Kategorie: Zubehör (Seite 1 von 8)

Steinmünze, Silbermedaille, Siegel und Gjalskerstein im DSA-Museum

Zuletzt stellte der Grolm im DSA-Museum folgende Stücke aus:

  • Die Silbermedaille des Aventuria-Turniers auf der RatCon 2019, bei dem das Ehepaar Grolm im Finale gegeneinander antrat.
  • Der Gjalskerstein des multiparallelen Abenteuers (MPA) der RatCon 2004.
  • Als Andenken an das MPA der RatCon 2005 eine Steinmünze mit Feuerrand und Amboss
  • Eine Serie von vier Siegelstempeln mit DSA-Motiven

Quelle: DSA-Museum (Steinmünze, Aventuria-Silbermedaille, Siegel, Gjalskerstein)

Neues Spielmaterial und weitere Zaubertracks

Godicon präsentiert neues Spielmaterial aus Holz mit eingravierten Symbolen, das Mitte 2020 erscheinen soll. Vorbestellbar sind bereits Würfelschatullen mit den Symbolen von Praios, Phex und Kor, die jeweils 49,99 € kosten. Noch nicht vorbestellbar sind die Würfelbretter mit Götterkreis- oder Pentagramm-Symbol, die 44,99 € kosten sollen.

Ralf Kurtsiefer hat in seinem SoundCloud-Archiv weitere Musikstücke mit Zauberanrufungen eingestellt. Darunter sind der ODEM ARCANUM, MANIFESTO ELEMENT und INVOCATIO MINOR sowie eine umgedrehte Version des INVOCATIO MAIOR.

Quellen: Godicon, SoundCloud

Nandurion interviewt die DSA-Redaktion zu den Werkzeugen des Meisters und WdM-Crowdfunding-Stream auf YouTube

Nandurion präsentiert ein neues Interview: Im Zuge des laufenden Crowdfundings zu den Werkzeugen des Meisters haben die Einhörner die DSA-Redaktion zu ihrer Spielleitertätigkeit und dem Drumherum um die geplanten Inhalte der Meister-Box befragt. Was für Antworten Alex Spohr, Zoe Adamietz, Johannes Kaub und Nikolai Hoch gegeben haben, findet ihr im neuesten Artikel von Xeledons Spottgesang.

Zudem ist inzwischen der Crowdfunding-Stream von letzter Woche, in dem es um Werkzeuge des Meisters geht, bei YouTube hochgeladen worden.

Quelle: Nandurion, YouTube

Neues zum Tragen, Hören, Anschauen oder einfach günstiger zu kaufen

Ulisses hat eine Rabattaktion im E-Book-Shop gestartet, wie man bei Facebook nachlesen kann. Bis Ende April sind dort alle Sachen mit Ausnahme von Bündeln und den Community-Inhalten um 25% herabgesetzt, um die Zeit zu Hause leichter mit dem schönsten Hobby der Welt zu verbringen (ja, der Schreiber hat bereits per Botenvogel 5 Silber in die örtliche Phrasenkasse bringen lassen).

Godicon hat die auf 33 Stück limitierte Ausgabe des Dämonenkronen-Anhängers nun in seinen Shop gestellt.  Für 29,99 € gehört das Zeichen Borbarads euch.

Ralf Kurtsiefer hat in sein SoundCloud-Archiv einen kurzen Track mit der Anrufung INVOCATIO MAIOR eingestellt. Ob beim Abspielen tatsächlich gehörnte Schrecken freiwerden, konnte der Botenvogel noch nicht bestätigen, wir warten noch auf Antwort unserer zuständigen Botenvogelredakteurin Ente.

Noch nicht, aber vermutlich bald zum Basteln verfügbar, aktuell noch nur zum Anschauen, ist Nahemas Turm von BlueBrixx. Falls eure Helden in Havena mal wieder die Herausforderung suchen.

Quellen: Facebook (E-Books), Ulisses‘ E-Book-Shop, Godicon, SoundCloud, BlueBrixx

Aktueller Stand beim Crowdfunding zu den Werkzeugen des Meisters

Neben der regelmäßig aktualisierten Statistik zum Crowdfunding, die ihr hinter dem Link oben rechts auf unserer Hauptseite findet, wollen wir euch einmal in einem Artikel, den aktuellen Stand des Crowdfundings rund um die Werkzeuge des Meisters geben.

Die Finanzierung nähert sich langsam den 75.000 € bei etwa 320 Unterstützern, womit jeder/jede bisher etwas mehr als 230 € beigetragen hat. Ein weiterer Unterstützer-Rang wurde aufgrund von Nachfragen noch ergänzt: Der Initiant bekommt für 60 € die rote limitierte Version von Aventurische Meisterschaft und alle digitalen und allgemeinen Prämien.

Über 20 Bonusziele wurden bereits freigeschaltet. Dazu gehören:

  • Die aus anderen Crowdfundings bereits bekannte gedruckte Version der Sammlung von Zusatzmaterial (Handel und Ausrüstung, Maße und Zeiteinheiten, Anreden und Ränge), die den Titel Straßenraub und Halsabschneider trägt.
  • Einige spezielle Heldendokumente gibt es bereits, nämlich solche für das Spiel mit nur 1W20 (digital und gedruckt), für das narrative Spiel (digital) und für das Spiel ohne Parade (digital).
  • Meisterpersonen-Dokumente digital und gedruckt.
  • Einleger für den Universalschirm, im Einzelnen für das Spiel mit den Acrylmarkern (digital und gedruckt), für das Einkaufen (digital, ab 75.000 € auch gedruckt) und das Maskendesign für die Frontseite (digital und gedruckt)
  • Bodenpläne einer Burg und eines Dungeons
  • Zustandsmarker aus Wege der Vereinigungen
  • Bastelbogen und Aufkleber der Maske des Meisters, großformatiges Poster des Werkzeuge-Box-Covers

Quelle: Game On Tabletop

 

Werkzeuge des Meisters gestartet und gefundet

Heute um 16 Uhr ist das Crowdfunding zu den Werkzeugen des Meisters gestartet und bereits nach knapp 17 Minuten war die Finanzierung von 10.000 € erreicht. Aktuell sind bereits etwa mehr als 110 Unterstützer dabei, die Finanzierungssumme beträgt ein wenig über 28.000 €. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmende haben damit im Schnitt etwa 250 € beigetragen. Die ersten drei Bonusziele wurden auch bereits erreicht, wodurch es digitale Heldendokumente für das Spiel mit nur 1W20 (statt 3W20), Einleger für den Universal-Spielleiterschirm für das Spiel mit den Acrylmarkern als Download und ein PDF-Dokument mit Einkaufslisten freigeschaltet wurden.

Wenn ihr einen Überblick über die Zwischenstände bekommen wollt, so könnt ihr über den Link oben rechts auf unserer Seite zu einem Übersichts-PDF kommen, das regelmäßig aktualisiert werden wird.

Quelle: Game On Tabletop, Übersichts-PDF

Magierturm zu Yol-Ghurmak von BlueBrixx

Klemmbausteinanbieter und DSA-Lizenznehmer BlueBrixx hat nun den Magierturm zu Yol-Ghurmak im Sortiment. Wie bereits berichtet, sind noch weitere derartige Sets in Planung.

Quelle: BlueBrixx

Neue Version des Heldengenerators Optolith

Der Heldengenerator Optolith ist nun in der neuen Version 1.3.1 im Scriptorium Aventuris verfügbar. Hinzugekommen ist die Sprachunterstützung für Französisch, die Regeln zu  Aventurische Magie 2 und das Aventurische Kompendium 2. Zusätzlich wurden einige Verbesserungen umgesetzt wie eine Halbierung der Ladezeit und zudem wurden einige Fehler behoben. Einzelheiten dazu findet ihr auf der Projektseite bei Github (Änderungen zur Version 1.3.0, 1.3.1 aktuell noch nicht enthalten).

Quelle: Scriptorium Aventuris, Github

Neues DSA-Merchandise für die Cons 2020

Zu den Shopneuheiten beim DSA-Merchandise-Anbieter Godicon zählen die Götterbroschen und Amulette für Peraine und Rondra sowie das Holzamulett für Rahja, der SatuariaAnhänger in lackierter und in Edelstahl-Ausführung als auch die veränderte Neuauflage der hölzernen Lesezeichen.

Godicon wird beim Weltenwerker Konvent in Gießen (7. – 8.3.), beim Kaiser Raul Konvent (13. – 15.3.) und auf den Ratcons in München (2. – 3.5.), Berlin (17. – 19.7.) und Limburg (21. – 23.8.) vor Ort sein. Dort wird es auch jeweils Phexsche Chiffrierscheiben geben. In München gibt es im Vorverkauf den auf 33 Stück limitierten Dämonenkronen-Anhänger.

Für Mitte 2020 sind auf der Godicon-Webseite zwei Würfelprodukte aus Nussbaumholz angekündigt: ein Würfelbrett für 44,99 € und eine Würfelschatulle für 49,99 €.

Quellen: Facebook (Götterbrosche und Amulett, Satuaria-Anhänger, Lesezeichen, Phexsche Chiffrierscheiben, Dämonenkrone-Anhänger), Godicon (Würfelprodukte)

Vorschau auf neue Inrah-Karten

Auf Facebook zeigt die offizielle Seite „Das Schwarze Auge“ eine Vorschau  auf Tokalas Inrah-Karten, die im Crowdfunding „Werkzeuge des Meisters“ enthalten sein werden.

Quelle: Facebook

« Ältere Beiträge