Schlagwort: Aventurische Magie 3

Aventurische Magie 3 Errata und Bonus im E-Book-Shop

Die Errata und das Bonusmaterial zu Aventurische Magie 3 finden sich nun in Ulisses’ E-Book-Shop, wo ihr sie kostenlos in eure Bibliothek aufnehmen könnt. Damit beenden wir die übergangsweise Bereitstellung des Materials auf unserer Seite.

Quelle: Ulisses’ E-Book-Store

März-Update bei rollenspiel-bewertungen.de

Thallion hat für die Kalenderwochen 4 bis 13 wieder Bewertungen aus dem DSAforum eingesammelt und ein Update veröffentlicht.

Wider Erwarten wurden nicht nur die DSA5 Neuerscheinungen vermehrt bewertet, sondern auch DSA3 Boxen. „Aventurische Magie 3“ hat seine Wertung verbessert, was evtl.  auf die nachgereichten Errata (siehe unsere Downloads rechts) zurückzuführen ist.  Weiter abgerutscht ist „Wege der Vereinigungen“.

Quelle: rollenspiel-bewertungen

Verfügbarkeit der Errata zu Aventurische Magie 3

Da die Downloads auf der neuen Ulisses-Seite aktuell nicht zugänglich sind, bieten wir euch bei Nuntiovolo übergangsweise in Absprache mit Ulisses die Errata-Dateien zu Aventurische Magie 3 zum Download an. Ihr findet die Links in der rechten Seitenleiste. Dort finden sich das komplette Mini-PDF und der Vollständigkeit halber auch die beiden Einzel-PDFs zu den Errata und den Elementaren Meistern. Das Mini-PDF alleine enthält aber bereits alles Material, die anderen beiden Dateien braucht man nicht unbedingt.

Rezension zu „Aventurische Magie 3“ bei Teilzeithelden

Die Teilzeithelden haben Aventurische Magie 3 rezensiert. Das Fazit fällt dabei gemischt aus:

Leider sind nicht aller guten Dinge drei. Aventurische Magie III kann zwar die Erwartungen an neue Zauber im Bereich Beherrschungs- und Elementarmagie erfüllen und bringt mit den Traditionen der Animisten, Geoden und Zibilja tolle neue Möglichkeiten an den Spieltisch, weist aber zugleich auch viele Mängel auf. Übereinstimmungen von Illustrationen und Beschreibungen sind Glückssache, Layout und Rechtschreibung fehlerhaft. Neben einigen hervorragenden Fokusregeln und Ideen, wie beispielsweise dem Traditionsartefakt „Sichel“ oder dem Zaubertrick „Pflanzenempathie“, sind leider auch einige nicht zu Ende gedacht worden. […]

Den vollen Text der Rezension findet ihr hier: zur Rezension.