Schlagwort: dnalors Fantasy Blog (Seite 1 von 6)

Diverse Rezensionen bei dnalors Fantasy-Blog

Im jüngsten Blogbeitrag stellt dnalor ein paar Rezensionen zusammen. Neben Werken zu den Rollenspielen Milan, Deadlands und Keep on the Borderlands widmet er sich in einigen Abschnitte auch DSA bzw. DSK-Bänden: „Jenseits der Mauern“ [und „Jenseits der Türme„, Anm. der Redaktion] von Die Schwarze Katze bewertet er sehr positiv und spricht für die DSA5- Regionalspielhilfe zur Sonnenküste eine Kaufempfehlung aus; zur Aventurischen Bibliothek kommentiert er ebenfalls kurz.

„Das Thema der Region sind, vor allem auf den Inseln, Mystik, alte Geheimnisse und Namenlose Umtriebe sowie, vor allem für die beiden anderen Regionen, Aufruhr, Gesetzlosigkeit und der Wunsch nach der Unabhängigkeit der Region vom Horasreich.“

Dnalor in seiner Rezension zur Sonnenküste

Quelle: dnalors Fantasy-Blog

Dnalors alchimistische Zutaten für einen Rakshazar Dungeon Crawl

Dnalor setzt die Idee eines Rakshazar-Dungeon-Crawl im Stile von DSA1 fort. Nach einer kurzen Zusammenfassung der bisherigen Beiträge zu dem Thema, stellt er die neuen Ideen zu einer Alchimistin und deren Unkrautvernichtungsmittel im Kampf gegen pervertierte Pflanzen vor.

Quelle: Dnalors Fantasyblog

Dnalors Fantasy-Blog: Held:innen als Geister

Im Rahmen des Themas Überleben im Karneval der Rollenspielblogs und der Blog-O-Queste Geister und Gespenster hat Dnalor einen Blick auf die myranischen Regelungen zur Bildung eines Geists, wenn Spielercharaktere das Zeitliche segnen.

Quelle: Danlors Fantasy-Blog

Geistergeschichten bei Dnalors Fantasy-Blog

Als weiteren Beitrag zur aktuellen Blog-o-Queste „Geister und Gespenster“ berichtet Dnalor von Geistergeschichten, die er im Rollenspiel erlebt hat: „Der Bluna-Geist in Al’Anfa“, „Rhaljawa von Hummergarben“ und „Der Unsichtbare“.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Bei Dnalor spuken „Aventurische Totengeister“

Anlässlich der 68sten Blog-O-Queste zum Thema Geister und Gespenster hat sich Dnalor das entsprechende DSA5-Fanwerk von Benjamin Bahr (wir berichteten) vorgenommen. Er geht die sieben Kapitel in „Aventurische Totengeister“ durch: Beschreibungen dazu was zum Geist wird, was diese im DSA-Kosmos sind und welche Persönlichkeiten in ihnen zum Ausdruck kommen, über die Totenreiche, Beschwörungen, besondere Geisterwesen, zugeordnete Pflanzen und Regeln. Laut Dnalor ist die Spielhilfe ein Muss für alle, die Geister in ihre Abenteuer einbauen möchten.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Dnalor: Wasserstandsmeldung und Illustratorenaufruf

Auf Dnalors Blog gibt es zwei neue Beiträge: Einmal gibt es eine Wasserstandsmeldung, in der er u. a. davon berichtet, dass er für kommende Ausgaben der Memoria Myrana an Artikeln zu Myranor gearbeitet hat, bei denen es auch um die Einbindung der DSK-Regeln geht. Außerdem gibt es einen Aufruf an die ehemaligen Illustratoren und Illustratorinnnen für Rakshazar. Die alte Rakshazar-Seite ist nun offline und aktuell geht es darum, die alten Inhalte möglicherweise für die Memoria Myrana oder neue Projekte zu nutzen. Für die Nutzung brauchen sie aber die Zustimmung der Schöpfer der Werke. Wer also dazu gehört, kann im Artikel lesen, wie das bewerkstelligt werden kann.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog (Wasserstand, Aufruf)

Dnalors Rakshazar-Dungeon-Crawl: Die Nebenquesten

Dnalor präsentiert in seinem aktuellen Blog-Beitrag die Ausarbeitung der beiden Nebenquesten „Die Insel des Gärtners“ und Der Schädelturm“ zu seinem Projekt eines Rakshazar-Dungeon-Crawls.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Hofämter in Rakshazar

Dnalor hat für die NSC seines aktuellen Rakshazar-Abenteuerprojekts eine Ämterzuordnung entworfen. Dazu transportiert er osmanische Titel in ihrer Übersetzung auf eine W100-Tabelle, jeweils mit einer Tätigkeitsbeschreibung.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Dungeon-Crawl-Quest und Riesenhaftes in Dnalors Fantasy-Blog

Im neusten Beitrag gräbt Dnalor alles zum aktuellen Thema des Karnevals der Rollenspielblogs aus. Es geht um Riesen und dazu hat er einiges in seinem Archiv gefunden, von Benjamin Blümchen als Inspiration über Tobias Reimanns Riesenregeln für DSA4.1 und diverse Abenteuer bis hin zum Thema, lebend in riesige Wesen zu geraten.

Zum Dungeon-Crawl in der Schwimmenden Festung hat er sich außerdem eine Informationssuche erdacht, bei der der ehemalige Gärtner des Palastes auf einer Insel bzw. Sandbank mit Hindernissen gesucht und befragt werden soll.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog (Riesen, Gärtner)

Dnalor: Loot für den Rakshazar Dungeon Crawl

Dnalor arbeitet weiter an seinem DSA1-Rakshazar-Dungeon-Crawl-Szenario „Schwimmende Festung von Shahanna“. Im neuesten Artikel geht es um die zu findenden Schätze, wofür er passende Zufallstabellen vorstellt.

Quelle: Dnalors Fantasy-Forum

« Ältere Beiträge