Schlagwort: Hans Werner Grolm (Seite 1 von 2)

DSA-Museum: Die Basiliusprüfung

Das Fraktionenspiel Die Basiliusprüfung wurde von Ulisses Spiele auf Cons für grössere Gruppen angeboten. Der Grolm hatte auf der RatCon 2019 in Berlin Gelegenheit mit elf anderen teilzunehmen, darunter Felixilius von Nandurion, der den Hauptpreis mit nach Hause nehmen konnte – eine limitierte blaue Ausgabe des Aventurischen Pandämoniums.

Für das DSA-Museum konnte der Grolm hingegen eine laminierte Botschaft aushandeln. Dieses Erinnerungsstück zeigt er zusammen mit einem Erfahrungsbericht in seinem letzten Beitrag.

Quelle: DSA-Museum

 

Bilder: Rauschkraut, Amboß, Magister, Spinnenhexe, Thorwaler, Vertrauter und LARP-Charaktere

Göttergefällig wird es bei Ramona von Brasch mit einem rauchenden Rauschkrautschälchen zu Ehren Borons  und dem Funkenschlag beim Schmieden auf Ingerimms Amboß.

Doodlejule hat Hans Werner Grolms Magiercharakter Magister Silberhaar aus der Simyala-Kampagne auf Instagram gestellt.

Hyacinthleys OC/Ink-tober geht mit Spinnenhexe Sharkha zuende.  Von ihrer Thorwalergruppe Mastbrecher gibt es auch eine kolorierte Version.

Das Motiv ist eine Hexe, die einen Fuchs hält, Ianna von Baskerville nennt es Vertrautenbindung.

Christina Albinus aka glaha hat zwei LARP-Charaktere fotografiert: einen tulamidischen Magister  und einen Kartenspieler.

Quellen: Orkenspalter (Rauschkraut, Amboß, Vertrauter), Instagram (Magister, Spinnenhexe, Thorwaler, LARP-Magister, Kartenspieler)

YouTube-Rundschau: Durchgeblättert, Wine&Paper und LARP-Rezension

Wer einen Blick auf bereits veröffentlichte DSA-Publikationen werfen möchte, wird diese Woche bei Der Dan und Farmerlors 3872ste Schuppe fündig. Der Dan blättert durch Ilaris, das alternative DSA-Regelwerk, während Farmerlor durch Aventurische Tiergefährten blättert.

Doodlejule - Magister SilberhaarJulia Klein aka Doodlejule malt im Stream Magister Silberhaar, den Spielercharakter von Hans Werner Grolm aus der Actual Play-Reihe Im Schatten Simyalas (s.u.) von Orkenspalter TV.

MrTurkeltonAuf Mr. Turkelton TV findet ihr eine Reihe von Podcasts, unter anderem zur bald erscheinenden Aranien-Spielhilfe, zur RatCon 2019, sowie ein Interview zu aventurischer Musik mit Sphärenklang-Komponist Ralf Kurtsiefer und eines mit Robert Cousland, dem DSA-Botschafter von Ulisses North America.

Ulisses SpieleAuf dem YouTube-Kanal von Ulisses Spiele findet sich mittlerweile auch ein neuer VLOG mit der Nummer 75, in dem die Taschenbuch-Versionen von Aventurische Magie III und dem Aventurischen Kompendium II vorgestellt werden. Wer sich die Keynote von der RatCon in Limburg noch einmal ansehen möchte, findet diese ebenfalls auf dem Kanal. Darüber hinaus kann auch Ulisses-Geschäftsführer Markus Plötz dabei beobachtet werden, wie er versucht Tierstimmen zu schreien.

Werner Fuchs - Wine&PaperZum 35-jährigen Jubiläum von Das Schwarze Auge gab es eine neue Ausgabe von Wine&Paper mit DSA-Urgestein Werner Fuchs, moderiert von Mháire Stritter von Orkenspalter TV.

Für LARPer oder solche, die es werden wollen, hat Natalia auf ihrem Kanal das LARP-Regelwerk rezensiert.

Der Bürgermeister schaut sich neben einigen Spiele-Antiquitäten das DSA-Brettspiel Burg des Grauens an.

Actual Plays

betafunktion: Indie Schwarze Auge: In Liskas Fängen 4
datwulAus der Asche Session 4
Frosty Pen&Paper Online: [44] Ascheregen – Im Schatten der Gans: Der leere Palast (6.4)
Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 26 – „Die unscheinbare Magd“
Mischka_RPG: [G7 – Staub und Sterne -4- Die rahjagefällige Hüftschwungtechnik
Orkenspalter TV: Im Schatten Simyalas: Stein der Mada Teil 1
Team Teekrug: Heldenwerk – Die Thorwalertrommel #02- Affevogel
Team Teekrug: Sternenträger – Präludium: Leudira Telekadi
Team Teekrug: In Treue Fest, Im Unglück Standhaft – ACT II – Der donnernde Sturm 29
Team Teekrug: Sternenträger – Präludium: Mateo D’Angelo
Team Teekrug: Sternenträger – Präludium Aldariel Mondtänzer
Ulisses Spiele: Cthulhu Mythos – EP01
Zydie plays: König der Meere aka Phileasson – #15 – Gen Norden – Finale
Zydie plays: Die Geheimnisse von Grangor – Akt1 – Die Bettler von Grangor #6
DerKoali: Im Auge des Drachen | Prolog
Rerion79: Thordek Hammerhand (Borbarad-Kampagne)

Let’s Plays

Aldur 1986: The Dark Eye Chains of Satinav #7
Captain: Schatten über Riva – #33 – Bau der Borbarad-Königin(3)
Dark toqar: Schicksalsklinge
FinalMessenger13: Drakensang Am Fluss der Zeit #053 – Die Krone ist eine Lüge
Honkh: Drakensang – #102 – 20 Minuten Fails ohne Ende
Kranichar: Satinavs Ketten {20} Der magische Käfig
kuschelaxt: #034 Drakensang — Held sucht Kisten zum Schleppen
le Ina: Das schwarze Auge Satinavs Ketten part 14
PsychoPhex: DRAKENSANG: Am Fluss der Zeit [095] Neu erblüht
TobSEN: DRAKENSANG #025 – Kleine Aufgaben am Hafen
VeniVidiRici: Sternenschweif Remake (Part 05)

DSA-Museum: Schatten über Riva

Vor rund 25 Jahren erschien die Nordlandtrilogie als die drei Computerspiele „Die Schicksalsklinge“, „Sternenschweif“ und „Schatten über Riva“. Zu diesen zeigte uns der Grolm aus seinem Hort immer wieder Marketing-Artikel, letzten Monat das Messeposter in DINA4 des dritten Teils. Nicht zu verwechseln mit der riesigen Variante in DINA1. Das Bild darauf ziert auch das Cover der zugehörigen Soundtrack-CD und das T-Shirt.

Quelle: DSA-Museum (Poster A4, Poster A1, CD, T-Shirt), Wiki Aventurica

Aventuria: Nandurion kommt Carolan Calavanti auf die Schliche

Nanduriat Nottel führt gemeinsam mit dem Grolm die Aventuria-Reihe weiter. Sie untersuchen das Deck des halbelfischen Streuners Carolan Calavanti auf Stärken und Schwächen. Dabei wird die dritte Auflage des Aventuria-Spiels berücksichtigt, in der der Held einen kostenfreien Nahkampfangriff spendiert bekommt. Wer wissen will, wie man die Talente des listenreichen Streuners am besten ausspielt, findet wertvolle Hinweise im Beitrag.

Quelle: Nandurion

DSA-Museum: Ausstellungsstück im Juli

„Wie man sich bettet, so liegt man“, heißt es: Das Ausstellungsstück des DSA-Museums im Juli ist ein Kopfkissen bedruckt mit dem Zwölfgötterkreis.

Quelle: DSA-Museum

Der Schelm berichtet von der RatCon Berlin 2019

Von der RatCon Berlin 2019 berichtet Kai Frerich ausführlich auf seinem Blog Vier Helden und ein Schelm. Von einem Escape-Room Abenteuer zusammen mit dem „Grolm“ handelt die Schilderung, Gesprächen und regulären sowie erwürfelten Einkäufen als auch der Keynote und dem Besuch bei den Illustratoren und Illustratorinnen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Aventuria bei Nandurion: Mirhiban-Deck

Nanduriat Sirius setzt gemeinsam mit Aventuria-Experte Hans Werner Grolm die Aventuria-Reihe auf Nandurion fort. Sie stellen das beliebte Deck der reisenden Magierin Mirhiban Al’Orhima vor.

Quelle: Nandurion

Aventuria bei Nandurion: Duell-Modus und Arbosch-Deck

Die angekündigte Reihe zu Aventuria bei Nandurion (wir berichteten) startet mit ihrem ersten Artikel. Einhorn Sirius gibt dabei einen Einstieg in den Duellmodus und die grundsätzlichen Spielabläufe. Gasteinhorn Hans Werner Grolm stellt danach das Deck des Zwergenhelden Arbosch Sohn des Angrax vor.

Quelle: Nandurion

DSA-Museum: DSA-Escape-Rooms

Die Ausstellungsstücke des DSA-Museums im Juni sind Neuzugänge: Es handelt sich um die Urkunden, die bestätigen, dass „die Grolms“ bestehend aus Hans Werner Grolm und Frau Grolm die DSA-Escape-Rooms „Der Wald ohne Wiederkehr“ in Gilching und „Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler“ in Kaufbeuren absolviert haben. Etwas weiter ausholend wird aus diesem Spielbericht eine Rezension, welcher zwar Vergleichswerte fehlen, die aber insbesondere für andere DSA-Kenner interessant sein dürfte.

„Das Innehalten und in Erinnerung schwelgen an so manches Anekdötchen aus den alten DSA-‚Schinken‘ hat uns im Übrigen tatsächlich ein paar Minütchen gekostet. Ziemlich genau wahrscheinlich die Zeit, die man nämlich gewinnt durch sein DSA-Hintergrundwissen.“

Hans Werner Grolm, DSA-Museum

Quelle: DSA-Museum

« Ältere Beiträge