Schlagwort: Collector’s Club (Seite 1 von 9)

Neue Miniaturenabstimmung, Märchen-Late-Pledge und Wellen-Verschiebung

Auf der Ulisses-Seite ist die neue Miniaturenabstimmung gestartet. Zur Auswahl stehen dieses Mal: Bibernell von HengisfordKhydaka EisblüteDottora Fulminia und Tula von Skerdu.

Im F-Shop ist die Late-Pledge-Phase des Crowdfundings Mosaik der Märchen gestartet.

Wie man als Vorbsteller:in per E-Mail heute erfahren konnte, verschiebt sich die Versendung der Vorab-PDFs der März-Welle um eine Woche, die Feedback-Phase wird deswegen ebenfalls um eine Woche verschoben.

Quellen: Ulisses (Miniaturen), F-Shop (Late Pledge), E-Mail an Vorbesteller:innen

Überarbeiteter Kodex des Götterwirkens als PDF mit weiterer Feedbackphase verfügbar für CC-Vorbesteller

Vorbesteller des Collector’s Clubs haben nun die überabeitete und gut 100 Seiten längere Version des Kodex des Götterwirkens erhalten. Aufgrund der massiven Überarbeitung gibt es zudem eine weitere Feedbackphase, die über ein extra Formular laufen wird, zu dem Vorbesteller den Link in der versandten Nachricht erhalten haben.

Quelle: E-Mail an Vorbesteller

Collector’s Club: DSK-Vorabversionen erschienen

Vorbesteller des Collector’s Club haben die neuen Vorabversionen der Februarwelle erhalten. Dabei handelt es sich um zwei Werke für Die Schwarze Katze: Stadt ohne Sonne – Ahnenfall 1 ist der erste Teil einer Kampagne und wird gedruckt erscheinen, Die Schatzkammer des Fadlan Al’Fenk ist ein reines PDF-Pfotenwerk. Zu beiden kann nun noch Feedback eingereicht werden.

Quelle: E-Mail an Vorbesteller:innen

Weitere Produkte vorbestellbar: Stumme Schreie, Zweibeiner aus Erwachtensicht und Rattenjagd

Nach den schon vor ein paar Tagen im F-Shop aufgetauchten Sachen (wir berichteten), sind nun auch die weiteren Produkte der aktuellen Collector’s-Club-Welle vorbestellbar:

Die Abenteueranthologie Stumme Schreie umfasst die drei Abenteuer Vor aller Augen, das in Aranien in der Hafenstadt Mendlicum spielt, Emir, Magier, Bettler, Held, das in Mengbilla spielt, und
Der Schatten des Waldes, dessen Handlung in einem Andergaster Dorfstattfindet. Die Abenteuersammlung kostet 29,95 € und soll im April erscheinen.

Für Die Schwarze Katze sind neu das nur-PDF Pfotenwerk Havenas Zweibeiner für 2,99 €, Erscheinungsdatum März, und die Miniaturensammlung samt Szenario Epische Begegnung – Rattenjagd für 39,95 €, Erscheinungsdatum Februar, vorbestellbar.

Vorab-PDF von „Der Fluch des Schwarzen Keilers“ erschienen

Das verzögerte PDF zum DSA-Jubiläumsband Der Fluch des Schwarzen Keilers ist heute erschienen. Vorbesteller des Collector’s Clubs können noch bis zum Morgen des 03. Januars Feedback geben.

Quelle: E-Mail an Unterstützer:innen

Das „Heldenbrevier der Winterwacht“ als Vorabversion erschienen, Ausrüstungs-Archiv, Phileasson-Prachtausgabe 5 sowie Bote und Heldenwerk vorbestellbar

Für Teilnehmer:innen am Winterwacht-Crowdfunding ist gestern das Heldenbrevier der Winterwacht als Vorab-PDF erschienen. Wie üblich, kann nun noch Feedback zu Werk abgegeben werden.

Außerdem ist das Archiv der Ausrüstung vorbestellbar. Es kostet 69,95 €, soll im Januar erscheinen und wird Teil der Oktoberwelle des Collector’s Clubs. Es ist der Sammelnachdruck der beiden Aventurischen Rüstkammern, was sich in ihm findet und was es an Anpassungen gibt, wird in einem extra Blogartikel vorgestellt.

Bereits jetzt verfügbar ist nun auch für Nicht-Abonnenten der Aventurische Bote 221 als PDF (Preis selbst festlegbar), das Heldenwerk Wellen von Wert als PDF (3,49 €) und beide gedruckt als Bündel für 5,95 €, Erscheinen der gedruckten Version in diesem Oktober.

Im November wird zudem der fünfte und damit vorletzte Band der Phileasson-Prachtausgabe erscheinen. Nebelgötter umfasst die Romane 9 (Echsengötter) und 10 (Nebelinseln) und soll im November erscheinen. Die Leinenausgabe kostet dabei 99,95 €, die Echtlederausgabe 169,95 €.

Quelle: E-Mail an Crowdfunding-Teilnehmer:innen, Ulisses-Blog, F-Shop (Archiv der Ausrüstung, Bote PDF, Heldenwerk PDF, Bote/HW-Bündel, Phileasson Leinenausgabe und Echtlederausgabe )

Drei Vorab-PDFs der September-Welle erschienen: Divinarium Liturgia, Rahjakavalier-Vademecum, Pfotenwerk Was ein Zirkus

Vorbesteller:innen des Collector’s Cubs haben gestern vier Vorab-PDFs erhalten. Dabei waren das Divinarium Liturgia, das Rahjakavalier-Vadmecum und für Die Schwarze Katze das Pfotenwerk Was ein Zirkus. Die noch fehlende Spielhilfe Kaiser Retos Waffenkammer dürfte bald ebenfalls in einer Vorabversion verschickt werden. Es gibt heute übrigens ab 17 Uhr den nächsten einen Redax-Insight bei Twitch, bei dem sicher auch Fragen zu den neuen Sachen an Alex und Niko gerichtet werden können.

Quelle: E-Mail an Vorbesteller:innen, Twitch

Knappes Rennen: Mit einer Stimme Vorsprung wird Dexter Nemrod nächste DSA-Miniatur

Die Abstimmung über die nächste DSA-Miniatur ist beendet. Mit einer Stimme Vorsprung hat Dexter Nemrod die Runde für sich entschieden und verweist den Erzverräter Haffax auf den zweiten Platz. Damit wird der ehemalige Reichgroßgeheimrat in der nächsten Welle des Collector’s Club vorbestellbar sein.

Quelle: Discord

Kodex des Schwertes erschienen, neue Sachen vorbestellbar: Göttersplitter, Heldenwege, Göttersets, Kaiserinwitwe, Hexennacht, Königinnen und ein Rennen in Fasar

Der Kodex des Schwertes ist nun auch in gedruckter Form in den Versand gegangen und hat diverse Vorbesteller bereits erreicht. Die gedruckte Version kostet 59,95 €, die PDF-Version wird vermutlich im Laufe des heutigen Tages erscheinen.

Die Augustwelle des Collector’s Clubs ist nun vorbestellbar:

Für Das Schwarze Auge:

  • Die KRK-Abenteueranthologie Göttersplitter mit den drei Einzelabenteuern Klänge der Klage, Spieglein, Spieglein … und Die Ungaben der Unsterblichen sowie ein zusätzlicher Handlungsrahmen und weitere Szenarien, um die Abenteuer zu einer Kampagne zu verbinden. Der Band kostet 29,95 €und soll im November erscheinen.
  • Zum Band gibt es zudem das Acrylmarker-Set Göttersplitter mit 33 Acrylmarkern für 19,95 €. Es soll ebenfalls im November erscheinen.
  • Die Neuauflage vom DSA4-Regelwerk zur Generierung Wege der Helden, versehen mit dem Cover der ursprünglichen DSA4-Box Das Schwarze Auge. Der Band kostet 49,95 € und soll im September erscheinen.
  • Als nächste Schicksal-und-Verdammnis-Sets gibt es die für Rastullah und für Satuaria. Sie kosten jeweils 14,95 € und sollen im September erscheinen.
  • Die Miniatur der Kaiserinwitwe Alara Paligan, in klein für 7,95 €, in groß für 39,95. Sie soll ebenfalls im September erscheinen.
  • Das remasterte DSA2-Abenteuer Hexennacht für 12,95 €- Es soll im Oktober erscheinen.

Für Die Schwarze Katze:

  • Die Regionalbeschreibung samt Abenteuer Im Reich der Königinnen. Sie kostet 19,95 € und soll im November erscheinen.
  • Das wie üblich nur als PDF erscheinende Pfotenwerk Ein Rennen in Fasar, das an das erste Pfotenwerk Ein Fest in Fasar anknüpft. Es kostet 4,99 € und soll im Oktober erscheinen.

 

Vorab-PDFs erschienen: Körperlose Schrecken, Archiv der Dämonen und Pfotenwerk Überlandreisen

Drei Vorab-PDFs sind im Rahmen des Collector’s Clubs heute erschienen:

  • die Geisterspielhilfe Körperlose Schrecken
  • der Dämonen Sammelnachdruck Archiv der Dämonen
  • das Pfotenwerk Überlandreisen für Die Schwarze Katze

Die Feedbackphase für die Produkte geht bis zum 21. August.

Quelle: E-Mail an Vorbesteller

« Ältere Beiträge