Kategorie: Scriptorium Aventuris (Seite 1 von 27)

September- und Quartalsspiegel bei Nandurion

Spiegelzeit bei Nandurion: Mit Ende des Septembers gibt es einmal den üblich Überblick auf veröffentlichte Rezensionen und Scriptoriumswerke, mit dem Ende des Quartals gibt es außerdem wieder einen Forenspiegel.

Quelle: Nandurion (Rezensions- und Scriptoriumsspiegel, Forenspiegel)

PDFs für Abonnent:innen und Unterstützer:innen

Abonnenten der digitalen Ausgabe des Aventurischen Boten haben die Ausgabe 209 und das zugehörige Heldenwerk Eine vergessene Mine von Autor Andreas Landmesser erhalten.

Dazu gab es für Unterstützer:innen von drei verschiedenen Crowdfundings weiteres digitales Material:

Für die Sonnenküste wurden die Glaube, Macht & Heldenmut-Ausgabe und das Meisterschirmpaket Purpurschein & Heldensagen als PDF verschickt.

Für die Werkzeuge des Meisters gab es die per Stretchgoal freigeschalteten zusätzlichen Scriptoriums-Inhalte.

Für Die Schwarze Katze / Fasar: Brüchiger Frieden wurde die Abenteuer-Anthologie Hundstage freigegeben.

Quellen: E-Mails an Abonnent:innen und Unterstützer:innen

Neu im Scriptorium: Abenteuertrilogie-Abschluss „In den Fängen der Dämonenklaue“

Von Alexander Hoffmann wurde mit In den Fängen der Dämonenklaue der abschließende dritte Teil einer Abenteuertrilogie im Scriptorium Aventuris eingestellt, deren ersten beiden Teile Der Krug des Swafnir und Der verlorene Sohn ebenfalls dort verfügbar sind. Das neue Werk umfasst 72 Seiten und kann zum selbst festlegbaren Preis gekauft werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Kurzgeschichte „Der Kuss von Eis und Feuer“ im Scriptorium

Der vierte Teil der erotischen Kurzgeschichtenreihe „Rahjageflüster“ heißt „Der Kuss von Eis und Feuer„. Franziska Munkert bietet das 8-seitige PDF für € 2,95 im Scriptorium Aventuris an.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Scriptorium Aventuris: Höllenschlucht – Splitter der Harmonie I

Von Joshua Gräßer stammt das Abenteuer Höllenschlucht – Splitter der Harmonie I. Wie der Name suggeriert, ist es als erster Teil einer Kampagne geplant. Aktuell befindet sich noch im beta-Stadium, der Inhalt kann sich also noch ändern. Ihr könnt es zum selbst festlegbaren Preis erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Scriptorium Aventuris: Aventuria-Achaz jetzt pwyw

Von Michael Kamphake gibt es im Scriptorium Aventuris die Ausarbeitung einer Achaz-Schamanin als Charakter für Aventuria. Bisher gab es diese mit Bonusmaterialien zum Festpreis, nun könnt ihr alles zum selbst festlegbaren Preis erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Nandurion mit Rezensions- und Scriptoriumsspiegel

Bei Nandurion gibt es eine neue Übersicht zu Rezensionen und Scriptoriumserscheinungen des  vergangenen Monats. Dieses Mal gibt es beide in einem Artikel gemeinsam aufgeführt.

Quelle: Nandurion

Neu im Scriptorium: Hexenjagd, ein Soloabenteuer für eine Hexe

Von Michael A. Sevay gibt es im Scriptorium Aventuris ein neues Abenteuer. Das Werk Hexenjagd – Soloabenteuer für eine Hexe umfasst 78 Seiten und kann zum selbst festlegbaren Preis erworben werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Juli-Spiegel bei Nandurion

Bei Nandurion ist wieder Spiegelzeit. In zwei Artikeln gibt es Übersichten über Erscheinungen im Monat Juli: Einmal könnt ihr in den Rezensionspiegel schauen, was im vergangenen Monat an Rezensionen im Netz zusammengekommen ist, außerdem findet ihr im Scriptoriumsspiegel die Neuerscheinungen im Scriptorium Aventuris aus dieser Zeit.

Quelle: Nandurion (Rezensionsspiegel, Scriptoriumsspiegel)

Armalion-Kampagnenband „Drei Tage im Rondra – Kampf um Weidenhag“ neu im Scriptorium Aventuris

Für das DSA-Tabletopsystem Armalion hat Sebastian Büchner einen 20-seitigen Kampagnenband bereitgestellt. „Drei Tage im Rondra – Kampf um Weidenhag“ gibt es kostenfrei im Scriptorium Aventuris.

Quelle: Scriptorium Aventuris

« Ältere Beiträge