Schlagwort: Der Fluch der Seestern

Aventurischer Bote 213 samt Heldenwerk digital und gedruckt verfügbar

Der aktuelle Aventurische Bote 213 und das zugehörige Heldenwerk Der Fluch der Seestern sind nun auch für Nicht-Abonnementen gedruckt und als PDF verfügbar. Gedruckt gibt es beide zusammen für 4,99 €. Die PDF-Version des Heldenwerks gibt es für 2,99 €, die des Boten gibt es zum selbst festlegbaren Preis.

Quellen: F-Shop (Bote & Heldenwerk), E-Book-Shop (Bote, Heldenwerk)

Ringbote rezensiert „Der Fluch der Seestern“

Beim Ringboten gibt es eine neue DSA-Rezension. Dieses Mal geht es um das Heldenwerk Der Fluch der Seestern, dem bescheinigt wird, eine für das Format perfekte Umsetzung zu bieten:

»„Der Fluch der Seestern“ bildet eine stimmungsvolle, maritime Schauermär mit überschaubarem Handlungsrahmen und wenig Komplexität ab. Für ein „Heldenwerk“ hat es damit das perfekte Format.«

– Fazit der Rezension

Quelle: Ringbote

Engor rezensiert das neue Heldenwerk „Der Fluch der Seestern“

Mit dem aktuellen Boten ist auch das neue Heldenwerk Der Fluch der Seestern erschienen. Engor hat es sich angeschaut und kommt zu einem positiven Fazit:

„Der Fluch der Seestern ist ein gelungenes Heldenwerk, das zwar eine überschaubare Handlung bietet, aber vor allem als gute Zwischenepisode verwendet werden kann. Dazu sind die Figuren und der Schauplatz angemessen ausgearbeitet, auch weil man den Handlungsraum geschlossen gestaltet hat und damit verhindert hat, dass der Seitenrahmen nicht ausreicht.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Aventurischer Bote 213 und zugehöriges Heldenwerk für Abonnenten erschienen

Abonnenten des Aventurischen Boten haben heute die digitale Ausgabe 213 erhalten. Das zugehörige Heldenwerk trägt den Titel Der Fluch der Seestern, stammt von Matthias Willems und spielt auf den Inseln vor Havena.

Quelle: E-Mail an Abonnenten