das Regelbuch der Einsteigerbox wird für die Übersetzung auch noch mit der Überarbeitung der Grundregeln abgestimmt, sodass diese Anpassungen zum Abschluss der Übersetzungen auch erst vorliegen müssen.
  • Nach der Einsteigerbox soll es im nächsten Crowdfunding um Aventurian Intimacy gehen, die Übersetzung von Wege der Vereinigungen.
  • Das dritte geplante Crowdfunding wird sich um die Übersetzung der Siebenwindküste drehen: Coast of the Seven Winds. Ob und wenn ja, in welchem Umfang dabei die Havena-Stadtspielhilfe eingebunden wird, ist noch nicht endgültig geklärt.
  • Bei den Heldenwerken steht die Übersetzung von Der Apfelwurm von Alriksfurt (The Appleworm of Alrik’s Ford) kurz vor dem Abschluss.
  • Das Aventurische Bestiarium 2 wird als Bestiary 2 auch übersetzt, in welchem Crowdfunding es enthalten sein wird, ist aber noch nicht klar. Das Einsteigerbox-CF kommt dafür vermutlich noch zu früh.
  • Vor Ende 2020 sollen manche noch nicht übersetzte Kartensets als „print on demand“ verfügbar werden: Taverns  & Inns, Traps und Treasures, die Übersetzungen der Kneipen & Tavernen-, Fallen– und Schätze-Sets.
  • Es wurde nochmal bestätigt, dass Die Schwarze Katze als Übersetzung kommen wird, einen Termin dafür gibt es aber noch nicht.

Quelle: Twitch

Hinter dem Auge: Ulisses Online Con im Rückblick

In knapp 45 Minuten fasst GTStar in der aktuellen Folge des Podcasts Hinter dem Auge die Neuigkeiten und Änderungen der Ulisses Online Con zusammen. Die Umfrage zum Podcast und das Gewinnspiel laufen noch bis morgen, Freitag, den 31. Juli.

Quelle: Hinter dem Auge

Engor und der Wandel im Chaos

Als Abenteuer für die Conventions 2020 erschien aus den Federn der Autorenbruderschwestern Thorsten Most und Josch K. Zahradnik (Botenvögel Thorjin und Josch) mit Beteiligung des Schöpfers des Setting Karl-Heinz Witzko das 16-seitige Wandel im Chaos. Wie schon das Cover mit einem Buskur im traditionell buntlackierten Hartholzharnisch vermuten lässt, steckt hier allerlei Maraskanisches drin. Das bestätigt auch Rezensent Engor in seiner Betrachtung des Werks im Dereblick. Insbesondere die Interaktion mit den breit gefächerten Meisterpersonen am Schauplatz Khunchom gefällt ihm. Der Rechercheplot kann dementsprechend in sehr unterschiedlichen Bahnen verlaufen.

„Schön ist auch, dass hier variable Informationen vorhanden sind, so dass man sich durchaus auch auf eine falsche Spur begeben kann. Das hängt insbesondere damit zusammen, ob man Quinziber vertraut oder nicht. Dieser ist ohnehin die gelungenste Figur im gesamten Intrigenreigen, da er sehr doppelbödig angelegt ist.“

Engor in seiner Rezension

Mit nur leichten Abstrichen aufgrund von dem Format geschuldeten Setzungen bewertet er das Abenteuer somit als gut.

Quelle: Engors Dereblick

« Ältere Beiträge