Schlagwort: Alrauniger Homunculus

Bilder: Alrauniger Homunculus, Die Sieben Gezeichneten, Rondrageweihte, Hügelzwergin, Pardona, Magierin, DSA-Comic, Burg Grauzahn und Phexgeweihte

Zoe Adamietz alias magistramandragora stellt eine weitere Variante des töpfernen alraunigen Homunculus in mehreren Ansichten vor.

Zu den Sieben Gezeichneten gehörte auch Jennifer S. Lange. Nun stellt sie ihre Gruppe auf Facebook vor.

Eine weitere Ansicht der Thorwaler Rondrageweihten Khorja Stormurdottir hat Katharina Niko alias Tokala auf Instagram hochgeladen. In einem weiteren Bild porträtiert sie die Hügelzwergin Paroscha mit ihrem Schaf Krimah.

Bei real_zaphod gibt es ein neues Bild von Pardona und die Abbildung einer Magierin beim Lesen, in Farbe und schwarzweiß.

Stephanie Bünger alias schiraki legt einen weiteren DSA-Comic mit einer Rondrageweihten vor.

Ein Grundrissplan zu Burg Grauzahn stammt von fixifoxie.

Die Phexgeweihte Thalionmel von Ghurenia wurde von Florian Sin in der öffentlichen Facebookgruppe „Aventurien“ gepostet.

Quellen: Instagram (Alrauniger Homunculus, Rondrageweihte, Pardona, Magierin, DSA-Comic, Burg Grauzahn), Facebook (Die Sieben Gezeichneten, Hügelzwergin, Phexgeweihte)

Bilder: Ambosszwerg, alrauniger Homunculus, Tsa-Eidechsen, Amazone, Rondrakamm und Würfelbeutel

Die Axt schwingt der Ambosszwerg Grimil Sohn des Gorlosch in Tokalas Zeichnung.

Zoe Adamietz alias magistramandragora hat den alraunigen Homunculus aus Ton getöpfert.

Tsagefällige Eidechsen in der Familienversion hat Ramona von Brasch in die Orkenspalter Galerie hochgeladen.

Bei real_zaphod posiert die Amazone Neraida mit ihrem Säbel.

Wie saijorah die LARP-Version eines Rondrakamms gebastelt hat, steht in ihrem Instagram-Beitrag.

galactic_percival verstaut Würfel in diesem Beuteln mit dem Wappen der Rabenmunds und der Stadt Greifenfurt.

Quellen: Facebook (Ambosszwerg), Instagram (alrauniger Homunculus, Amazone, Rondrakamm, Würfelbeutel), Orkenspalter (Tsa-Eidechsen)

Bilder: Alrauniger Homunculus, Pardona, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller und Heldengruppe

Am Mittwoch wurde Künstler Tobias Rhein vorgestellt, der seit 2017 für Ulisses arbeitet, u.a. für den Band „Havena – Versunkene Geheimnisse“.
Am gestrigen Fanart Friday wurde Dat P. Iranha aus den USA hervorgehoben. Im letzten Bilderbeitrag haben wir seine Zwergengruppe erwähnt.

Maja Wrzosek alias heidekrautsalat hat den Alraunigen Homunculus mit Löffel für das Aventurische Herbarium gemalt und präsentiert ihn auf Instagram.

Pardona wurde neu interpretiert in dieser Darstellung von Benjamin Schulz, die auch den Dämon Grakvaloth links an ihrer Seite zeigt.

Das DSA-Archiv hat die ersten beiden Sammelbände der Phileasson Saga aufgeschlagen, um auch auf die exklusiven Illustrationen von Tokala darin hinzuweisen.

Mara Joos wurde von Der Schwarzen Katze zu diesem feliden Nekromanten inspiriert.

taennies_crafts zeigt ihren neuen Spielercharakter die Tulamidin Shirahya Turfah und ihr Frettchen Kahina.

Lisa Marie alias mariechan.art hat die amaunische Piratin Jishka Re’Ha aus Myranor gemalt.

Dorothee Wittstock hat zu ihrem Spielercharakter der adligen Almadanerin Arisa eine Gesichtsstudie angefertigt.

Stephanie Bünger alias schiraki hat dasselbe für ihre Thorwaler Söldnerin Livka Hakonsdottir getan.

Bei tiny_furniture gibt es Aufsteller bzw. Hinleger für tote Zwerge.

bzlgrmpf hat eine Heldengruppe mit Meister und Kriegselch gezeichnet.

Quellen: Facebook (Künstlermittwoch, Fanart Friday), Instagram (Alrauniger Homunculus, Pardona, Sammelbände, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller, Heldengruppe)

Aventurisches Herbarium in Engors Dereblick

Der erste Band des Aventurischen Herbariums wurde Engors prüfendem Dereblick unterzogen. In seiner Rezension dazu verrät er, woher sein Vorbehalt gegenüber Pflanzen bei DSA stammt. Dennoch gefällt ihm dieses Herbarium wegen der Ingame-Texte und der für den Abenteuereinsatz geeigneten Pflanzen und Rezepte, insbesondere darunter der Alraunige Homunculus. Trotz ein paar weniger Längen wie bei den Landschaftstypen und Regionen bewertet er die Spielhilfe als sehr brauchbar und inspirierend für Abenteuerszenarios.

„Ich hoffe sehr, dass solche Figuren [Homunculus] in Zukunft auch Verwendung finden, ohnehin würde ich mir mehr von solchen innovativen Ideen wünschen, auch wenn diese natürlich Platz kosten, ist die Beschreibung doch um ein Vielfaches länger als bei jedem anderen Rezept oder jeder Pflanze (wobei ich allerdings der Meinung bin, dass es sich bei diesen 7 Seiten um eine hervorragende Investition handelt).“

Engor in seiner Rezension

Quelle: Engors Dereblick

Bilder: Magier, Madablüte, Kriegerin, Alrauniger Homunculus, Thorwaler-Gruppe, Thorwaler Zauberbardin und Golgariter-Glas

Illustrator Florian Häckh wurde beim Künstlertag  vorgestellt und Anna Jäger-Hauer, aka LinestyleArtwork als Fanart-Künstlerin am Freitag. Die Lizenznehmer Phillip Schelm und Kollegen von Leofortis erstellen diverse Objekte, z. B. mit Göttersymbolen verziert wie im Bild dazu.

Neu auf Instagram ist Zoé Adamietz als magistramandragora, ihr erster Beitrag ist der Alraunige Homunculus als Autragsarbeit von Caryad.

Dorothee Wittstock zeigt Magier Thorka aus ihrer Gruppe, die mit Phileasson um Aventurien reist.

Ramona von Brasch zeigt eine Brosche in Form einer Madablüte in der Hand auf Orkenspalter.

Ellie Veit aka Necaris zeigt ihre Auftragsarbeit, die Kriegerin Rianna aus Havena.

Von chaoszylinder gibt es eine Gruppe Thorwaler.

bzlgrmpf hat ein „Brainstorming“ der Thorwaler Zauberbardin Fjölnara dargestellt.

glas_gravur_handmade zeigt auf Instagram ein Glas, das mit dem Wappen des Golgaritenordens graviert ist.

Quellen: Facebook (Florian Häckh, LinestyleArtwork, Leofortis, Magier), Orkenspalter (Madablüte, Kriegerin), Instagram (Alrauniger Homunculus, Thorwaler-Gruppe, Thorwaler Zauberbardin, Golgariten-Glas)