Schlagwort: Anton Weste (Seite 1 von 2)

Scriptorium Aventuris: Achaz – Karte zu Kulturen und Verbreitung

Inspiriert von der kürzlich veröffentlichen öffentlichen Spielhilfe zu Achaz, hat Anton Weste eine Karte zur Verbreitung der beschriebenen Achaz-Kulturen erstellt. Ihr könnt sie im Scriptorium Aventuris für 2 € erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Nuntiovolos zweiwöchentliche Bilderrundschau vom 4. September 2022

Anton Weste (@antweste) zeigt den Entwurf einer detaillierten Karte für eine aventurische Ortschaft. (IG)

@arcCaptainAlpha präsentiert eine Karte von Re’Cha (DA).

Contura Avesari (@contura.avesari) hat nun auch für die zweite Hälfte der Zwölfgötter detaillierte Symbole gezeichnet. (IG)

Dio, Lord of Dorkness (@dionysieart) teilt einige seiner Portraits mit uns: Caleb, der Thorwaler Snorre Tjureson und Gernot, der eigentlich Emeraldo heißt. (IG)

Miroslava Hrebeňárová (@1Enary1) hat für die Necker-Abenteuerin Nelphira ein Portrait erstellt. (DA)

Feivelyn (@Feivelyn) zeigt ein Bild von Sankta Velvenya, vom berüchtigten Flug der Zehn und von einem berauschten Boroni. (DA)

Nicolas Arnold (@g3neric_art) hat Leonardo den Mechanikus als gedrucktes 3D-Model erstellt. (IG)

Junoh Silberkralle (@junoh_silberkralle) präsentiert Bilder von Nethermation (@nethermation) zweier erwachter Katzen, die in Fasar unterwegs sind: Nala Langpelz und Morrigan die Weltenwanderin. Mehr Bilder dazu gibt es bei Nethermation. (IG)

Kristin Heldrung (@kristinheldrung) zeigt Portraits von Nahema ai Tamerlein und Sarhild von Birselburg. (IG)

Mia Steingräber (@mausgezeichnet) präsentiert einige ihrer Bilder für DSA: die Comtessa, Freudenfest in Gareth, den Golgariten Borondrian ay Elburum und eine Szene aus einem horasischen Kaffeehaus (IG)

Mia (@miaart.__) teilt das Bild eines Baumdrachen, das sie erstellt hat. (IG)

Bianca Piper (@_penandpiper_) zeigt das Portrait ihrer Elfe Miriel. (IG)

Von Sir Gawain (@Sir Gawain) stammt eine Karte von Vierwinden. (OS)

Franzi Stanzi (@stanzifranzi) hat eine tentakelbestückte Meereschimäre erschaffen (also, als Bild natürlich – die Inquisition ist nicht nötig). (IG)

Steffen Brand (@steffenbrand) zeigt die von ihm erstellte neue Karte Brabaks. (DA)

Dominik Thoma (@thomads3890) hat eine Karte von Wehrheim samt naheliegendem Mythraelsfeld erstellt. (DA)

Verdelite (@verdelitedev) präsentiert das Bild von Reojin und zeigt auch die Entstehung. (IG)

Quellen: DA Deviant Art / IG Instagram / OS Orkenspalter

Scriptorium Aventuris: Aventurischer Kartograph Nr. 1

Anton Weste startet eine Kartenmagazin-Reihe im Scriptorium Aventuris. In jeder Ausgabe sollen drei Karten samt begleitender Artikel zu finden sein. Aventurischer Kartograph Nr. 1 hat dabei als Themen die Riesen Aventuriens, Aventurische Zauberbücher und die aventurischen Langzeitherrscher. Ihr erhaltet die 24-seitige Ausgabe für 4 €.

Quelle: Scriptorium Aventuris

RPGMarket: Anton Weste empfiehlt 7 Abenteuer

In einem Beitrag auf der Seite von RPGMarket präsentiert Anton Weste sieben Abenteuer, die ihn selbst beeindruckt haben und die er deswegen empfiehlt.

Quelle: RPGMarket

RPGMarket: Was Aventuriens Kartenschöpfer inspirierte (Teil 2)

Anton Weste setzt die Reihe zum Thema Karten in DSA fort. Im zweiten Teil kommen Diana Rahfoth und Markus Holzum zu Wort, die selbst DSA-Karten beigetragen haben.

Quelle: RPGMarket

RPGMarket: Was Aventuriens Kartenschöpfer inspirierte (Teil 1)

Von Anton Weste stammt der erste von vermutlich zwei Teilen eines Blogbeitrags zum Thema Karten in DSA. Neben seine Einsichten in das Thema präsentiert er auch Aussagen von Steffen Brand, Daniel Jödemann und Ina Kramer zum Thema, die alle drei selbst wichtige Beiträge zu den DSA-Karten geleistet haben.

Quelle: RPGMarket

Zum 25. Todestag von Ulrich Kiesow: Als das Rad zerbrach – 25 Jahre ohne Ulrich Kiesow im Scriptorium Aventuris

Es ist nun 25 Jahre her, dass Ulrich Kiesow viel zu früh an den Folgen eines Herzinfarkts verstorben ist. Anlässlich seines Todestages hat Kai Frerich ein Projekt im Scriptorium Aventuris eingestellt, in dem verschiedene Freunde, Bekannte und Fans sich an Ulrich Kiesow erinnern. Das Werk Als das Rad zerbrach – 25 Jahre ohne Ulrich Kiesow ist zum selbst festlegbaren Preis erhältlich, alle Erlöse aus dem Verkauf des Buches gehen zu 100% an die Deutsche Herzstiftung.

Das Werk wird voraussichtlich demnächst auch in gedruckter Form über Ulisses erscheinen, wobei 2 € je Buch ebenfalls an die Deutsche Herzstiftung gehen werden. Die Planung der gedruckten Ausgabe ist aber noch nicht endgültig abgeschlossen.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Scriptorium Aventuris: Mhanadistan – Land der Magiergräber

Anton Weste hat ein neues Werk im Scriptorium Aventuris eingestellt. Mhanadistan – Land der Magiergräber stellt die Region vor, enthält vier Versionen einer ingame-Karte der Gegend und gibt einen Überblick über dort angesiedelte DSA-Abenteuer. Ihr erhaltet das Werk zum selbst festlegbaren Preis.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Tobrien-Karten mit Erklärungsheft im Scriptorium Aventuris

Von Anton Weste gibt es im Scriptorium Aventuris ein Paket mit zwei Karten Tobriens, die für den Ausdruck auf A3 oder A2 ausgelegt sind. Die eine Karte zeigt die Provinz 1001 BF, die andere ab 1021 BF. Zusätzlich gibt es ein 10-seitiges Beiheft, das Hinweise für den Einsatz der Karten gibt. Das Paket aus Karten und Heft gibt es für 2,98 €.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Gastbeitrag zu Schlacht der 1000 Oger bei RPGMarket

Anton Weste hat bei RPGMarket einen Gastbeitrag veröffentlicht, in dem es um die Schlacht im Zug der 1000 Oger geht. Dabei handelt es sich um ein Tabletop-Spiel im DSA2-Abenteuer „Mehr als 1000 Oger„, erklärt wird außerdem der erzählerische Kontext und die heutige Lage aus Sammlersicht.

Quelle: RPGMarket

« Ältere Beiträge