Kategorie: Convention (Seite 1 von 11)

Aventurischer Podcast bekennt sich zu Ulisses Spiele

Timm Nießlbeck, aka Mr. Turkelton, der Mann hinter dem Aventurischen Podcast, hat den neuesten Beitrag seines Blogs unter den Titel „Ich stehe zu Ulisses Spiele!“ gestellt. Unter anderem die Reaktionen auf  Ulisses‘ Facebookpost zum Stattfinden des diesjährigen Kaiser Raul Konvents haben ihn dazu bewogen, seine Sicht auf den Verlag Ulisses Spiele und die Leute dahinter klar zum Ausdruck zu bringen. Da er als Reaktion auf sein Bekenntnis auch starke negative Antworten erwartet, hat er sich zudem entschlossen, aus dem Projekt P&P-Tube auszusteigen, um dieses  nicht in die von ihm erwartete Auseinandersetzung hineinzuziehen.

Quelle: Aventurischer Podcast

Erschienen oder vergünstigt: Seuche, Dämonen, Junior, Yasmina, Hörbücher und Madas blaue Augen

Nachdem die Ulisses Con-Tour dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden kann, da zumindest die RatCon in München auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste (wir berichteten), hat Ulisses nun ein neues Motiv mit Ratte Alea und Corona-Virus im GetShirts-Shop freigeschaltet. Einnahmen aus dem Verkauf sollen helfen, die entstehenden Verluste durch die Stornierung zu mildern.

In Ulisses E-Book-Shop gibt es ein paar Neuigkeiten, die aktuell auch um den momentanen 25%-Rabatt vergünstigt zu erwerben sind:
Das Aventurische Pandämonium II gibt es so in der digitalen Version aktuell für 13,49 €.
Die beiden Abenteuer Hilfe, der Zauberlehrling ertrinkt! und Entführt ins Wunderland – Rettet Silbermähne! für das alte DSA Junior-System kosten digital aktuell jeweils 3,74 €.
Das DSA 2-Solo-Abenteuer Liebliche Prinzessin Yasmina, das als Retro-Abenteuer auch Teil des Thorwal-Crowdfundings war, ist digital nun zum selbstbestimmten Preis erhältlich.

Der Horchposten-Verlag bietet aktuell für die Corona-Zeit zu Hause kostenlose Hörbücher an, wobei das Angebot wechseln soll. Aktuell gibt es aus DSA-Sicht kostenlos die ersten Teile von Das zerbrochenen Rad, der Rabenchronik und dazu Der Göttergleiche.

Im F-Shop kann man nun das Heldenwerk Madas blaue Augen und den zugehörigen Jubiläums-Ausgabe Nr. 200 des Aventurischen Boten für zusammen 4,99 € bestellen.

Quellen: Ulisses‘ GetShirts-Shop, Ulisses‘ E-Book-Shop (Pandämonium 2, Zauberlehrling, Wunderland, Yasmina), Horchposten, F-Shop

RatCon München auf unbestimmte Zeit verschoben / Con-Tour-Shirt-Aktion

Am Ende des Let’s Plays zur Aventuria-Version von Hexenreigen bei Twitch gab es die offizielle Bestätigung, dass die RatCon in München nicht wie geplant stattfinden kann, sondern verschoben wird. Ulisses muss allerdings den aktuell gebuchten Termin stornieren, weshalb sie die Hälfte der Hallenkosten dennoch selbst tragen müssen. Zudem sind die Con-Shirts für die diesjährige Con-Tour auch bereits angekommen, die Daten zu Veranstaltungen tragen, die so natürlich nicht mehr stimmen werden. Es wird die Shirts demnächst dennoch im F-Shop zu kaufen geben, wobei der Erlös dazu genutzt werden soll, zumindest einen Teil der Verluste wieder wett zu machen.

Quelle: Twitch

Umfrage und Gewinnspiel im März bei Vier Helden und ein Schelm

Die Umfrage auf Vier Helden und ein Schelm im März drehte sich um den Kaiser Raul Konvent. Kai Frerich wollte von seinen Lesern unter anderem wissen, wie sie die Veranstaltung jetzt und in den Vorjahren bewerten, was ihnen dabei am wichtigsten ist und auch wie sie die Lage bzgl. Maßnahmen gegen Ansteckungen einschätzten.

Neben der Bekanntgabe der Gewinner der Auslosung, bietet er den Lesern zudem an, Restbestände von gedruckten Romanen von Ina Kramer zum Selbstkostenpreis zu erwerben.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Winifred Phillips im Twitch-Stream u. a. mit Musik aus „Book of Heroes“

Winifred Phillips, die Komponistin der Musik für das kommende DSA-Computerspiel Book of Heroes, hält am Montag den 16. März um 20 Uhr MEZ  (12 Uhr PT) über Twitch einen Vortrag zum Thema des Einsatzes von Musik in Computerspielen. Das Vorhaben findet im Rahmen der GDC 2020 Virtual Talks statt, in ihrem Facebook-Beitrag schreibt Winifred Phillips, dass sie auch Szenen aus Book of Heroes in dem Stream zeigen wird.

Quelle: GDC, Facebook

Kaiser Raul Konvent frühzeitig beendet

Ab 14 Uhr am Freitag konnten die Teilnehmer sich zum diesjährigen Kaiser Raul Konvent im Collegium Glashütten einfinden. Die Umstände waren dabei in diesem Jahr natürlich besonders, stand doch die ganze Veranstaltung unter der Frage, ob sie in der aktuellen Situation überhaupt stattfinden sollte. Aus diesem Grund wurde vom Veranstalter Ulisses allen Teilnehmern eine Erstattung der Ticketkosten ermöglicht, für den Fall, dass sie unter denen gegeben Umständen nicht zum Konvent kommen wollten oder konnten (Nuntiovolo berichtete). Auch den geplanten Spielleitern der Panthergarde wurde die Teilnahme vollkommen frei gestellt. Ein Großteil von beiden Gruppen fand sich dennoch in Glashütten ein und konnte am Samstag in den geräumigen Seminarräumen dem Hobby frönen. Um Ansteckungen zu vermeiden, wurde zudem bspw. in weiten Teilen auf das Händeschütteln und Umarmen verzichtet.

Nachdem am Samstag Abend die hessische Regierung ein sofortiges Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern verkündete, wurde am Sonntag morgen die Veranstaltung nach dem Frühstück vorzeitig beendet, sodass keine offiziellen Runden, Workshops, Panels und auch die Auflösung des diesjährigen Hintergrundplots in der Zusammenkunft mehr stattfanden.

Quelle: eigene Beobachtung vor Ort

Ulisses bietet KRK-Besuchern eine Ticket-Rückgabe an

In Anbetracht der Pressekonferenz der Bundesregierung (Meldungen zum Coronavirus) hat sich Ulisses Spiele dazu entschieden, es den Besuchern frei zu stellen, ob sie den Kaiser Raul Konvent (KRK) besuchen wollen oder lieber zu Hause bleiben und das Geld für die Tickets auf eine von zwei Arten erstattet bekommen. Die Meldung dazu im Zitat: Weiterlesen

Schelmenbericht zum WELTENwerker-Konvent

Am Wochenende hat der WELTENwerker Konvent in Dreieich stattgefunden. Auch Kai Frerich hat sich dorthin aufgemacht und präsentiert seine Eindrücke, nicht nur zu den DSA-relevanten Sachen dort, in einem neuen Beitrag seines Blogs.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Kaiser Raul Konvent 2020 am kommenden Wochenende

Am kommenden Wochenende findet der Kaiser Raul Konvent (KRK) 2020 statt. Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. März, werden im Collegium Glashütten Spielrunden, Panels und Workshops rund um Das Schwarze Auge abgehalten. Die Ehrengäste in diesem Jahr sind Ina Kramer, Britta Neigel und Werner Fuchs (Nuntiovolo berichtete).

Im Orkenspalter-Forum wurden die Teasertexte der 32 KRK-Abenteuerrunden gepostet. Die Themen kreisen dabei um den Totengott Boron und die bespielten Regionen liegen in den südlicheren Gefilden.

Quelle: Kaiser Raul Konvent, Orkenspalter

Ulisses Con-Kalender-Talk

Am gestrigen Abend fanden sich Derya Öcalan, Jens Ballerstädt und Steff Tannert von Ulisses zum Gespräch über die anstehende Con-Saison und auch ein paar andere Themen ein (aktuell noch bei Twitch, dort im Moment aber nur mit Abo einsehbar, bald aber frei bei YouTube). Botenvogel GTStar hat die Informationen im Stream gesammelt, die wir euch hier konzentriert präsentieren wollen: Weiterlesen

« Ältere Beiträge