Schlagwort: Nandurion (Seite 1 von 6)

Adventskalender die 11.: Metagaming, Kurzgeschichte, Plastiktüte, Katzenrucksack und Ährensachen

Die Adventszeit ist fast halb rum, die elften Törchen sind offen:

Bei Nandurion singt schreibt Einhorn Cifer ein Loblied auf das Metagaming, also dem Treffen von Spielentscheidungen mit Spieler*innen- statt Charakterwissen.

Im DSAforum gibt es eine Geschichte mit dem Titel Die Tochter des Fremdiji von Fred Ericson, die sich aus dem Spielen des Abenteuers Die Räuber vom Dunkeltann aus der DSA-Einsteigerbox ergeben hat. Vor entsprechenden Spoilern in der Geschichte für dieses Abenteuer (und auch das Heldenwerk Hexenreigen) wird dort deswegen auch gewarnt.

Im DSA-Archiv findet ihr ein Relikt vergangener Zeiten: Eine DSA-Plastiktüte, die auf die Jahrtausendwende datiert wird.

Im F-Shop gibt es hinter dem heutigen Türchen den Spiele-Rucksack aus dem DSK-Crowdfunding mit entsprechendem Motiv für 29,95 €.

Ähre, wem Ähre gebührt: Auch Peraine hat nun ihr Symbol im GetShirts-Shop von Ulisses. Hilbert freut es.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, F-Shop, GetShirts

Adventskalender Decimus Dezember: Amazonen, Lied, Diskette, Orkensturm und Fuchssymbol

Nandurion blickt heute zurück, zum ersten Abenteuer der laaaangen Reihe der Ausbauabenteuer: Zum DSA1-Abenteuer Die Gabe der Amazonen gibt es eine Retro-Rezension.

Im DSAforum gibt es heute ein aventurisiertes Weihnachtslied.

Im DSA-Archiv gibt es eine Diskette zu sehen. Für die jüngeren Leser: Das Speichern-Symbol in echt mit sagenhaften 1,44 MB Speicherplatz und Ausmaßen, mit denen sie immerhin schon hinten in eine Hosentasche passte, wonach sie dann aber vermutlich defekt gewesen wäre. Die besagte Diskette stellt den Datenträger dar, mit dem Händler die Demo des zweiten Teils der Nordlandtrilogie erhielten.

Im Türchen des F-Shops gibt es heute das Brettspiel Orkensturm herabgesetzt für 19,95 €. Und für alle Phexensjünger findet sich im GetShirts-Shop nun auch das Symbol des Fuchsgottes.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, F-Shop, GetShirts

Adventskalender vom 9. Dezember: Dämonenarche, Zuckerkeule, USnB1, Phenja, Tsa und Spielmatten

Bei Nandurion blickt Krassling zurück zur Zeit, als er mit seinem Bruder an einem vom FanPro ausgelobten Wettbewerb teilnahm, bei dem man für das damalige erste DSA-Tabletop-System Armalion eine Dämonenarche bauen sollte. Neben seiner Geschichte hat er auch einige neue Bilder ihres damaligen Werkes erstellt, die ihr ebenfalls im Artikel findet.

Im DSAforum gibt es ein Weihnachts-Holberker-Keulen-Gedicht mit Backanleitung für süße Holberker-Keulen.

Das DSA-Archiv zeigt die italienischen Ausgaben der ersten DSA-Werke vom Anbeginn der DSA-Zeit.

In Mia Steingräbers Kalender gibt es ein Bild von Phenja, einem von ihr als Privatauftrag erstellten DSA-Charakter.

Im F-Shop gibt es als nächstes Türchen die Aventuria-Spielmatten im Angebot. Bei GetShirts ist schließlich nun auch das Symbol Tsas im Sortiment.

Quelle: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), Mias Zeichenblog, F-Shop, GetShirts

Törchen des 8.: Feen, Kirchen, Horaszepter und Shirt-Rabatte

Nandurion stößt in Globulen vor, die noch nie ein Mensch gesehen haben mag: Feenwelten und Biestinger sind das Thema der Spielhilfe hinter Türchen 8 mit dem Titel Lasst die Biestinger los!

Im DSAforum gibt es eine Spielhilfe, die die Anreden und Weihegrade der zwölfgöttlichen Kirchen auflistet. Daneben finden sich dort auch Auflistungen der Orden von Praios- und Rondra-Kirche.

Im DSA-Archiv gibt es das Originalbild des Romancovers von Zepter des Horas zu sehen.

Im GetShirts-Shop ist nun auch das Symbol Firuns verfügbar. Wie man bei Facebook lesen kann, gibt es im Shop übrigens bis zum 15.12. noch 15% Rabatt auf alles.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, GetShirts (Firunsymbol, Facebook-Artikel)

Vier Türchen am 7. Dezember: Kolumne, Gedicht und Göttersymbole

Hinter dem Tor des 7. Dezembers findet sich bei Nandurion eine Kolumne von Einhorn Krassling, die er unter den Titel Vom Wert der Niederlage gestellt hat.

Im DSAforum gibt es hinter dem siebten Türchen ein Gedicht zur Hesindezeit von Amirelle.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram Merchandise-Artikel aus der DSA4-Zeit von Schmuck & Uhren Nöll: Baseballkappen mit den Symbolen der Zwölfe.

Im GetShirts-Shop von Ulisses gibt es nun auch das Schlangensymbol Hesindes, womit die erste Hälfte der Zwölfgöttersymbole verfügbar ist.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), GetShirts

Die Nikolaustore: Viele Abenteuer, RatCon ’97 und Boron

Der 6. Dezember war Nikolaustag und markiert damit das Ende des ersten Viertels der Adventskalender und traditionell gibt es am Nikolaustag schon mal etwas größere Geschenke:

Bei Nandurion gibt es eine Orts- und eine Artefaktbeschreibung für Myranor mit dem Titel Das Galgengrab und die Kugel der Dämmerung. Das Werk wurde vom Memoria Myrana Team für den Nandurion-Adventskalender erstellt und umfasst 11 Seiten.

Im DSAforum gibt es die fertig gelayoutete Sammlung von Kurzszenarien, die im Rahmen der 2018er-Forenaktion „Schreib meinen Song“ entstanden. Unter dem Titel Heldengesänge findet sich die Anthologie in Form eines 126-seitigen PDFs.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram ein Ankündigungsplakat für die 2. RatCon 1997.

Im GetShirts-Shop von Ulisses gibt es nun auch das Boron-Symbol als Motiv.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, GetShirts

5 Türen am 5.: Interview, Plätzchen, Almada, GRW und Travia

Eine neuer Zug durch die Adventskalender:

Bei Nandurion gibt es ein Interview mit den Aventuria-Machern Michael Palm und Lukas Zach.

Im DSAforum gibt es ein Rezept für Boroni-Plätzchen.

Das DSA-Archiv zeigt eine Ausgabe der Spielhilfe Das Almadaner Königreich, das der Vorläufer der ersten regulären Spielhilfe der Region, Das Königreich Almada, war.

Ulisses bietet noch kurze Zeit das DSA5-Regelwerk als PDF für 4,99 € an.

Im GetShirts-Shop gesellt sich Travia zur Reihe der wählbaren Göttersymbole.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), Ulisses-E-Book-Shop, GetShirts

Die Türchen des 4. Dezember: Geschenkberatung, Andergaster, Matriarchin, Lyrik, Aventuria und Efferd

Bei Nandurion gibt es eine Beratung zum Thema nerdgerechtes Weihnachten: Die alljährliche Rubrik „Unter der Firunstanne“ präsentiert euch Geschenkideen zum bevorstehenden Fest.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram die Titel-Seite einer sogenannten Scribble-Ausgabe vom Comic Der Andergaster.

In Mia Steingräbers Adventskalender findet ihr die Darstellung der Matriarchin Donna, eines Charakters aus Mias LARP-Gruppe.

Im Kalender des DSAforums geht es heute lyrisch zu. Dort findet ihr das Gedicht Mittwinternacht.

Im heutigen Adventsangebot des F-Shops könnt ihr die Abenteuerspielbox von Aventuria günstiger erwerben.

Im GetShirts-Shop von Ulisses hat sich zudem heute das Symbol Efferds als Motiv hinzugesellt.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv (Instagram), Mia Steingräber, DSAforum, F-Shop, GetShirts

Adventskalender, 3. Dezember: Rezension, Bilder, Motive und Buttons

Dritter Tag im Dezember und wir finden noch mehr Adventsaktionen, dazu natürlich die nächsten Türchen der Projekte, die wir schon gefunden haben:

Bei Nandurion findet sich heute eine Rezension. Es geht um das Heldenbrevier von Havena, das von Rezensentin Derya eine moderate Wertung erhält. Sie attestiert der Geschichte, durchaus spaßig zu sein, bemängelt aber eine Unausgewogenheit der drei Hauptstränge der Darstellung.

Im Kalender des DSAforums gibt es heute ein Bild von Ramona von Brasch, das den Titel Rahjagefälliges Almada trägt.

Mia Steingräber hat dieses Jahr ebenfalls wieder einen Adventskalender. Hinter Türchen 2 findet ihr dort ein Motiv mit DSA-Bezug: eine aventurische Heldengruppe mit Otter.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram eine Sammlung von Buttons mit Motiven von Göttern und Halbgöttern von Janina Robben.

Auch der GetShirts-Shop von Ulisses bekommt im Zuge des Advents und des Erscheinens von Aventurisches Götterwirken 2 Nachschub: Als neue Motive sind inzwischen bereits ein Praios– und ein Rondra-Symbol verfügbar.

Quelle: Nandurion, DSAforum, Mia Steingräber, DSA-Archiv (Instagram), Get Shirts (Praios, Rondra)

November-Übersichten bei Nandurion

Monat ‚rum – Spiegelzeit: Bei Nandurion gibt es zwei neue Übersichten. Da ist einmal der Scriptoriumsspiegel, in dem ihr eine Linksammlung zu den im November erschienenen Werken des Scriptorium Aventuris findet. Außerdem gibt es noch den Rezensionsspiegel mit der Sammlung der Werkbesprechungen aus dem gleichen Zeitraum.

Quelle: Nandurion (Scriptorium, Rezensionen)

« Ältere Beiträge