Schlagwort: Zu wem die Eidechse spricht

Neu zum Vorbestellen: Abenteuer, Anthologie, Kreutherkunde und der todgeweihte Streuner

Vier angekündigte Werke sind nun im F-Shop vorbestellbar:

Das Abenteuer Zu wem die Eidechse spricht ist die Entschuldigung für fehlende Lesebändchen bei der Sonnenküste, kann aber nun auch von allen anderen bestellt werden. Es kostet 4,99 € und soll noch jetzt im Mai erscheinen.

Das DSA1-Retro-Abenteuer Der Streuner soll sterben erscheint in einer remasterten Auflage. Es kostet 12,95 € und soll im Juli erscheinen.#

Das Eynmaleyns der Kreutherkunde ist laut Beschreibung ein „Forschungstagebuch und sortiertes Sammelsurium an Tipps für Pflanzenfreunde und solche, die es werden wollen.“ Es kostet 29,95 € und soll im September erscheinen.

Das als Ukraine-Anthologie bekannte Werk Verhandlungskunst & Friedensschwur enthält drei Abenteuer, 5 € vom Kaufpreis werden für Hilfsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg gespendet. Die Anthologie kostet 17,95 € und soll im Dezember erscheinen.

Vorabversion vom Lesebändchen-Entschuldigungs-Abenteuer „Zu wem die Eidechse spricht“ erschienen

Aufgrund der fehlenden Lesebändchen bei der regulären Ausgabe der Sonnenküsten-Regionalspielhilfe hatte Markus Plötz versprochen, dass die Unterstützer dafür als Entschuldigung ein zusätzliches Abenteuer im Heldenwerk-Format erhalten würden (wir berichteten). Von diesem ist nun die PDF-Vorabversion erschienen und an die Unterstützer gegangen. Es trägt den Titel Zu wem die Eidechse spricht, stammt von Curt Wendt und spielt nahe Lhasor im Großemirat Mengbilla. Bis zum 3. Mai kann noch Feedback zum 20-seitigen Werk abgegeben werden, bevor es zum Drucker geht.

Quelle: E-Mail an Unterstützer