Kategorie: Blog (Seite 1 von 107)

Werkstattbericht zu „In Stein gemeißelt“

Im Ulisses-Blog gibt es einen neuen Werkstattbericht. Kilian Lieb berichtet von seinem Abenteuer In Stein gemeißelt, das als aktuelles Heldenwerk erschienen ist.

Quelle: Ulisses-Blog

DSA-Forum: Abenteuer „Eine Studie in Honiggelb“

Haketau hat im DSA-Forum ein Abenteuer als Download eingestellt. Eine Studie in Honiggelb spielt im Festumer Winter und beschäftigt sich mit dem Wachshandel.

Quelle: DSA-Forum

Engor rezensiert Heldenwerk „In Stein gemeißelt“

In seiner neuesten Rezension schaut Engor auf das neue Heldenwerk In Stein gemeißelt. Das Abenteuer hinterlässt bei ihm einen sehr guten Eintrag:

»Das Abenteuer ist gut durchdacht und kann mit einigen sehr unverbrauchten Ideen aufwarten. Der Reiseteil bietet gerade wildnisaffinen Heldengruppen viele Herausforderungen und die karge Gebirgsatmosphäre leistet ebenfalls ihren Beitrag, was dann in ein sehr spannendes und variables Finale überleitet.«

– aus Engors Fazit

Quelle: Engors Dereblick

The Dark Eye Blog: NPCwednesdays mit Basilo, dem Spieler

In der Reihe des NPCwednesdays des The Dark Eye Blogs gibt es einen neuen Artikel. Dieser stellt den Al’Anfaner Gelehrten Basilo als NSC vor, der seine mathematischen Fähigkeiten beim Glücksspiel einsetzt.

Quelle: The Dark Eye Blog

Abenteuer in Norisburg: Kampfentscheidung

Wir recken uns im neuen Abschnitt nach der festhängenden mystischen Waffe. Danach ist die große Spinne heran und wir müssen uns entscheiden, womit wir kämpfen wollen.

Quelle: Norisburg

Gründung von Rollenspielverband geplant und Haltung zur geplanten ORC-Lizenz

Die Interessensgemeinschaft Pen-&-Paper Rollenspiel Verlage, zu der u. a. auch der Ulisses-Verlag gehört, hat in der Diskussion um offene Rollenspiellizenzen eine Stellungnahme veröffentlicht. Die Gemeinschaft begrüßt darin Ulisses‘ Zusammenarbeit mit Paizo, um die geplante ORC-Lizenz an europäisches und deutsches Recht anzupassen. Außerdem gibt sie die Absicht bekannt, einen gemeinsamen Pen-&-Paper-Rollenspiel-Verband zu gründen.

Quelle: Interessensgemeinschaft Pen-&-Paper Rollenspiel Verlage

Retro-Rezension bei Engor: Die Kanäle von Grangor

In seiner neuesten Retro-Rezension schaut Engor in das vor kurzem als remasterte Variante erschienene DSA1-Abeenteuer Die Kanäle von Grangor. Positiv sieht er den epischen Rahmen des Abenteuers, ihm fehlen aber Hilfestellungen für die Ausgestaltung. Dazu kommt das Fehlen der physischen Pläne des Schicksals, die aufgrund eines Fehlers nicht im Band sind, sondern nur als PDF zur Verfügung stehen.

»Die Kanäle von Grangor hat eine sehr reizvolle Grundidee und beinhaltet ein sehr episches Element durch den Kontakt mit der Götterebene Aventuriens. In der Umsetzung bietet das textlich sehr kurze Abenteuer aber oft zu wenig Hilfestellungen und dazu kommt, dass die Antagonisten letztlich eine eher geringe Herausforderung darstellen. Das Fehlen der Karten in der Neuauflage halte ich zudem für einen klaren Mangel.«

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Abenteuer in Norisburg: Verheddert

Beim Griff nach der mystischen Waffe verheddern wir uns im Spinnennetz. Das bleibt nicht ohne Folgen – doch was sollen wir nun tun? Die Königin der Höhlenspinnen nähert sich unaufhaltsam.

Quelle: Norisburg

Dnalor: #dungeon23 mit Thema Blut

Dnalor hat einen weiteren Dungeonraum ersonnen, wobei erneut das Thema einer späteren Woche der #dungeon23-Aktion aufgenommen wurde: Blut. Die Küche des Grauens bildet eine Nebenqueste des Rakshazar Dungeon-Crawls.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Ulisses-Blog: Ulisses und die ORC

Nachdem es bei Twitch bereits angekündigt wurde, gibt es nun auch einen Blogartikel zu Ulisses ORC-Plänen. In diesem erklärt Markus Plötz die Hintergründe der Entscheidung, was die ORC konkret bieten soll und was Ulisses dabei vor hat.

Quelle: Ulisses

« Ältere Beiträge