Schlagwort: Aventurisches Bestiarium

Der Dezember ist da: Adventskalender vom 1. 12.

Mit dem Start des Dezember beginnt die Kernphase der Adventskalender, wobei auch dieses Jahr auch wieder einiges für DSAler dabei ist:

Im DSA-Forum startet der Adventskalender, der mit Beiträgen der Foris gefüllt wurde.  Zu Beginn gibt es ein Weihnachts-Holberker-Gedicht und einem Keksrezept.

Die DSA-Pinnwand öffnet bei Facebook bereits ihr drittes Türchen. Hinter diesem könnt ihr eine Taschenbuchausgabe des Aventurischen Bestiariums gewinnen.

Das DSA-Sammlerarchiv ist auch dieses Jahr mit einem Adventskalender dabei, in dem es Einblicke in die Schätze der Sammlung gibt. Hinter dem ersten Türchen findet sich eine besondere Ausgabe der ersten farbigen Aventurienkarte.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Pinnwand (Facebook), DSA-Sammlerarchiv (Instagram)

Ringbote rezensiert das Aventurische Bestiarium

Es ist zwar schon ein gewisse Zeit erhältlich, dennoch wollen wir euch nicht eine neue Rezension zum ersten Aventurischen Bestiarium unterschlagen. Ansgar Imme vom Ringboten hat einen Blick auf das Werk geworfen und lobt den Inhalt, bemängelt aber die Konzeption der  Reihe mit der Verteilung der Wesen über mehrere Bände:

„Die Illustrationen sind gelungen und erlauben eine gute Vorstellung, was man zu erwarten hat. Die Auswahl der Wesen hätte manchmal besser sein können, und das Grundproblem der Verteilung über bereits jetzt mehrere Bände wird nicht gelöst. Abgesehen davon ist es ein schöner Band geworden, der bei keinem Spieler der aktuellen Regeledition im Regal fehlen sollte.“

– Ansgar Imme in seinem Fazit

Quelle: Ringbote