Kategorie: Karten (Seite 1 von 8)

Nekromanthäum und Sternenträger 5 vorbestellbar, Bote und Heldenwerk sowie Halloween-Vergünstigungen digital

Neu vorbestellbar im F-Shop sind nun das Aventurische Nekromanthäum (Band zu Untoten, 39,95 €), die Spielkarten zum Band (24,95 €) sowie der fünfte Teil der Sternenträgerkampagne, Das Tosen über Liretena (17,95 €). Alle drei sollen im Januar erscheinen und sind zudem die neue Welle in Ulisses‘ Collector’s Club.

In Ulisses‘ E-Book-Shop sind nun auch für Nichtabonnenten die digitalen Ausgaben des Aventurischen Boten 209 (kostenlos) und des zugehörigen Heldenwerks Eine vergessene Mine von Andreas Landmesser (2,99 €) verfügbar.

Im Rahmen des Halloween-Specials von DriveThruRPG gibt es im Shop auch Vergünstigungen bis zum 1. November. Aus DSA-Sicht gibt es dabei das Meisterpersonenset für 3,49 € statt regulär 4,99 € und die verschiedenen Produkte für das Cthulhu-Mythos-Setting: Die Spielhilfe Sandy Petersens Cthulhu Mythos für 13,99 € statt 19,99 €, das Brevier des Noioniten und das Cthulhu-Vademecum für jeweils 5,59 € statt 7,99 €, die Anthologie Unheilvolles Grauen für4,89 € statt 6,99 €, das Abenteuer Schweigen aus Somerrisk für 4,89 € statt 6,99 €, das Monster-Spielkartenset und das Set zu den Großen Alten für jeweils 3,49 € statt 4,99 €, den Soundtrack Klänge des Wahnsinns für 6,99 € statt 9,99 €, das Meisterschirmset Wahnsinn & Verzweiflung für 5,59 € statt 7,99 und der Crowdfundingpack für 3,49 € statt 4,99 €.

Einen Überblick über Produkterscheinungen erhaltet ihr, wie üblich, in unserer Produktvorschau.

Quellen: F-Shop (Nekromanthäum, Spielkarten, Sternenträger 5), Collector’s Club, Ulisses-E-Book-Shop (Aventurischer Bote 209, Heldenwerk, Halloween-Gesamtübersicht)

Karte der Baronie Zweimühlen im Orkenspalter

Forist Sir Gawain hat mit dem Online-Tool Inkarnate eine Karte des Baronie Zweimühlen erstellt, die u. a. im Abenteuer Von eigenen Gnaden eine zentrale Rolle spielt. Ihr findet die Karte im Orkenspalter-Archiv.

Quelle: Orkenspalter

Stadtplan von Wolfspfort im Orkenspalter

Forist Sir Gawain hat im Orkenspalter-Archiv eine farbige Karte der Stadt Wolfspfort aus der Weidener Baronie Gräflich Reichsend eingestellt.

Quelle: Orkenspalter

Vorbestellbar: Sonnenküste-Werke, Fasar-Werke, Nekromanthäum, Pandämonium 2, Sternenträger 5, Bote und Heldenwerk

Die verschiedenen Produkte aus dem Sonnenküste-Crowdfunding sind nun im F-Shop vorbestellbar, angekündigter Erscheinungstermin ist der November:

Auch die Produkte aus dem Crowdfunding zu Fasar: Brüchiger Frieden für Die Schwarze Katze sind vorbestellbar und für den November angekündigt:

Zur blauen Reihe gibt es drei weitere Vorbestellmöglichkeiten:

Der fünfte Teil der Sternenträger-Kampagne, Das Tosen über Liretena, ist ebenfalls für den Januar angekündigt und kostet 17,95 €.

Das Heldenwerk Eine vergessene Mine inklusive des Aventurischen Boten 209 ist für Nichtabonnenten für Oktober angekündigt und kostet 4,99 €.

Schiffskarte mit DSA4.1-Werten

Der aktuelle Gastbeitrag auf dem Blog Ghoultunnel stammt von Navarion. Für eine Südseekampagne hat er 4 Karten für ein Schiff erstellt und die zugehörigen Werte gemäß Schiffsregeln von DSA4.1 angegeben.

Quelle: Ghoultunnel

Karten: Drachenritter-Geheimnis und Gareth-Verschwörung

Sir Gawain hat im Orkenspalter-Archiv drei Karten für das Finale von Das Geheimnis des Drachenritters eingestellt, mit denen der Schauplatz auch noch etwas erweitert werden kann. Auf der Seite malqis.de gibt es frische Karten für den DSA1-Klassiker Die Verschwörung von Gareth.

Quellen: Orkenspalter, malqis.de

Crowdfundings: Draconiter-Vademecum, Land- & Spielpläne der Sonnenküste, Westfalia-Neuigkeiten

Unterstützer:innen des Crowdfundings zur Sonnenküste haben heute die Vorab-PDFs des Draconiter-Vademecums sowie der Landplansets der Sonnenküste und des Spielplansets der Sonnenküste erhalten.

Von Westfalia gibt es bei Kickstarter eine neue Information zum Stand des Crowdfundings Heroes of Aventuria 2 – Siebenstreich. Die Produktion der Miniaturen musste vom Vereinigten Königreich in die USA verlegt werden, ist jetzt aber wohl in trockenen Tüchern, sodass die Auslieferung der Figuren Ende August beginnen soll.

Quellen: Unterstützer:innen-E-Mails, Kickstarter

Bilderrundschau: Galerie, Portraits, Traumbild, Karten, Rondrageweihte und Tulamide

Die Memoria Myrana hat eine weitere Künstler-Galerie eingebunden: In dieser findet ihr die Werke von Frances Ziegner, die dieser für die verschiedenen Fanwerke erstellt hat.

Ramona von Brasch hat im Orkenspalter das Bild der Al’Anfanerin Amira Solaria Paligan (Entstehungsvideo) und ein mit Greifentraum betiteltes Werk (Entstehungsvideo) eingestellt.

Bei verenabuschart findet ihr das Bild ihres Charakters Chleophea Ilayda à Hylpia, die eine Zweililie führt.

Von muwak gibt es eine farbige Karte der Donnermark, die Teil eines späteren Kartenpakets für das Abenteuer Zeichen der Macht werden soll.

scribbletato zeigt den Zwischenstand eines Bildes von einem biertrinkenden Zwerg mit geflochtenem Bart.

michael.witmann.art zeigt das Bild einer Szene mit knieender Rondrageweihten, die ihr blitzumranktes Schwert hochhält.

Bei schwarky.art gibt es das ebenfalls das Bild einer Rondrageweihten, diese beritten für einen Privatauftrag.

finjas_illustrationen hat ebenfalls für einen Privatauftrag den Tulamiden Seyshabad abu’l Al’Manach ibn Rashaman mit seinem Schwert Al’Bul gezeichnet.

Perdan und Arnica sind zwei Charaktere, die ihr im Instagram-Kanal von bskvertonung sehen könnt.

mellis.hand.art zeigt die wohlbekannte Form von Aventurien, ausgeführt in Epoxidharz.

Bei DeviantArt gibt es von thomads3890 eine Aventurien-Karte, in der vielfältige Informationen zu verschiedenen Botenreiterstrecken eingezeichnet sind.

Quellen: Memoria Myrana (Frances Ziegner), Orkenspalter(Paligan, Video, Greifentraum, Video), Instagram (Chleophea, Donnermark, Zwerg, Rondrageweihte (Szene), Rondrageweihte, Tulamide mit Schwert, Perdan und Arnica), DeviantArt (Botenreiter)

Neu im Scriptorium: Leitfaden zur magischen Analyse, Karte von Riva

Zwei neue Pay-what-you-want-Produkte sind im Scriptorium:
Eine farbige Karte von Riva mit Legende von Jan Strohschein und der 18-seitige „Leitfaden zur magischen Analyse“ von Max Deisböck.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Leitfaden zur magischen Analyse, Karte von Riva)

April-Vlog und neue Produkte: Taschenbuchausgabe, Stoffkarten, Spielkartenset und Romansammelband

Einen Rückblick, was zuletzt erschien, bieten Markus Plötz und Stefan Tannert im April-Vlog von Ulisses Spiele.

Im F-Shop vorbestellbar sind Aventurisches Götterwirken 2 als Taschenbuch für € 19,95, die Stoffkarte Thorwal für € 29,95 und die Stoffkarte Gjalskerland ebenfalls für € 29,95. Die drei Artikel sollen im Juni 2021 erscheinen.

Als Ebooks erschienen laut Übersicht das Spielkartenset Aventurisches Transmutarium und der Sammelband Rabenbrut, der Heike Wolfs Romane Rabenerbe und Rabenbund vereint.

In der Produktübersicht hier bei Nuntiovolo findet ihr bereits erschienene, aber auch angekündigte Publikationen.

Quellen: F-Shop (Aventurisches Götterwirken 2, Stoffkarte Thorwal, Stoffkarte Gjalskerland, Ebooks, Spielkartenset Aventurisches Transmutarium, Rabenbrut), YouTube (April-Vlog)

« Ältere Beiträge