Schlagwort: Madaya

Bilder: Aventurisches Götterwirken, Einhorn, Thorwalerin, Madaya, Adlige und Schatulle

Ulisses Spiele zeigt auf Instagram die Cover der regulären und der limitierten Ausgabe von Aventurisches Götterwirken 2. Was sich hinter den Symbolen jeweils verbirgt, haben wir bereits kommentiert.

Nadine Schäkel präsentiert das weiße Einhorn des Nandus als Vignette.

Ramona von Brasch zeigt euch die Auftragsarbeit der typischen Thorwalerin Skadi  und die Verkörperung von Madaya.

Eines der Werke die Diana Rahfoth live auf der Dreicheichcon hergestellt hat ist diese rondra- und praiosgläubige Adlige.

Unter Lizenz stellt brenn.stoff unter anderem DSA-Produkte her, hier z. B. eine Schatulle mit Zwölfgötterkreis.

Quellen: Orkenspalter (Aventurisches Götterwirken, Thorwalerin, Madaya), Instagram (Einhorn, Adlige, Schatulle)

Bilder: Cover, DSK, Shanasala, Madaya, Magier, Navigatorin und Schlangenhexe

Das Aventurische Pandämonium gibt es auch in einer blau limitierten Ausgabe, Alex Spohr zeigt die Bände bei Instagram.

Das DSK-Abenteuer „Glückspilz“, das den ursprünglichen Extrawürfel ersetzt, ist schon angekommen.

Ramona von Brasch hat in ihrer Spielrunde den firnelfischen Kristallpalast bzw. die Stadt Shanasala besucht und ihre Vorstellung davon in Farbe gegossen, auf Facebook  und im Orkenspalter-Forum. Mit Madaya, der lichtelfischen Träumerin, legt sie sogleich auch ein neues NSC-Portrait vor.

Von Verena Biskup kommen zwei Charakterportraits: Zum einen der almadanische Magier Zapardo und zum anderen die seereisende Fechterin und Navigatorin Efferdys.

Bei Melina Wachendorf seht ihr eine weitere Schlangenhexe.

Mia Steingräber zeigt eine Bleistiftzeichnung mit Mann und Frau.

Quellen: Facebook (Shanasala, Madaya, Magier, Navigatorin, Schlangenhexe, Zeichnung), Instagram (Cover, Glückspilz), Orkenspalter