Kategorie: Zubehör (Seite 1 von 20)

Nandus-Holzamulett bei Godicon

Bei Godicon gibt es nun als Neuzugang bei den Götter-Schmuckstücken das Nandus-Holzamulett. Den Anhänger aus Nussbaum mit Einhorn-Symbol erhaltet ihr für 19,99 €.

Quelle: Godicon

Januar-Vorbestelleraktion bei Metal Motte noch bis Sonntag

Wer nach bedruckten Stoffen mit DSA-Motiven (oder eigenen oder auch anderen Designs) sucht, kann jeden Monat bei Metal Motte an der Vorbestelleraktion teilnehmen. Die Januar-Runde läuft noch bis zum 16. Januar. Die Designs und das Prozedere, wenn man ein eigenes Motiv möchte, findet ihr auf der Shop-Seite.

Quelle: Metal Motte

DSA-Archiv im Dezember 2021

Neben dem Adventskalender zeigt das DSA-Archiv zu Silvester 2021 eine Schildmütze und ein T-Shirt; beide sind schwarz und mit DSA-Logo versehen. Ergänzend dazu ein Ausschnitt aus der Bestell-Liste mit Preisangaben.

Quelle: Instagram

Die vorletzten Tore: Winterbegegnungen, Power Play und Würfelturm

Das 23. Tor des DSA-Forums bringt euch den fünften und letzten Teil der Fortsetzungsgeschichte Winterbegegnungen. Die anderen Teile sind dort ebenfalls verlinkt.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram eine Sonderausgabe der früheren Computer-Zeitschrift Power Play, in der es um einen Einkaufsführer für überflüssige Raritäten aus dem Bereiche Spiele und Phantastik geht – darunter auch um damalige Werk von Das Schwarze Auge.

Im vorletzten Türchen des YouTube-Schelmenkalenders zeigt euch Kai Frerich, wie ihr aus Noppensteinen einen Würfelturm bauen könnt. Die Bauanleitung gibt es zum selbst festlegbaren Preis im Scriptorium Aventuris.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (YouTube, Scriptorium Aventuris)

Die Törchen am kürzesten Tag: Hafer-Lehre, Weichnachts-Musik, Horasier-Leinwand und Karten-Karte

Hinter dem 21. Türchen des DSA-Forums findet sich der lehreiche Text eines Perainegeweihten mit dem Titel Vom Hafer und ein sechsminütiges Musikstück mit dem Titel Think Christmas.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram sechs Testdrucke für das Leinwanddruck-Angebot von Ulisses, bei denen zu Testzwecken Figuren der Horasierfraktion des Miniaturenspiels Schicksalspfade als Motiv benutzt wurden.

Um zum Beispiel eine Glückwunschkarte in Landkartenform zu erstellen, kann man die Karteneditoren von Vier Helden und ein Schelm benutzen. Kai Frerich zeigt im 21. Videotürchen deren Einsatz, der Link zu den Editoren findet sich bei YouTube unter dem Video.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

SchelmSchau: Buchbinden mit dem Schelm

In der heutigen SchelmSchau bastelt Kai Frerich ein Buch mit Ledereinband. Los geht es um 21 Uhr, zusehen und kommentieren könnt ihr wie üblich bei YouTube und Twitch.

Quellen: YouTube, Twitch

Die 19. Türchen: Zimtspuren, Drakensang, Goldwind und Noppensteine

Im DSA-Forum gibt es ein weiteres Kurzabenteuer: Spuren aus Zimt II spielt in Reichsend.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram eine Ausgabe der Individual Edition vom ersten Drakensang-Teil – einer Ausgabe, die nur an Mitarbeiter des Spiels ging.

In Mias Zeichenblog findet ihr hinter Tor 19 ein Bild der Elfe Iloïna Goldwind nebst Informationen der Spielerin zu ihrem Charakter.

Das 19. Videotürchen von Vier Helden und ein Schelm stellt euch eine Initiativetabelle aus Noppensteinen vor.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Noch sieben Türchen bis Weihnachten: Winterbegegnungen, Land der Ersten Sonne, Rhajano & Zofe und NPC-Karten

Hinter Tor 18 im DSA-Forum findet sich der vierte und vorletzte Teil der Geschichte Winterbegegnungen.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram das Originalbild zu DSA4-Spielhilfe Land der ersten Sonne.

Türchen 18 in Mias Zeichenblog zeigt eine erotische Szene mit dem Titel Rhajano & Zofe, zu der es vom Auftraggeber noch mehr Informationen gibt.

Das 18. YouTube-Video-Tor von Vier Helden und ein Schelm dreht sich um NPC-Karten. Der dargestellte Pack zum Abenteuer Drachenschatten findet sich im Scriptorium Aventuris (wir berichteten).

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Adventskalender, 17. Dezember: Gedicht, Stab, 5,25″-Disketten, Grandin und Spielbox

Hinter Tor 17 im DSA-Forum finden sich Lied, Text und Kampfstab in zwei Beiträgen zum diesjährigen Adventskalender.

Ein Retro-Blick in die DSA- und Computer-Geschichte findet sich beim DSA-Sammlerarchiv: Zu sehen sind bei Instagram Bilder der 5,25″-Disketten mit Demo- und Review-Version des ersten DSA-Computerspiels Die Schicksalsklinge.

Eine al’anfanische Grandin nebst Beschreibung des Bild-Auftraggebers findet sich hinterm dem 17. Türchen des Adventskalenders von Mias Zeichenblog.

Im YouTube-Kanal von Vier Helden und ein Schelm zeigt Kai Frerich, wie man eine Spielbox im DSA3-Stil herstellen lassen kann.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Scriptorium Aventuris: Drachenschatten NPC-Spielkarten

Kai Frerich hat im Scriptorium Aventuris NPC-Spielkarten für das DSA4-Abenteuer Drachenschatten aus der Drachenchronik-Reihe. Das 29-seitige Dokument bekommt ihr zum selbst festlegbaren Preis.

Quelle: Scriptorium Aventuris

« Ältere Beiträge