Kategorie: Druckwerk (Seite 1 von 4)

Umfrage und Gewinnspiel im März bei Vier Helden und ein Schelm

Die Umfrage auf Vier Helden und ein Schelm im März drehte sich um den Kaiser Raul Konvent. Kai Frerich wollte von seinen Lesern unter anderem wissen, wie sie die Veranstaltung jetzt und in den Vorjahren bewerten, was ihnen dabei am wichtigsten ist und auch wie sie die Lage bzgl. Maßnahmen gegen Ansteckungen einschätzten.

Neben der Bekanntgabe der Gewinner der Auslosung, bietet er den Lesern zudem an, Restbestände von gedruckten Romanen von Ina Kramer zum Selbstkostenpreis zu erwerben.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Nerds gegen Stephan rezensiert „Mischa, der Wolf & der Goblin“

Philipp Lohmann gibt einen Überblick und seine Bewertung zum Kinderbuch Mischa, der Wolf & der Goblin ab. Er fasst die Geschichte von Hagen Tronje Grützmacher im nunmehr dritten Band der DSA-Märchenreihe aus dem Verlag Schwarzer Ritter ohne Spoiler zusammen. Insgesamt gefällt es ihm nicht zuletzt wegen der kindgerechten Illustrationen von Rudolf Eizenhöfer.

„Die Geschichte, die mit Madas Wolfsmord überraschend düster beginnt (waren die vorherigen beiden Bücher sicherlich auch bedenkenlos für Kindergartenkinder geeignet, würde ich hiermit eher GrundschülerInnen beglücken), nimmt einen für die jungen ZuhörerInnen spannenden Verlauf und endet in einem überraschenden Story-Twist.“

Philipp Lohmann in seiner Buchbesprechung

DSA-Märchenbuch: Mischa, der Wolf und der Goblin

Der Schwarze Ritter – Verlag für Bilderbücher und Phantastik gibt auf Facebook die Veröffentlichung von Mischa, der Wolf und der Goblin bekannt. Das dritte DSA-Märchenbuch nach Alrik, der Basiliskenschreck und Die kleine Zauberin Nahema führt ins bornische Sewerien.

Rudolf Eizenhöfer hat wie in den Teilen zuvor das Buch von Autor Hagen Tronje Grützmacher illustriert. Das 52-seitige Hardcover gibt es für 12,90 € im Webshop und auf dem Weltenwerker Convent an diesem Wochenende.

Quelle: Facebook

Aventurien knickfrei in 70×100 cm erschienen [UPDATE]

Die bereits in der Karten-Leinenbox enthaltene neue Aventurienkarte ist nun in noch etwa größerem Format von 70 x 100 cm auf PVC-Plane erschienen EDIT: nun wieder im etwas größeren Format von 70 x 100 cm auf PVC-Plane erhältlich und wird in dieser Form gerollt – also nicht gefaltet – zugesendet, wie wir auf Nachfrage erfahren haben. Ihr Preis beträgt im F-Shop 40 €.

Quelle: F-Shop

Neues im F-Shop für März und April vorbestellbar

Folgende The Dark Eye-Produkte aus dem Crowdfunding The Dark Eye – Magic of Aventuria sind nun auch im F-Shop zum 26. März 2020 vorbestellbar:

Die Taschenbuchausgabe für den Quellenband Aventurische Tiergefährten kann für 30. April zum Preis von 12,95 € vorbestellt werden.

Die zweite Hälfte der ersten Auflage der DSA5-Einsteigerbox steht nun auch (wieder) im Shop bereit.

Januar-Werkstattbericht aus der DSA-Redaktion

DSA-Chefredakteur Nikolai Hoch gibt in seinem Januar-Werkstattbericht einen Rundumüberblick über alle derzeitigen Aktivitäten der DSA-Redaktion:

Dazu gehören die Vorbereitungen zum Kaiser Raul Konvent, wie es mit dem Aventurischen Herbarium weitergeht, um ein geheimes Großprojekt sowie eine noch nicht angekündigte Regionalspielhilfe und für den 200. Aventurischen Boten im April wird es eine Spezialausgabe des Heldenwerks geben.

Die Arbeiten an Die Dampfenden Dschungel schreiten voran und damit auch am Rabenkrieg, umso mehr noch für Die Gestade des Gottwals, DSA-Mythos liegt in den letzten Zügen, danach geht es an die Werkzeuge des Meisters und die Erweiterung für die Einsteigerbox.

Unerwartete Verzögerung gab es bei der Sternenträger-Kampagne und zuletzt verweist Niko euch noch auf das nächste Hardcover-Abenteuer, das 4 von 4 Punkten auf der Skala „Lebendige Geschichte“ beinhalten wird.

Quelle: Ulisses Spiele

Neuerscheinungen digital und gedruckt: Götter, Elfen, NPCs, Schätze und Iconics

Heute sind einige Produkte wie angekündigt erschienen und direkt auch in der elektronischen Variante verfügbar. Im einzelnen sind dies:

Das Regelwerk Aventurisches Götterwirken 2 gedruckt für 39,95 € in der normalen Ausgabe und für 69,95 € in der limitierten roten Ausgabe sowie elektronisch für 19,99 € als PDF.
Der zweite Teil der Sternenträger-Reihe Der Klang des Feyraasal gedruckt für 14,95 € und elektronisch als PDF für 7,99 €.
Das Spielkartenset Aventurische Meisterpersonen 2 – Mentoren & Lehrmeister gedruckt für 12,95 € und elektronisch als PDF für 4,99 €.
Das Spielkartenset Schätze & Kostbarkeiten 3 gedruckt für 12,95 € und elektronisch als PDF für 4,99 €.
Die Kurzgeschichtenanthologie Kerkergeschichten gedruckt für 14,95 € und elektronisch als ePub für 9,99 €.

Ergebnis der Umfrage und Gewinnspiel sowie DSA-Geburtstagsglückwünsche beim Schelm im Oktober

Der Oktober 2019 steht im Zeichen des 35-jährigen Geburtstags von Das Schwarze Auge. 1984 wurde die erste DSA-Box auf der Spielemesse in Nürnberg vorgestellt. In diesem Jahr wird Schelm Kai Frerich zur Spielemesse in Essen reisen, um der abendlichen Geburtstagsfeier beizuwohnen und seine Präsente zu überreichen.

Darunter ist das selbstgedruckte Buch Aventurische Glückwünsche, in welches unter anderem die Glückwünsche seiner Blog-Leser eingetragen werden, die an der Umfrage diesen Monat teilnahmen (wir berichteten). Das Ergebnis eben jener und die Auswertung diverser Satzvervollständigungen könnt ihr im aktuellen Beitrag nachlesen; dort wurden auch bereits die Gewinner der zugehörigen Auslosung bekanntgegeben.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Neu im F-Shop: The Black Forest

Zur Theaterritterkampagne gibt es auf Englisch nun den dritten Band The Dark Eye Theater Knights 3: The Black Forest im F-Shop.

Die ersten drei Bände der insgesamt sechsteiligen Kampagne (gedruckt) sowie der zugehörige Meisterschirm mit Spielhilfe (Legacy of the Theater Knights, als PDF) gab es im Mai diesen Jahres (wir berichteten) als Teilprodukte im Crowdfunding The Dark Eye – Magic of Aventuria.

Diese Abenteuerbände gibt es auch als PDF im Ulisses E-Bookshop.

Quellen: F-Shop, E-Bookshop

Zum Kaufen oder Vorbestellen: Siebenwindküste, Heldenwerk, Castesier-Roman, Heldenwerk-Archiv, Ship of Stone und Promokarten

Im F-Shop sind erschienen: Die gefüllte Regionalsammelbox Siebenwindküste (179,95 €), das Heldenwerk Das Mädchen und der Menschenfresser inkl. Aventurischer Bote 195 (4,99 €).

Vorbestellbar sind: der dritte Castesier-Roman Stadt der hundert Türme (14,95 €, angekündigt für Oktober), das Heldenwerk-Archiv 3 (29,95€ , angekündigt für Oktober) und für Aventuria Ship of Stone (19,95, angekündigt für November) sowie Promokarten (4,95 €, angekündigt für Oktober)

Quelle: F-Shop (Siebenwindküste, Heldenwerk, Castesier-Roman, Heldenwerk-Archiv, Ship of Stone, Promokarten)

« Ältere Beiträge