Schlagwort: DSA5 (Seite 1 von 7)

„DSA 5 – Top oder Flop?“ – der Schelm wertet aus

Kai Frerich hat die Editionsvorlieben der DSA-Spieler im April erfragt und postet nun die Ergebnisse auf Vier Helden und ein Schelm. Neben dem Vergleich der Editionen lag der Schwerpunkt bei der aktuellen Edition: welchen Aussagen darüber die Teilnehmer zustimmen, was die am häufigsten erworbenen Regelwerke sind und was sie sich wünschen würden. Die individuellen Kommentare hat Kai an die DSA-Redaktion weitergeleitet. Zuletzt bezieht er selbst selbst Stellung zu DSA5 nach mehr als 5 Jahren.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

DSA-Sammlerarchiv im April 2021: „Drakensang: Am Fluss der Zeit“, Christel Schejas Geburtstag und der Anfang von DSA5

Im DSA-Sammlerarchiv wurden Pen&Paper-Begleitpublikationen zum Computerspiel „Drakensang: Am Fluss der Zeit“ gezeigt.

Anlässlich von Christel Schejas Geburtstag präsentierten sie ihre Publikationen.

Der Anfang von DSA5 lief in Alpha- und Beta-Phase ab, das Beta-Regelwerk wurde von einigen Abenteuer-Publikationen und Merchandise begleitet.

Quelle: DSA-Sammlerarchiv (Drakensang: Am Fluss der Zeit, Christel Scheja, Anfang von DSA5)

Crowdfunding „Die Sonnenküste – Der Wilde Süden & die Zyklopeninseln“ ist gestartet

Das Crowdfunding „Die Sonnenküste – Der Wilde Süden & die Zyklopeninseln“ ist heute am 28. April 2021 um 16 Uhr auf Game On Tabletop gestartet. In dieser Regionalspielhilfe werden die Regionen im Titel behandelt, die das Herz der Region „Magna Thalassea“ am Meer der Sieben Winde bilden. Es läuft bis zum 19. Mai 2021 um 20 Uhr.

Cover - Sonnenküste - Nele KlumpeDie Produkte sind im Einzelnen:

  • Hauptband der Regionalspielhilfe Die Sonnenküste als Hardcover (192 Seiten), normal und in limitierter Ausgabe
  • „Rüstkammer der Sonnenküste“
  • „Heldenbrevier der Sonnenküste“
  • Regelerweiterung „Glaube, Macht und Heldenmut – Die Sonnenküste“
  • Regionalabenteuer „Labyrinth der Intrigen“
  • „Draconiter-Vademecum“
  • Sammelbox
  • Würfelsets „Zyklopeninseln“ und „Wilder Süden“
  • „Spielkartenset – Die Sonnenküste“
  • „Landkartenset – Die Sonnenküste“
  • „Spielplanset – Die Sonnenküste“
  • „Acrylmarkerset – Die Sonnenküste“
  • „Sonnenküste Stoffkarte“
  • Remastered-Versionen der DSA2-Abenteuer „Das Geheimnis der Zyklopen“ und „Findet das Schwert der Göttin!“
  • der Band „Die Legende von Thalionmel“, welcher Ina Kramers Romane „Die Löwin von Neetha“ und „Thalionmels Opfer“ enthält
  • reine Zusatzprodukte für Foundry VTT sind Die Sonnenküste „Plus“ und Labyrinth der Intrigen.

Die Unterstützerstufen sind gestaffelt ab 40 € für Kernprodukte als PDF oder für den Hauptband digital und gedruckt, 70 € für den Hauptband in limitierter Ausgabe, 135 € für Standard-Ausstattung, 165 € für Standard-Ausstattung mit limitierter Ausgabe und bis zu 300 € für Standard-Ausstattung plus limitierter Ausgabe und zusätzliche Produkte. Die Details welche Produkte wozu gehören sind bei den „Dankeschöns“ einzeln aufgeführt.

Als Bonusziele jenseits der 20 000 € sieht man bereits Aufkleber, Heldendokumente „Wilder Süden“ und „Zyklopeninseln“, mehrere Audiotracks zum Download, Cover als Poster, eine Abenteuerskizze, Teile der Geronssage etc.

Passend dazu wird heute Abend eine Spielrunde auf Twitch stattfinden. Das dort gespielte Abenteuer „Zyklopenauge“ bekommen die Unterstützer, die in den ersten 48 Stunden am Crowdfunding teilnehmen, als PDF. Laut Sendeplan läuft dieser Stream von 19 bis 21 Uhr und davor um 18 Uhr bereits ein Talk zum Crowdfunding.

Dem Thema Sonnenküste und dem Für und Wider von Crowdfundings allgemein widmet sich auch ein weiterer DSA-Fantalk beim Podcast Hinter dem Auge am Freitagabend um 20 Uhr auf Twitch. Zu Gast sind DSA-Autor Julian Härtl, Podcaster Timm aka MrTurkelton und Blogger und YouTuber Kai „Schelm“ Frerich.

Quellen: Game On Tabletop (Crowdfunding), Facebook (Zyklopenauge), Sendeplan, Hinter dem Auge (Fantalk)

NSC-Reihe für DSA5 bei DORP

Die DORP startet eine Downloadreihe von NSC für DSA5. Diese können kostenlos als PDFs heruntergeladen werden. Den Auftakt macht der Magier und Schlangenkultist Serpentico.

Quelle: DORP (DSA-NSC)

„Silvanas Befreiung“ und „Der Vampir von Havena“ nun auf Niederländisch bei DriveThruRPG

Die niederländischsprachigen DSA5-Abenteuer Silvana’s bevrijding (Silvanas Befreiung) und De vampier van Havena (Der Vampir von Havena) sind nun bei DriveThruRPG erhältlich. Der Lizenznehmer LT Publications weist darauf hin, dass es sich bei beiden um eine vorläufige Beta-Version handelt.

Quelle: DriveThruRPG (Silvana’s bevrijding, De vampier van Havena)

Arkanil zum DSA5-Regelwerk

Im zweiten Teil seiner Betrachtungen des DSA5-Regelwerks präsentiert Blogger Arkanil seine Sicht vom DSA5-Regelwerk.

Quelle: Arkanil

Neue Produkte und Collector’s Club

Im Collector’s Club ist die fünfte Welle gestartet mit den Collectibles „DSA5 – Spielkartenset Aventurisches Transmutarium“ und „Rabenbrut Hardcover Roman-Sammelband“. Ende letzten Jahres wurde die FAQ (Menüpunkt) des Clubs erweitert.

Die Produktvorschau wurde wieder von GTStar aktualisiert.

Folgende Produkte aus dem Crowdfunding Thorwal und das Gjalskerland sind nun im F-Shop vorbestellbar:

Quellen: F-Shop, Collector’s Club (Fünfte Welle, FAQ)

Scriptorium Aventuris: In eisigen Höhen, Regeln zum Fernkampf

In den Hjaldorbergen bzw. Olochtai-Gebirge spielt das DSA5-Abenteuer In eisigen Höhen von Henning von Bassi. Das 28-seitige PDF gibt es als Pay-what-you-want im Scriptorium Aventuris.

Die Regeln zum Fernkampf dauern vorgelesen knapp eine Viertelstunde. Ul´Ywikh´Yhwox stellt sie als weitere Audiodatei zum Download bereit.

Quelle: Scriptorium Aventuris (In eisigen Höhen, Regeln zum Fernkampf)

Die Adventskalender am 22.12.: DSA+Hexxen, Displays, Dornenreich, Dreigehörnter, Zahori-Leibwächter

Das Magazin Teilzeithelden verlost heute noch das Grundregelwerk von DSA neben dem Buch der Regeln für Hexxen 1733.

Abenteuerdisplays für den Ladenverkauf sind das 22. Thema des DSA-Sammlerarchivs im Adventskalender.

Eine Ausgabe der Regionalspielhilfe Das Dornenreich wird ab heute von der DSA-Pinnwand verlost.

Ein dreigehörnter Geschenkedämon macht dem DSAForum seine Aufwartung.

Mia Steingräber zeigt als die Auftragsarbeit den Zahori-Leibwächter Tair Alfahan.

Quellen: Teilzeithelden, Mias Zeichenblog, DSA-Sammlerarchiv, DSAforum, DSA-Pinnwand

Tödlicher Schnee im Scriptorium Aventuris

„Tödlicher Schnee“ stammt von Ralf Lechner und Steffen Lechner. Es ist ein DSA5-Abenteuer, das nur mit den eigens dafür vorgefertigten legendären Magiercharakteren gespielt werden sollte. Ihr könnt es als Pay-what-you-want-Produkt vom Scriptorium Aventuris herunterladen.

Quelle: Scriptorium Aventuris

« Ältere Beiträge