Kategorie: The Dark Eye (Seite 1 von 5)

Crowdfunding Aventuria – Epic Adventures and Extraordinary Heroes erfolgreich beendet

Die Crowdfunding-Kampagne Epic Adventures and Extraordinary Heroes für das englischsprachige Aventuria wurde erfolgreich beendet, wie man bei Kickstarter lesen kann. 394 Unterstützer haben 68.138 € zusammengetragen, 22 Stretchgoals wurden  freigeschaltet.

Quelle: Kickstarter

VTT-Ausblick für DSA/TDE

Im zugehörigen Kanal in Ulisses‘ Discord-Server gibt es einen Ausblick auf die Neuerungen für DSA/TDE im Virtual-Tabletop-Bereich (VTT):

Am 1. April soll es ein Update für Foundry geben (Übersicht über die Versionen), darunter befüllbare Händler, Magie I, Götterwirken I und, wenn es klappt, die englische Version des Grundregelwerks.

Für Roll20 soll es zu der Zeit ein paar Tokensammlungen geben. Aktuell wurde für das System damit begonnen, das dortige DSA-Kompendium zu erstellen.

Quellen: Discord (Geplante Updates), GitHub (Versionsübersicht)

Aventuria und The Dark Eye bei der Ethereal Gary Con XIII

Wie auf Twitter bekanntgegeben, beteiligt sich Ulisses Spiele bei der Ethereal Gary Con XIII an diesem Wochenende. Am Samstag, 27. März 2021, um 10:30 Uhr EST (5 Stunden früher als MEZ*) spielt Eric Simon mit bis zu drei Mitspielern Aventuria über der Tabletop Simulator und am Sonntag um 11:30 Uhr EST** präsentiert Tajo Fittkau The Dark Eye auf der Spieleplattform Foundry VTT.

Diese Programmpunkte finden in Kooperation mit der DreieichCon statt, deren Show mit Gästen aus Europa von der Gary Con auf Twitch gehostet wird. Ebenfalls dabei sind die Illustratorinnen Stephanie Bünger (Schiraki), Melanie Phantagrafie und Janina Robben sowie die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus mit einem Workshop zur Ausgestaltung von NSC.

Die Convention Gary Con findet seit 2009 im Andenken an den Spieleautor Gary Gygax jährlich statt. Mehr Informationen findet ihr auf der Veranstaltungswebseite und in der Eventübersicht.

* bis zur Umstellung am Sonntag, dem 28. März 2021, dann sind es 6 Stunden. Die Gary Con XIII startet bei uns also um 15:30 Uhr.
** 17:30 Uhr deutscher Zeit.

Quellen: Twitter, DreieichCon-Programm, Wikipedia, garycon.com, Tabletop Events

Englischsprachige Aventuria-Crowdfunding Epic Adventures and Extraordinary Heroes gestartet

Auf Kickstarter ist das neue Crowdfunding für die englischsprachigen Aventuria-Erweiterungen Epic Adventures and Extraordinary Heroes gestartet. Die Finanzierung ist bereits erfolgreich, aktuell steht die Unterstützersumme bei 31.006 € von 193 Unterstützer:innen. Die Kampagne läuft bis zum 6. April 23 Uhr.

Quelle: Kickstarter

Neu bei Steam: DSA-RPG-Tisch und Sternenschweif-HD-Patch

Mit der Erlaubnis von Ulisses gibt es eine DSA5-Rollenspieltisch-Erweiterung für den Tabletop Simulator bei Steam. Enthalten sind u. a. auch Heldenbögen auf Deutsch und Englisch und der Meisterschirm auf Englisch.

Auch wenn das Spiel bereits vor 3,5 Jahren veröffentlicht wurde: Aktuell ist ganz frisch ein Realase Candidate für den neuen Patch 1.10 für Sternenschweif HD veröffentlicht worden, wie man im zugehörigen Forum lesen kann. Dort findet man auch Hinweise darauf, wie man den Patch in seiner jetzigen Version aktivieren und bei der Suche nach noch vorhandenen Fehlern bis zur finalen Veröffentlichung helfen kann. Das Spiel selbst gibt es bei Steam.

Quellen: Steam (Tisch, Sternenschweif HD), Nordlandtrilogie-HD-Forum (Patch)

Aventuria und The Dark Eye in Episode 29 von Ulisses Worlds news

In Episode 29 der Ulisses Worlds news sprechen Timothy Brown, Robert Aducci und Eric Simon neben TORG und Myth über Aventuria und The Dark Eye (TDE):  Für TDE ist bisher ohne Termin ebenfalls eine englischsprachige Unterstützung für die Plattform Foundry geplant. Mit Extraordinary Heroes startet das zuvor auf Game on Tabletop abgebrochene Aventuria-Crowdfunding (wir berichteten) erneut am 2. März 2021 auf Kickstarter. Weitere Einzelheiten findet ihr in den Shownotes auf der Webseite.

Quelle: Ulisses Spiele International

Namensgenerator für The Dark Eye

Auf der Seite Fantasy Name Generators können nun auch für verschiedene Gruppen aus dem DSA-Kosmos zufällige Namen generiert werden, allerdings auf Englisch. Bisher enthalten sind Zwerge, Elfen, Thorwaler und Tulamiden.

Quelle: Fantasy Name Generators

Neue Produkte für The Dark Eye: Crowdfunding-Packs, u.a. mit Aventurian Herald

Vier Crowdfunding-Packs für das englischsprachige Schwarze Auge gibt es nun auch im F-Shop:
Das für das Warring Kingdoms und das für das The Dark Eye CF gibt es für je 19,99 €. Diejenigen für Aventuria Compendium und Almanac kosten je 9,99 €. Die ersten drei enthalten zusammen unter anderem die Ausgaben 174 bis 181 des „Aventurian Herald“.

Quellen: Ulisses Blog (Crowdfunding-Packs: Warring Kingdoms, Aventuria Compendium, Aventuria Almanac, The Dark Eye)

 

„Black Friday“-Wochenende: DSA-Angebote

Dieses Wochenende bis einschließlich Montag steht im Zeichen der „Black Friday/Cyber Monday“-Angebote. Dabei gibt es neben den in der Ankündigung von Ulisses genannten Produkten (wir berichteten) anscheinend das gesamte Sortiment digitaler DSA-Produkte günstiger zu erwerben, sowohl aktuelle Sachen, als auch solche aus früheren Editionen, Werke aus dem Scriptorium Aventuris und Nebenlinien wie Die Schwarze Katze.

Quelle: Ulisses-E-Book-Shop

Kommende Angebote und vorbestellbares Heldenwerk/Bote-Paket

Am kommenden Freitag ist der diesjährige „Black Friday“, der Montag darauf ist der „Cyber Monday“. Auch Ulisses wird, wie sie in ihrem Blog schreiben, mit Angeboten einiger PDF-Produkte dabei teilnehmen. Aus DSA-Sicht werden die Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters,  das Regelwerk zu Die Schwarze Katze und der Aventurian Almanac (englischsprachige Version) dabei sein.

Desweiteren sind das Heldenwerk Sehnsuchtsmelodie und der Aventurische Bote 204 in der gedruckten Version im F-Shop vorbestellbar. Sie kosten zusammen 4,99 € und erscheinen am 10. Dezember.

Quelle: Ulisses-Blog, F-Shop

« Ältere Beiträge