Kategorie: Druckwerk (Seite 1 von 4)

Die Schwarze Katze als Zartcover im F-Shop

Das Regelwerk zu Die Schwarze Katze gibt es als Zartcover im F-Shop. Restbestände der limitierten Version aus dem Crowdfunding sind dort seit kurzem im freien Verkauf.

Quelle: F-Shop

Vorbestellbar im F-Shop: Kurzabenteuer, DSK-Würfel, Neuauflagen, Atelier der Zauberbilder 2 und Sternenträger 3

Einiges ist wieder im F-Shop vorbestellbar: Im September soll das Kurzabenteuer Wandel im Chaos erscheinen, Reste der DSK-Würfel wandern auch in den Shop als Set 1 und Set 2, neu aufgelegt werden das DSK-Bestiarium,  das Abenteuer Gefangen in der Gruft der Königin, die Rüstkammer der Siebenwindküste und die DSA5-Einsteigerbox.

Im Dezember wird der zweite Teil des Ateliers der Zauberbilder herauskommen.

Der dritte Teil von Sternenträger 3 Der Abgesang Ometheons wurde auf der Webseite von Ulisses angekündigt. Er ist im F-Shop vorbestellbar und für November angekündigt.

Die Charity-Ausgabe von Aventurisches Götterwirken wird derzeit ausgeliefert.

Quellen: F-Shop (Wandel im ChaosDSK-Würfelset 1, DSK-Würfelset 2, DSK-Bestiarium, Gefangen in der Gruft der Königin, Rüstkammer der Siebenwindküste, DSA5-Einsteigerbox, Atelier der Zauberbilder 2, Der Abgesang Ometheons), Ulisses Spiele (Sternenträger 3)

 

Die Dampfenden Dschungel im Ladenpreview

Im August liegt in teilnehmenden Spieleläden die Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel zur Vorschau aus. Auf der Webseite von Ulisses Spiele sind die Inhalte des Bandes aufgeführt und die Spieleläden aufgelistet.

Quellen: Ulisses Spiele

Dornenreich-Sammelbox neu im F-Shop, Mythos-Sammelbox, -Würfelturm und -Würfelarena vorbestellbar

Für das Dornenreich gibt es nun wieder die Sammelbox im F-Shop für 149,95 €.

Für DSA5-Mythos kann man die Sammelbox für 199,00 €, den Würfelturm für 14,95 € und die Würfelarena für 24,95 € vorbestellen. Diese Produkte sollen voraussichtlich noch diesen Monat erscheinen.

Quellen: F-Shop (Sammelbox Das Dornenreich, Sammelbox DSA5-Mythos, Mythos Würfelturm, Mythos Würfelarena)

Erster Teil von Rabenkrieg erschienen

Die Zähne des Kaimans, der erste Teil der Al’Anfa-Kampagne Rabenkrieg, ist erschienen. Das 64-seitige Abenteuer stammt aus der Feder von Armin Abele, David Schmidt mit Beiträgen von Anja Jäcke sowie Ideen und Texten von Heike Wolf. Die digitale Variante gibt es für 7,99 € im Ulisses E-Bookshop und die gedruckte im F-Shop für 14,95 €.

Quellen: Ulisses E-Books, F-Shop

Erschienen: Pandämonium 2- und Schätze 4-Karten

Zwei weitere Spielkartensets sind erschienen, sowohl gedruckt wie auch digital:

Das Spielkartenset Aventurisches Pandämonium 2 enthält 132 Karten im großen Deluxe-Format (8 cm x 12 cm). Dargestellt sind alle Dämonen aus dem Band inklusive Wertekästen und zusätzlichen Fähigkeiten. Gedruckt kostet das Set 19,95 €, digital 4,99 €.

Auch das Set Schätze & Kostbarkeiten 4 ist erschienen. Wie seine Vorgänger enthält es 53 Karten mit kostbaren Fundstücken. Thematisch orientiert sich das Set dieses Mal am Hohen Norden. Die gedruckte Variante kostet 12,95 €, die digitale Variante 4,99 €.

Quellen: F-Shop (Dämonen, Schätze), E-Book-Store (Dämonen, Schätze)

Im DSA-Museum: Shadows over Riva und Lösungsbücher

Unter dem Motto DSA digital zu spielen stehen die Ausstellungsstücke im DSA-Museum diesen April: Mit Shadows over Riva präsentiert der Grolm den dritten Teil der Nordlandtrilogie auf Niederländisch. Dazu passt die Sammlung an Lösungsbüchern für diese Trilogie auf Deutsch und Englisch und die Drakensang-Teile.

Quelle: DSA-Museum (Shadows over Riva, Lösungsbücher)

Der Pfad des Wolfes mit neuem Cover

Ulisses Spiele zeigt den Neudruck des Romans Der Pfad des Wolfes von Alex Spohr mit einem neuen Coverbild. Die Neuauflage des Werks wurde im Zuge des Crowdfundings „Die Gestade des Gottwals – Thorwal und das Gjalskerland“ bekanntgegeben (Nuntiovolo berichtete).

Quelle: Facebook

Mit dem Schelm am Tatort Abilacht

Schelm Kai Frerich hat sich mit der Lektüre des Romans Die Elfe vom Veitner Moor von Katja Angenent zu einer Tatortbegehung gewagt. Die Genremischung geht für seinen Geschmack voll auf und der Schreibstil konnte ihn fesseln. Die aventurische Atmosphäre empfindet er als dichter als bei den DSA-Hörspielen. Dennoch hätte er sich mehr kulturellen Konflikt zwischen den Protaginistinnen aufgrund ihrer Herkunft gewünscht.

„Was einigen Charakteren für meinen Geschmack an Tiefe fehlte, machen sie aber durch eine andere sehr wichtige Eigenschaft mehr als wett: Alle Personen im Buch kommen sehr sympathisch rüber“

Kai Frerich, Vier helden und ein Schelm

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Umfrage und Gewinnspiel im März bei Vier Helden und ein Schelm

Die Umfrage auf Vier Helden und ein Schelm im März drehte sich um den Kaiser Raul Konvent. Kai Frerich wollte von seinen Lesern unter anderem wissen, wie sie die Veranstaltung jetzt und in den Vorjahren bewerten, was ihnen dabei am wichtigsten ist und auch wie sie die Lage bzgl. Maßnahmen gegen Ansteckungen einschätzten.

Neben der Bekanntgabe der Gewinner der Auslosung, bietet er den Lesern zudem an, Restbestände von gedruckten Romanen von Ina Kramer zum Selbstkostenpreis zu erwerben.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

« Ältere Beiträge