Kategorie: Druckwerk (Seite 1 von 7)

„Das Bornland“ bei Einfach mal selbst gedacht

Daira hat sich die DSA2-Spielhilfe „Das Bornland“ angeschaut und gibt einen kurzen Überblick dazu.

Quelle: einfachmalgedacht

Crowdfundings: DSK-Fasar, Sonnenküste-Foundry und Classics verschickt, PDF für Aventuria

Es gibt Neuigkeiten von verschiedenen Ulisses-Crowdfundings mit DSA-Bezug:

Die Unterstützer:innen des Crowdfundings Fasar: Brüchiger Frieden zu Die Schwarze Katze sollten schon die Pakete erhalten haben oder diese sollten auf dem Weg zu ihnen sein.

Die Unterstützer:innen der Sonnenküste, die die Foundry-VTT-Module dazugebucht hatten, sollten inzwischen eine E-Mail mit den Freischaltcodes erhalten haben. Die Codes können laut E-Mail ab dem Abend des 17. 12. eingelöst werden.

Ebenfalls ausgeliefert wurde das Ulisses-Classics-Crowdfunding Schwerter & Dämonen, inklusive der Städtebücher und DSA-Wunderwelten-Artikelsammlung.

Für Unterstützer:innen des Aventuria-Crowdfundings Mythen und Legenden gibt es nun auch das Abenteuer „Leute, die nicht spielen“ als PDF im Aventuria-Paket bei DriveThru.

Quellen: E-Mail an Unterstützer:innen

Gastbeitrag zu Schlacht der 1000 Oger bei RPGMarket

Anton Weste hat bei RPGMarket einen Gastbeitrag veröffentlicht, in dem es um die Schlacht im Zug der 1000 Oger geht. Dabei handelt es sich um ein Tabletop-Spiel im DSA2-Abenteuer „Mehr als 1000 Oger„, erklärt wird außerdem der erzählerische Kontext und die heutige Lage aus Sammlersicht.

Quelle: RPGMarket

RPGMarket schaut in „Die Siebenwindküste“ (limitierte Edition)

Der RPGMarket nimmt die limitierte Edition der Regionalspielhilfe „Die Siebenwindküsteunter die Lupe. Insbesondere werden Abweichungen von der Standardversion gesucht.

Quelle: RPGMarket 

Sammlerarchiv im September 2021: Simufant #8, Einsteigerbox im Ladenpreview, Realms of Arkania, Sternenschweif und Spielkarten

Im September zeigte das DSA-Sammlerarchiv wieder diverse DSA-Memorabilia:

Quelle: DSA-Sammlerarchiv (Simufant 8, Einsteigerbox im Ladenpreview, Realms of Arkania, Sternenschweif-Patch, Spielkarten)

„DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ im RPG-Market

Jörg Middendorf alias Hampi hat auf RPG-Market das „DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ besprochen. Dabei vergleicht er die ursprüngliche Version mit der zensierten; nicht nur Bilder wurden verändert, es werden auch entsprechende Textstellen zitiert.

Quelle: RPGmarket

DSA-Junior in der SchelmSchau

In der SchelmSchau heute um 21 Uhr schaut sich Schelm Kai Frerich das DSA-Produkt DSA-Junior an. Unter anderem wird es um die Frage gehen, inwiefern dieses heute noch zum Einstieg ins Rollenspiel dienen kann.

Quelle: SchelmSchau (YouTube, Twitch)

Neues im F-Shop, Änderungen und Collector’s Club: „Eis“, „Die Nebelinseln“ und „Das Steinerne Schiff“

Der dritte Teil der Hjaldinger-Saga „Eis“ soll im Dezember 2021 erscheinen ist nun im F-Shop vorbestellbar. Der Roman ist auch Teil der August-Welle im Collector’s Club. Ebenfalls dabei ist das Nandus-Vademecum  (wir berichteten) und die schon seit Februar vorbestellbaren Boxen Aventurische Abentuerer 1 und 2 (wir berichteten).

Die Nebelinseln„, der zehnte Teil der Phileasson-Romanreihe, erscheint doch erst im Januar 2022: http://www.phileasson.de/index.shtml

Die Aventuria-Box „Das Steinerne Schiff“ kostet künftig 39,95 € statt wie bisher 34,95 €.

Quelle: F-Shop (Eis, Das Steinerne Schiff), Phileasson-Romane

Neue Produkte, neue Auflagen, neue Termine

Neu im F-Shop verfügbar sind sechs Hörbücher, jeweils für 9,95 €. Dabei sind die Romane Der Pfad des Wolfes (1 MP3-CD, 8 h Laufzeit), Über den Dächern Gareths (2 MP3-CDs, 10 h Laufzeit) und die vier Teile der Isenborn-Reihe: Teil 1 Stein (2 MP3-CDs, 10 h Laufzeit), Teil 2 Erz (2 MP3-CDs, 9 h Laufzeit), Teil 3 Eisen (2 MP3-CDs, 10 h Laufzeit) und Teil 4 Stahl (2 MP3-CDs, 13 h Laufzeit).

Das Heldenwerk Gebet an die Tiefe und der Aventurische Bote 208 sind nun auch für Nicht-Abonnenten für 4,99 € verfügbar.

Das bereits angekündigte Nandus-Vademecum ist nun vorbestellbar. Der Preis beträgt 17,95 € und als Erscheinungsdatum wird der November angegeben.

Drei neue Auflagen sind vorbestellbar: die 4. Auflage des Hesinde-Vademecums (17,95  €, 12. August), die 3. Auflage des Peraine-Vademecums (17,95 €, 12. August) und die neue Auflage der Regionalspielhilfe Die Streitenden Königreiche Nostria & Andergast (44,95 €, November).

Für eine Reihe von bereits vorbestellbaren Sachen gibt es zudem aktualisierte Termine: Beim Kamaluq-Vademecum wird nun der Oktober angegeben, ebenso für die Produkte des Aventuria-Mythen-&-Legenden– und des DSK-Fasar-Crowdfundings, für das Spielkartenset Kampfbegegnungen – Räuber & Gardisten ist nun der November eingetragen.

Eine Übersicht über die Erscheinungstermine findet ihr in unserer Produktübersicht.

Quellen: Hörbücher (Der Pfad des Wolfes, Über den Dächern Gareths, Isenborn Teil 1, 2, 3 und 4), Gebet an die Tiefe, Vademecums (Hesinde, Kamaluq, Nandus, Peraine). Streitende Königreiche, Spielkartenset, Aventuria, DSK-Fasar

DSA-Sammlerarchiv im Juli 2021: Werbeflyer, Messeplakat, Würfelbox, Asboraner Druckwerke und Liedvortrag

Das DSA-Sammlerarchiv zeigte diese fünf Sammelobjekte im Juli 2021 auf Instagram. Auf Facebook gibt es die Beiträge ebenfalls.

  • Flyer, in einem Buch des Verlags Knaur, der für Das Schwarze Auge wirbt.
  • Messe-PlakatDas Ferdoker Pergament“ von der SPIEL 2009, welches mit dieser Folge die DSA-Hörbuchserie von Horchposten-Verlag bewirbt.
  • Eine Box mit fünfzehn W20 zu Zeiten von Schmidt Spiele.
  • Gedruckte Ausgaben der „Asboraner Schriften, Sammlung No. 1“ und „Silvanas Verspeisung“
  • Ein Liedvortrag von der RatCon 2005 als Video festgehalten.

Quellen: Facebook, Instagram (Werbeflyer, Messeplakat, Würfelbox, Asboraner Druckwerke, Liedvortrag)

« Ältere Beiträge