Kategorie: Interview (Seite 1 von 8)

Zauberwelten-Interview zum Fanprojekt „Aventurische Mode“

Andreas Giesbert von den Zauberwelten hat Daniel Brinkmann zum Fanprojekt Aventurische Mode befragt. Neben dem Interview gibt es auch Beispielseiten aus dem Werk, das allerdings noch nicht fertiggestellt ist.

Quelle: Zauberwelten Online

Traviasnecken 2021

Zahlreich waren in diesem Jahr die Beiträge zum Traviasnecken:

Mit Katzenjammer: 40 Cats wagt Ulisses Spiele angeblich den nächsten Sprung für „Die Schwarze Katze“ in kosmische Gefilde. Ebenfalls von DSK inspiriert sollen die Katzen der Dunkelheit sein, die die World of Darkness News präsentieren.

Die magische Tradition der Hundeblume wurde von Jannek L. im Blumentopf als PDF ins Scriptorium Aventuris gestellt.

Im Wiki Aventurica zog der neue Beitrag zur Daimonidenart CoRona ein.

Das DSAforum verkündete in bereits neuem Layout den Zusammenschluss von Forum, PnPNews und den anderen PnP-Projekten.

Auf dem Blog Norisburg.com wurde die Verfilmung des DSA5-Abenteuers Drachen über Norisburg bekanntgegeben.

Hadmar Wiesers „Der Dämonenmeister“ wurde von den Teilzeithelden in der Kategorie „Vergleich“ mit dem Goldenen Glied ausgezeichnet, dem Preis für schlecht geschriebene Sexszenen in der Fantasy-Literatur.

Bei Nandurion gab eine Mitarbeiterin des Vereins für Grabmal- und Ruinenpflege Aventuriens in einem Interview Auskunft über dessen Tätigkeiten.

Bei Instagram gab es von Coramur das Cover einer anscheinend sehr frühen Version des Abenteuers Schlacht in den Wolken.

Edit: Auch das Sammlerarchiv hat sich beteiligt: Das Mock-Up der so nie erschienenen Version der Box Rauhes Land im Hohen Norden war selbst hergestellt, allerdings auf Basis eines Bogens des tatsächlichen Design-Testdrucks.

Quellen: Ulisses Spiele (Katzenjammer: 40 Cats), World of Darkness News (Katzen der Dunkelheit), Scriptorium Aventuris (Tradition der Hundeblume), Wiki Aventurica (CoRona), DSAForum (Zusammenschluss), Norisburg (Film), Teilzeithelden (Das Goldene Glied), Nandurion (Interview), Instagram (Schlacht in den Wolken, Nivesen-Box, Vorlage für Design)

Orkenspalter TV interviewt Tom Finn

Im Rahmen ihrer Spielreihe zur Borbaradkampagne gibt es von Orkenspalter TV ein Interview mit Autor Tom Finn zu seinem Abenteuer Grenzenlose Macht. Dabei könnt ihr u. a. einiges zur turbulenten Entstehungsgeschichte des Werkes erfahren.

Quelle: YouTube (Orkenspalter TV)

Orkenspalter TV interviewt Thomas Römer

Nach Abschluss des Pforte-des-Grauens-Abschnitts in ihrer Adaption der Kampagne um die Sieben Gezeichneten hat Mháire Stritter Thomas Römer interviewt, wobei es nicht nur um das Abenteuer selbst geht, sondern auch die Kampagne als solche. Das etwas mehr als einstündige Interview findet ihr bei YouTube.

Quelle: YouTube (Orkenspalter TV)

Schwafelhelden-Podcast: Meistergespräche 7

Bei den Schwafelhelden geht es in der aktuellen Episode einmal nicht um ein Let’sPlay, sondern ein Interview mit Spielleiter Daniel, dem „Bezwinger der G7“ (Zitat).

Quelle: Schwafelhelden

Sebastian Thurau im Interview beim Eskapodcast, zweiter Teil

Im zweiten Teil des Interviews mit Autor Sebastian Thurau geht es vertieft um die Struktur von Soloabenteuern. Sebastian erläutert seine Gedanken, wie er die Leser bzw. Spieler herausfordern will und was er für fair und unterhaltsam hält. Dabei nehmen Martin und Sebastian auch ein paar Umwege über Monkey Island. Da immer noch nicht alle Fragen gestellt werden konnten, geht es nun sogar in einen dritten Teil.

Quelle: Eskapodcast

Hinter dem Auge: 3. Teil des Stefan-Blanck-Interviews

Der Podcast Hinter dem Auge hat den dritten der auf vier Teile angelegten Interviewreihe mit Stefan Blanck zur Geschichte der DSA-Computerspiele veröffentlicht. In dieser Folge geht es um Drakensang, DSA-Browsergames, Demonicon, Herokon, die Daedalic-Titel, die Neuauflage der Nordlandtrilogie, die Skilltree-Saga, DSA Arena und Hexenwald.

Quelle: Hinter dem Auge

Hinter dem Auge-Podcast mit Stefan Blanck-Interview zur Geschichte der DSA-Computerspiele, Teile 1 und 2

Mit-Botenvogel GTStar hat für seinen Podcast Hinter dem Auge Stefan Blanck, den Mann hinter einem großen Teil der DSA-Computerspiel-Historie und Programmierer des vermutlich ersten DSA-Charaktergenerator-Programms interviewt. Der erste Teil des Gesprächs zur Geschichte der DSA-Computerspiele, der sich mit der Vorgeschichte und Stefans Weg zum Schwarzen Auge beschäftigt, ist inzwischen verfügbar. Ebenso der zweite Teil, der die Entwicklung der DSA-Tools, Stefans Einstieg bei FanPro und die zahlreichen – größtenteils leider nicht erschienenen – Computerspiele zur Jahrtausendwende zum Thema hat. Den Abschluss der Episode bilden die DSA-Mobile-Games. Es werden noch zwei weitere Teile des insgesamt rund 3,5 h langen Interviews folgen. Nach dem letzten Teil werden unter den Hörern zudem noch Preise verlost werden.

Quelle: Hinter dem Auge (Teil 1, Teil 2)

Sebastian Thurau im Interview beim Eskapodcast, erster Teil

Schaffensschwerpunkt von Autor Sebastian Thurau sind DSA-Soloabenteuer. Im Interview beim Eskapodcast erzählt er so viel über die Entstehung und Hintergründe dazu, dass das Gespräch mit Martin auf zwei Folgen aufgeteilt wurde.

Quelle: Eskapodcast

Niko Hoch und Zoe Adamietz in SteamTinkerers Klönschnack

Im Klönschnack, dem Podcast-Format des SteamTinkerer-Blogs, sind in der aktuellen Ausgabe die beiden DSA-Redaktionsmitglieder Niko Hoch und Zoe Adamietz im Interview. Dabei erfahrt ihr mehr über den Rollenspiel-Hintergrund der beiden, ihren Weg zu DSA und in die Redaktion, aber auch über die aktuellen Ansätze zu DSA aus Redaktionssicht und die Arbeit in der Redaktion.

Quelle: SteamTinkerers Klönschnack

« Ältere Beiträge