Schlagwort: Sir Gawain

Bilder: Salpikon Savertin, Amando Laconda da Vanya, Tsageweihte, Elfe, Amazone, Phexschrein, Fuchswappen, Grangors Wappen, Siegelstempel

Ramona von Brasch hat auf Facebook und in der Orkenspalter-Galerie ausdiskutieren lassen, welche Version von Schwarzmagier Salpikon Savertin bevorzugt wird.  Klare Verhältnisse herrschen hingegen bei Großinquisitor Amando Laconda da Vanya. Immer mal wieder neu ist das Portrait ihrer Tsageweihten Gesine Tsariella Alfaran.

Ellie Veit alias Hyacinthley zeigt zum einen die thorwalsche Elfe Svenja und zum anderen die Skizze einer reitenden Amazone.

Bei neflite_art wurde ein Phexschrein aufgebaut.

Holli hat das gelbe Wappen mit dem roten Fuchs auf Orkenspalter beigetragen.

Ebenfalls ein Wappen hat Sir Gawain für Grangor spendiert.

dicewitch hatte die Siegelwachsstempel von Boron und Phex im Einsatz.

Quellen: Orkenspalter (Salpikon Savertin, Amando Laconda da Vanya, Tsageweihte, Fuchswappen, Grangor-Wappen), Instagram (Elfe, Amazone, Phexschrein, Siegelstempel)

Bilder: Hesindegeweihte, Rondrageweihter und Draconiter

Ramona von Brasch hat erneut das Portrait der Hesindegeweihten Sarafina von Wertlingen überarbeitet.

Eine Abbildung der Jaguarlilie wurde von Sir Gawain in der Orkenspalter Galerie hochgeladen.

Diese Rondrageweihte hat Diana Rahfoth im Auftrag umgesetzt.

Stephanie Bünger alias schiraki präsentiert die grafische Referenzübersicht zum hesindegeweihten Draconiter Veciano ay Pécho.

Quelle: Orkenspalter (Hesindegeweihte, Jaguarlilie ), Instagram (Rondrageweihte, Draconiter)

 

Bilder: Hochelfenstadt Gwandual, Svelltlanddorf Arsingen, RatCon-MPAs, Zerzalskind, Borongeweihte und Stempelsiegel

Ramona von Brasch führt ihre malerischen Impressionen aus den Inseln im Nebeln fort mit der hochelfischen Stadt Gwandual auf den Klippen.

Sir Gawain hat das svelltländische Dörfchen Arsingen mittels Inkarnate umgesetzt.

In Erinnerung an frühere RatCons präsentiert das DSA-Sammlerarchiv die multiparallelen Con-Abenteuer, die von den sogenannten Alveraniaren organisiert wurden.

Stephanie Bünger alias schiraki zeigt ihr Zerzalskind Almond in einer grösseren, farbigen Endversion.

phaidracosplay zeigt eine Borongeweihte mit zerbrochenem Rad auf der Brust.

sinwist_dz fragt für jemand anderen nach, ob er die auf Instagram gezeigten Stempelsiegel von Praios und Rondra abgeben würde.

Quellen: Orkenspalter (Hochelfenstadt Gwandual, Svelltlanddorf Arsingen), Instagram (RatCon-MPAs, Borongeweihte, Stempelsiegel), Facebook (Zerzalskind)