Schlagwort: Roman (Seite 1 von 5)

Sammlerarchiv im September 2021: Simufant #8, Einsteigerbox im Ladenpreview, Realms of Arkania, Sternenschweif und Spielkarten

Im September zeigte das DSA-Sammlerarchiv wieder diverse DSA-Memorabilia:

Quelle: DSA-Sammlerarchiv (Simufant 8, Einsteigerbox im Ladenpreview, Realms of Arkania, Sternenschweif-Patch, Spielkarten)

Phileasson-Roman „Nebelinseln“ erscheint im Oktober 2021

Der zehnte Roman aus der Phileasson-Saga mit dem Titel „Nebelinseln“ erscheint am 11. Oktober 2021. Nach aktueller Bekanntgabe auf der Webseite des Schreibprojekts wird derzeit das Lektorat des Werks von Robert Corvus und Bernhard Hennen abgeschlossen. Parallel dazu laufen die Arbeiten am elften Roman „Elfenkönig“ und dessen Teil mit Phileasson liegt in einer Rohfassung von Corvus bereits vor.

Laut Liste lesen die beiden Autoren an folgenden Terminen:

  • Samstag, 21.08.21, um 11 Uhr auf der NiederrheinCon in Dinslaken
  • am Wochenende 15. bis 17.10.21 auf der MagicCon 4 in Bonn, ab hier bereits mit „Nebelinseln“
  • Donnerstag, 04.11.21, um 19:30 Uhr bei der Verwunschenen Nacht auf Burg Linn in Krefeld
  • Freitag, 19.11.21, um 21 Uhr bei der Fantasy Night in der Stadtbücherei Delmenhorst, auf Zoom

Quellen: Die Phileasson-Saga (Hauptseite, Termine)

Vorbestellbar im F-Shop: Aventurisches Animatorium, Kind des Goldenen Gottes – Pardona I, Aventurische Meisterpersonen 3

Das Aventurische Animatorium ist im F-Shop für 34,95 € vorbestellbar, es behandelt die Erschaffung von Golems, Automaten und Homunculi.  Kind des Goldenen Gottes – Pardona I ist der erste Teil der Romantrilogie, der die 5.000-jährige Geschichte der Figur Pardona erzählt, der Band kostet 14,95 €. Beide Produkte sollen im September 2021 erscheinen. Das DSA5-Spielkartenset Aventurische Meisterpersonen 3 – Kampfkarten soll im Oktober 2021 erscheinen und kann für 12,95 € im F-Shop vorbestellt werden. Alle drei Produkte gehören zur neuen Welle im Collector’s Club.

Welche weiteren Produkte angekündigt bzw. schon erschienen sind, findet ihr in GTStars Produktübersicht.

Quelle: F-Shop (Aventurisches Animatorium, Pardona I, Aventurische Meisterpersonen 3)

Neues im Scriptorium: DSA Regenesis und Leuenglanz

Mit DSA Regenesis legt Frieder Steinberg ein alternatives Regelwerk für die Welt von Das Schwarze Auge basierend auf GENESYS vor. Das 20-seitige PDF gibt es zum selbstgewählten Preis im Scriptorium Aventuris.

Im Jahr 1034 BF spielt der Roman Leuenglanz aus der Feder des Falk von Havena. Das Werk auf 280 Seiten ist zum Festpreis von € 4,99 erhältlich.

Quelle: Scriptorium Aventuris (DSA Regenesis, Leuenglanz)

DSA-Sammlerarchiv im April 2021: „Drakensang: Am Fluss der Zeit“, Christel Schejas Geburtstag und der Anfang von DSA5

Im DSA-Sammlerarchiv wurden Pen&Paper-Begleitpublikationen zum Computerspiel „Drakensang: Am Fluss der Zeit“ gezeigt.

Anlässlich von Christel Schejas Geburtstag präsentierten sie ihre Publikationen.

Der Anfang von DSA5 lief in Alpha- und Beta-Phase ab, das Beta-Regelwerk wurde von einigen Abenteuer-Publikationen und Merchandise begleitet.

Quelle: DSA-Sammlerarchiv (Drakensang: Am Fluss der Zeit, Christel Scheja, Anfang von DSA5)

Engor deckt Das Chimären-Komplott auf

Der neuste Roman Das Chimären-Komplott von Ina Kramer steht im Fokus von Engors Dereblick bei der aktuellen Rezension. Die Geschichte um eine Chimärologin in Uhdenberg und ihre Widersacher setzt die Reise zweier Figuren aus früheren Romanen fort. Engor hebt positiv nicht nur die aventurische Atmosphäre hervor, sondern attestiert der Autorin auch einen „sehr präzisen und ruhigen Erzählstil“, der dies unterstützt. Dadurch dass Ina Kramer Konventionen und Erwartungen nicht entgegenkommt, stellte sich bei ihm vorübergehend Enttäuschung ein. Umso wirkungsvoller sei dann aber das Finale, und Engor wertet dieses als eines der „absoluten DSA-Highlights“.

„Nach wie vor merkt man, dass Ina Kramer zu den Mitgestalterinnen Aventuriens gehört, wird doch eine ausgesprochen dichte Atmosphäre der Hintergrundwelt erzeugt, indem viele Details hervorgehoben werden, sei es das Leben der Armen auf dem Land oder die Unterdrückung der Goblins in den von Menschen dominierten Städten.“

Engor im Dereblick

Quelle: Engors Dereblick

Neuer Roman im Scriptorium Aventuris: Simyala – Ein neuer Anfang

Ramona von Brasch und Sönke Henneking präsentieren den Roman Simyala – Ein neuer Anfang im Scriptorium Aventuris. Die Geschichte nimmt Bezug auf die inoffizielle Pardona-Kampagne, in der Hochelfen auch zur Gegenwart in Aventurien leben. Das PDF mit 923 Seiten und 22 Illustrationen kann zum selbst festgelegten Preis bezogen werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Umfrage zu Hexen wurde ausgewertet

Die Umfrage zu Hexen im Oktober wurde ausgewertet und die drei Gewinner der Verlosung bekanntgegeben. Kai Frerich präsentiert die Ergebnisse auf seinem Blog Vier Helden und ein Schelm.

Gefragt hatte er unter anderem nach bevorzugtem Vertrautentier, Fluggerät und Fluch bzw. bevorzugter Herkunft, Schwesternschaft und der Einstellung zu hexischen NSC. Außerdem – thematisch angelehnt – wie die Leser den kürzlich erschienen Roman Greetja bewerten.

Darüberhinaus erkundigte sich Kai bei den Lesern bzw. Zuschauern danach, welche Wünsche sie bzgl. der Preisverleihung beim Gewinnspiel als Livestream haben.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Umfrage zu Hexen bei Vier Helden und ein Schelm

Anlässlich des Erscheinens von „Greetja“, dem aktuellen DSA-Roman von Ina Kramer, fragt Kai Frerich nach den Präferenzen der Leser zu Hexen.  Zu gewinnen gibt es im diesmonatigen Gewinnspiel besagten Roman, das DSA3-Soloabenteuer „Am Rande der Nacht“ von Karl-Heinz Witzko und die DSK-Abenteueranthologie „Nachtgeheul“.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Zwei neue Romane bei Rocket Books: „Greetja“ und „Der Erbe von Tannfels“

Die Verlage Fanpro und BLITZ verlegen das gemeinsame Imprint „Rocket Books“. Zwei Romane in der Welt des Schwarzen Auges sind nun in dieser Reihe erschienen:

Im Roman Greetja erzählt DSA-Urgestein und Autorin Ina Kramer den Lebensweg einer jungen Hexe. Das Werk ist für 18,95 € erhältlich.

Der Erbe von Tannfels ist der erste Roman von Autor Dominik Schmeller für Aventurien. Die Geschichte um die Befreiung von Tyrannei spielt in Andergast und kostet 16,95 €.

Quellen: Fanpro (Der Erbe von Tannfels, Greetja), BLITZ (Der Erbe von Tannfels, Greetja)

« Ältere Beiträge