Schlagwort: Godicon (Seite 1 von 7)

10% Rabatt im November bei Godicon

Wie man bei Facebook erfahren kann, gibt es bei Godicon mit dem Gutscheincode „Nov2021“ in diesem Monat 10% Rabatt auf alle vorhandenen Artikel.

Quelle: Facebook

Neues zu VTT, wieder lieferbare Produkte im F-Shop und Ausblick auf Ifirn-Amulett von Godicon

In einem Artikel des Ulisses-Blogs gibt es einen Überblick über die verschiedenen VTT-Materialien für DSA5. Darunter gibt es auch die Ankündigung, dass es bald auch für Roll20 ein eigenes Kompendium geben wird. Frisch für die Plattform erschienen sind vier Token-Sets für jeweils 4,99 $ – für Elfen, Zwerge, Orks und Schwarzmagier.

Verschiedene physische Produkte, die eine Zeit lang im F-Shop nicht mehr verfügbar waren, sind jetzt wieder erhältlich: der Theaterritter-Meisterschirm für 24,95 €, der befüllte Vademecum-Schuber für 199,95 €, das Acrylmarkerset Die Gestade des Gottwals für 9,95 € und Die Kunst des Schwarzen Auges für 39,95 €.

Von Godicon gibt es bei Facebook einen Ausblick auf das kommende Holzamulett mit Ifirns Zeichen, dem Schwan.

Einen Überblick über die Produkte bekommt ihr wie üblich in unserer Produktvorschau.

Quellen: Ulisses-Blog (VTT), F-Shop (Theaterritter-Meisterschirm, Vademecum-Schuber, Acrylmarkerset Die Gestade des Gottwals, Die Kunst des Schwarzen Auges), Facebook (Ifirn-Amulett)

Godicon mit neuen Zwölfgötterringen

Bei Godicon gibt es neuen DSA-Schmuck für die Finger: Wie bei Facebook und auf der Homepage zu lesen ist, kann man dort nun einen Ring mit den Symbolen der Zwölfgötter kaufen. Der Preis beträgt 44,99 €, wobei es für die verschiedenen Größen ein bestimmtes Kontingent gibt. Ist dieses ausverkauft, wird der Ring in der Größe erst wieder verfügbar, wenn ein neues Kontingent hergestellt wurde.

Quellen: Facebook, Godicon

Neue Göttermedaillons bei Godicon

Godicon hat nur eine ganze Reihe an Göttermedaillons im Shop, die jeweils außen das Symbol der Gottheit und innen das farbige Bild zeigen. Aktuell gibt es die Ausgaben von Boron, Kor, Phex, Praios und Rondra, jeweils zum Preis von 39,99 €.

Quelle: Godicon

DSA-Museum im Mai 2021

Der Grolm präsentierte im Mai 2021 drei Exponate:

Quelle: DSA-Museum (Rote und Weiße Kamele, Mörderstorch, Myranische Monstren)

Godicon-Würfelarenaplanung und Ulisses-Würfelsetfehlerlösung

Das Godicon-Team arbeitet an einer Würfelarena aus Holz. Einen Prototypen mit Augensymbol könnt ihr euch bei Facebook anschauen. Dort wird die Frage gestellt, ob statt des Auges ein anderes Symbol genommen werden sollte – es wird am Ende auf jeden Fall nur eine Version geben. Wenn ihr euch für die Arena interessiert und eine Meinung dazu habt, so könnt ihr diese im entsprechenden Facebook-Beitrag als Kommentar abgeben.

Einen Würfelfarbenfehler gibt es bei den Hexen- und Streuner-Würfelsets zur Einsteigerbox-Erweiterung Die Hexe vom Schattenwasser. Statt drei verschiedenfarbiger Würfel enthalten diese drei gleichfarbige, was so nicht geplant war. Wir man z. B. im Ulisses-Discord lesen kann, wurden die Käufer der Sets, die diese im F-Shop gekauft haben, darüber bereits per E-Mail informiert. Sie bekommen die beiden richtigen Würfel nachgeschickt. Wer die Sets über einen Händler gekauft hat, soll sich dafür an diesen wenden.

Quellen: Facebook (Würfelarena), Discord (Würfelsets)

 

Godicon: Rur-und-Gror-Anhänger verfügbar und Start der Göttermedaillons-Produktion

Der ursprünglich über Crowdfunding ermöglichte Rur-und-Gror-Anhänger von Godicon ist inzwischen auch regulär bestellbar. Er kostet 19,99 €. Die Produktion der Götter-Medaillons, die jeweils 39,99 € kosten, steht außerdem bevor. In einem Beitrag bei Facebook wird um Vorbestellung gebeten, da eine Produktion von hohen Stückzahlen für Godicon nicht möglich ist.

Quellen: Godicon (Götteranhänger, Göttermedaillons), Facebook (Medaillons)

Osterrabatt bei Godicon

In der Merchandiseschmiede von Godicon gibt es bis zum 5. April eine Osterrabattaktion, wie man bei Facebook lesen kann. Mit dem Gutscheincode „Ostern15“ gibt es 15% Rabatt auf godicon.de.

Quellen: Facebook, Godicon

Erschienen: Amulette, Bote und Crowdfunding-Sachen

Bei Godicon sind zwei weitere Götter-Holzamulette erschienen, wie man bei Facebook erfahren konnte. Die neuen beiden Versionen sind die der Göttinnen Hesinde und Tsa und für 19,99 € in ihrem Webshop zu kaufen.

Für Boten-Abonnenten ist die digitale Version des Aventurischen Boten 206 zusammen mit dem neuen Heldenwerk Morgenröte.

Nach der Anthologie Hinterhalt & Sturmangriff zu Beginn des Monats ist nun auch die Spielhilfe Aventurische Meisterschaft aus dem Werkzeuge-des-Meister-Crowdfunding in der Vorabversion für die Unterstützer erschienen.

Auch bei der Schwarzen Katze gibt es Neues für die Unterstützer des letzten Crowdfundings: Nach der Spielhilfe Brüchiger Frieden ist auch das Bestiarium bereits in der Vorabversion verschickt worden.

Wenn ihr einen Überblick über den Produktplan haben wollt, so könnt ihr in unsere regelmäßig aktualisierte Übersicht rein schauen.

Quellen: Facebook (Godicon), Godicon (Amulette), E-Mail

Godicon fragt nach Codierscheibe-Interessenten

Bei Godicon konnte man bisher die aus dem Phex-Vademecum bekannte Chiffrierscheibe in metallener Ausführung erhalten. Diese ist ausverkauft und nun stellen die Macher bei Facebook die Frage, wie groß das Interesse an einer weiteren Auflage ist, um abzuschätzen, ob sich die Produktion lohnt.

Quelle: Facebook

« Ältere Beiträge