Schlagwort: Godicon (Seite 1 von 4)

Godicon: 4 Anhänger im Angebot

Bei Godicon gibt es aktuell vier Anhänger jeweils für 2 € weniger als regulär zu kaufen: den Schmuckanhänger Hesinde für 27,99 € und die Anhänger für Swafnir, Belkelel (2nd Edition) und Belzhorash für jeweils 17,99 €.

Quelle: Godicon

Holzamulette bei Godicon

Godicon zeigt auf Instagram ein paar der verfügbaren Holzamulette mit Zwölfgöttersymbolik. Auf Facebook zeigen sie das Amulett zu Peraine in der Großaufnahme.

Quellen: Instagram, Facebook

Godicon zeigt Produkte und Taverne während Ulisses Online Con

Auch von Godicon gab es während der Ulisses Online Con eine Präsentation bei Twitch. In einem etwas mehr als halbstündigen Stream stellten Alex und Doris verschiedene DSA-Produkte aus ihrem Sortiment vor, darunter auch solche, die erst im Laufe des Jahres erhältlich sein werden. Vorgestellt werden (jeweils verlinkt zu den Stellen im Stream) an bereits erschienen Produkten die Phex-Codierscheibe, der limitierte Dämonenkronenanhänger, die orangefarbene Version des Travia-Anhängers, Siegelstempel von Phex und Boron, die hölzernen Lesezeichen, die Würfelbretter und die Würfelschatullen. In der Produktvorschau geht es um das Peraine-Holzamulett (erscheint im August), dem im Dezember zur RatCon in Berlin noch die Travia-Version folgen soll und die nächsten beiden Würfelschatullen (Boron und Rondra). Das „Rahjalicht“ hätte im Dezember erscheinen sollen, wird jetzt aber erst nächstes Jahr zu haben sein. Es wird ähnlich dem schon erschienen Boronlicht werden, aber mit runder Basis, einer Glasschale für Duftöle auf der Oberseite und einer Aussparung am unteren Rand, in die ein Teelicht gestellt werden kann. Geplant sind außerdem Göttermedaillons aus Metall, die einen Innenteil mit Porträt in Farbe und einen Außenteil mit dem Symbol in Schwarz haben werden. Die erste Version wird von Kor sein, bei Erfolg sind auch weitere Götter und Erzdämonen geplant. In einem kurzen zweiten Stream zeigt Alex außerdem noch ihre Taverne im ingame-Stil mit Kor-Altar.

Quelle: Twitch

Siegelstempel, Anhänger und Lesezeichen im Angebot bei Godicon

Neben einem Phex-Siegelstempel sind die limitierte Dämonenkrone und die Neuauflage des hölzernen Lesezeichens bei Godicon im Angebot. Ursprünglich war der neue Dämonenkrone-Anhänger für den Vorverkauf auf der RatCon München an diesem Wochenende vorgesehen (Nuntiovolo berichtete).

Quelle: Godicon

Götter-Holzamulette bei Godicon nächste Woche günstiger

Godicon hat bei Facebook angekündigt, dass es die verfügbaren DSA-Götter-Holzamulette (aktuell: Praios, Rondra, Boron, Phex, Rahja) die nächste Woche vergünstigt zu kaufen geben wird. Ihr könnt sie in ihrem Shop für 18,99 € statt 19,99 € erwerben.

Quellen: Facebook, Godicon 

10% Rabatt mit Oster-Code bei Godicon

Noch am heutigen Ostermontag gibt es als Osteraktion 10% Rabatt bei Godicon, wie sie bei Facebook schreiben. Dazu müsst ihr beim Einkauf den Rabattcode „Ostern10“ eingeben.

Quelle: Facebook

Dinge, die da kommen werden: Würfelschatulle und Neuauflagen

Bei Godicon wird es ab Juni/Juli Würfelschatullen aus Holz mit Göttersymbolen geben. Bei Instagram kann man sich die Praios-Variante und einen Blick auf alle drei Exemplare samt geöffnetem Exemplar werfen. Die Schatullen werden 49,99 € kosten.

Noch in diesem Monat, wenn auch ohne konkretes Datum, wird der Aventurische Almanach im F-Shop wieder erhältlich sein (Preis: 39,95 €). Auch vom Havena-Abenteuer Grauen aus dem Nebel gibt es eine neue Auflage, die  12,95 € kostet und am 15. April erscheinen soll.

Quellen: Instagram (Praios, Übersicht), F-Shop (Almanach, Grauen)

Neues Spielmaterial und weitere Zaubertracks

Godicon präsentiert neues Spielmaterial aus Holz mit eingravierten Symbolen, das Mitte 2020 erscheinen soll. Vorbestellbar sind bereits Würfelschatullen mit den Symbolen von Praios, Phex und Kor, die jeweils 49,99 € kosten. Noch nicht vorbestellbar sind die Würfelbretter mit Götterkreis- oder Pentagramm-Symbol, die 44,99 € kosten sollen.

Ralf Kurtsiefer hat in seinem SoundCloud-Archiv weitere Musikstücke mit Zauberanrufungen eingestellt. Darunter sind der ODEM ARCANUM, MANIFESTO ELEMENT und INVOCATIO MINOR sowie eine umgedrehte Version des INVOCATIO MAIOR.

Quellen: Godicon, SoundCloud

Neues zum Tragen, Hören, Anschauen oder einfach günstiger zu kaufen

Ulisses hat eine Rabattaktion im E-Book-Shop gestartet, wie man bei Facebook nachlesen kann. Bis Ende April sind dort alle Sachen mit Ausnahme von Bündeln und den Community-Inhalten um 25% herabgesetzt, um die Zeit zu Hause leichter mit dem schönsten Hobby der Welt zu verbringen (ja, der Schreiber hat bereits per Botenvogel 5 Silber in die örtliche Phrasenkasse bringen lassen).

Godicon hat die auf 33 Stück limitierte Ausgabe des Dämonenkronen-Anhängers nun in seinen Shop gestellt.  Für 29,99 € gehört das Zeichen Borbarads euch.

Ralf Kurtsiefer hat in sein SoundCloud-Archiv einen kurzen Track mit der Anrufung INVOCATIO MAIOR eingestellt. Ob beim Abspielen tatsächlich gehörnte Schrecken freiwerden, konnte der Botenvogel noch nicht bestätigen, wir warten noch auf Antwort unserer zuständigen Botenvogelredakteurin Ente.

Noch nicht, aber vermutlich bald zum Basteln verfügbar, aktuell noch nur zum Anschauen, ist Nahemas Turm von BlueBrixx. Falls eure Helden in Havena mal wieder die Herausforderung suchen.

Quellen: Facebook (E-Books), Ulisses‘ E-Book-Shop, Godicon, SoundCloud, BlueBrixx

Bilder: Würfelturm, Nurti-Priester, Spinnenhexe, Torxes von Freigeist, Streunerin, Borongeweihte, Rondrageweihte, Weibel, Inrah-Karten, Dämonenkrone-Anhänger, Rahja-Kavaliera, Zaubertänzer, zwergischer Händler, und Halbelf mit Kompositbogen

Abigail Korsalke alias Muck Illustrations wurde als Fan-Illustratorin vorgestellt, sie ist auf Facebook und Instagram  vertreten.

Der Würfelturm für DSA Mythos ist in Waldems angekommen.

Aus den Inseln im Nebel stammt der Nurti-Priester Ammantillada, den Ramona von Brasch für ihre Runde gemalt hat.

Torxes von Freigeist mit der Gans Travia wurde von Lilly alias nyah_lillytaku als Chibi-Fanart gemalt.

Tokala hat die DSA-Spinnenhexe Sharkha, die auf einem Rachefeldzug ist, auf Papier gebannt.

Bei Ellie Veit alias Hyacinthley reihen sich die Spielercharaktere aneinander: Eben genannte Spinnenhexe Sharka, die halbelfische Streunerin Donna sowie die Borongeweihte Necaris und auch mit Gefährtem Erec.

Stephanie Bünger alias schiraki hebt die entscheidenden Schicksalsstunden ihres Spielercharakters Fiana, einer Rondrageweihten, mit diesem Bild hervor.

Shahynrox zeigt euch einen Weibel der Yaquirtaler Pikeniere in der Orkenspalter-Galerie.

Herokon Online ist das Thema beim DSA-Sammlerarchiv mit diversen Promo-Artikeln und Soundtrack von Erdenstern.

Krischi alias gwydhen.kk zeigt euch sowohl Inrah-Karten von 2010 als auch den neuen Dämonenkrone-Anhänger von Godicon, wie er auf dem WELTENwerker Konvent am Wochenende auslag.

Kim Kösters alias artbyaffinno zeigt die tulamidische Rahja-Kavaliera Azila.

mariamondsee spielt den Zaubertänzer Kalon und hat ihn gezeichnet.

Bei duridya seht ihr das Bild des zwergischen Händlers Fjorvar.

sl_drawings präsentiert den Halbelfen Edamas mit seinem Kompositbogen.

Quellen: Facebook (Muck Illustrations, Herokon Online), Instagram (Würfelturm, Torxes von Freigeist, Spinnenhexe, Sharka, halbelfische Streunerin, Borongeweihte, Rondrageweihte, Inrah-Karten, Dämonenkrone-Anhänger, Rahja-Kavaliera, Zaubertänzer, zwergischer Händler, Halbelf), Orkenspalter (Nurti-Priester, Weibel)

« Ältere Beiträge