Schlagwort: Late Pledge

Ulisses-Crowdfunding-Übersicht

Ulisses hat auf seiner Homepage ein Update zum Status der verschiedenen Crowdfundings gepostet. Aus DSA-Sicht sind dabei drei von Interesse: zwei, die bereits abgeschlossen sind, und eines, was noch im Laufe des Jahres ansteht.

Bei der Schwarzen Katze laufen die Arbeiten an den verschiedenen Werken und die Produkte sollen im Sommer erscheinen. Bis morgen gibt es außerdem noch die Möglichkeit zur Teilnahme mittels Late Pledge.

Das Brettspiel Schatten der Macht ist aktuell in der Produktion und soll im Frühsommer in die Auslieferung kommen.

Zu Sandy Petersens Cthulhu Mythos soll Mitte nächsten Monats zunächst für D&D als Crowdfunding starten. Die (nicht-kanonische) DSA-Adaption folgt dann später im Jahr, da hier vorher noch Arbeit in die Regelkonversion gesteckt werden soll.

Quellen: Ulisses, DSK Late Pledge

Die Schwarze Katze: Late Pledge gestartet

Wer sich noch dem Crowdfunding von Die Schwarze Katze (DSK) anschließen möchte oder seinen Beitrag um etwas aus dem Angebot erweitern möchte, der hat nun die Möglichkeit dazu. Bis zum 27. 03. um 16 Uhr gibt es ab heute die Möglichkeit, bei Game On Tabletop ein Late Pledge für DSK zu machen.

Quelle: Game On Tabletop

Late Pledge-Möglichkeit zu DSK ab nächster Woche

Das Crowdfunding zu Die Schwarze Katze ist schon ein paar Tage beendet. Wer nicht dazu gekommen ist, am Crowdfunding teilzunehmen, oder wer seine Unterstützung noch um weiteres Zusatzmaterial erweitern möchte, der wird dazu nach Angaben von Ulisses bei Facebook ab nächster Woche im Rahmen eines Late Pledge die Möglichkeit bekommen.

Quelle: Facebook