Kategorie: The Dark Eye (Seite 1 von 5)

Göttersymbole in Holz und Hortplünderung: Neues von Godicon und viele Angebote im F-Shop

Wie man bei Facebook lesen kann, sind bei Godicon drei neue Produkte erhältlich: die Holzschatullen für Würfel und Stift mit den Symbolen von Hesinde bzw. Tsa und das Holzamulett mit dem Zeichen Ifirns. Die Schatullen kosten jeweils 49,99 €, das Holzamulett 19,99 €.

Im F-Shop ist die Aktion Hortplünderung gestartet: Für verschiedene Spiellinien sind größere Mengen an Produkten im Angebot. Darunter sind auch viele Sachen für Das Schwarze Auge (darunter auch Produkte von The Dark Eye und für das Cthulhu-Setting), Aventuria und Die Schwarze Katze. Die Angebote sollen laut Informationen bei Facebook bis zum 6. Januar gelten, Bestellungen bis zum 16. Dezember sollen im Normalfall noch bis zu den Feiertagen ankommen.

Quellen: Facebook (Godicon, Ulisses), Godicon (Schatullen, Amulett), F-Shop

PDF-Erscheinungen: Vademecum, Sternenträger, Heldenwerke, Hjaldinger, Spielkarten und The Dark Eye

Verschiedene PDFs für die deutsche und englische DSA-Ausgabe sind erschienen:

Für The Dark Eye sind ebenfalls PDFs erschienen:

Quelle: Ulisses‘ E-Book-Shop (DSA: Kamaluq, Sternenträger 4, Heldenwerk-Archiv V, Sturm, Spielkarten Animatorium, Spielkarten Gottwal 2; TDE: Gods of Aventuria, GoA Card Pack, GoA CF Pack, Theater Knights IV, V, VI, Three Colors of Snow, Transformation in Chaos)

Erschienen und bestellbar: Bibliothek, Sternenträger, Reichsend, Götterwirken, Classics und Foundry-Bestiary

Verschiedene physische Produkte sind nun erschienen, die schon einige Zeit vorbestellbar waren, dazu kommen auch mehrere PDFs, die nun ebenfalls verfügbar sind: Die Aventurische Bibliothek ist erschienen (physisch 39,95 €, PDF 17,99 €), ebenso Der Abgesang Ometheons (Sternenträger 3, physisch 14,95 €, PDF 7,99 €). Von Aventurisches Götterwirken 2 ist die Taschenbuchausgabe nun für 19,95 € verfügbar. Als PDF gibt es zudem für 2,99 € die Beschreibung der Stadt Reichsend – Bastion der Finsterwacht, die laut Shopangaben im Wesentlichen der aus der Einsteigerbox-Erweiterung Die Hexe vom Schattenwasser entspricht, ergänzt um ein paar Szenarioideen.

Zum Ulisses-Spiele-Classics-Crowdfunding ist nun die Late-Pledge-Phase gestartet. Die Produkte soll es nach Angaben im Crowdfunding im Gegensatz zu sonst aus rechtlichen Gründen später nicht regulär im Handel (auch nicht im F-Shop) zu kaufen geben.

Für die englische DSA-Foundry-Version ist zudem vor ein paar Tagen bereits die Aventuria Armory erschienen und kann für 19,99 US-$ erworben werden.

Quellen: F-Shop (Bibliothek, Sternenträger, Götterwirken 2, Late Pledge, Armory), Ulisses‘ E-Book-Shop (Bibliothek, Sternenträger, Reichsend)

Crowdfunding-Updates: „Die Sonnenküste“, „Ulisses Spiele Classics“, „Epic Adventures and Extraordinary Heroes“ und „Gods of Aventuria“

Zum Crowdfunding Die Sonnenküste werden Niko Hoch und Johannes Kaub im Redax Insight morgen Abend, am Dienstag um 17-18 Uhr sprechen – wie auf dem Ulisses Discord angekündigt.

Bei Ulisses Spiele Classics: Schwerter und Dämonen, Grimmzahns Fallen und die Städtebücher wurde nun das vorletzte Bonusziel bei 30.000 € überschritten. Das letzte ist ein Vorwort von Werner Fuchs für jeden Band.

Sowohl für Aventuria: Epic Adventures and Extraordinary Heroes als auch The Dark Eye – Gods of Aventuria  werden die Produkte Ende diesen Monats an die Backer versendet. Die Warensendungen per Schiff brauchen derzeit bis zu sechs Wochen (Kickstarter Update).

Quellen: Discord, Game On Tabletop (Ulisses Spiele Classics, Aventuria: Epic Adventures and Extraordinary Heroes, The Dark Eye – Gods of Aventuria ), Kickstarter17

Neues DSA-Material für Foundry VTT: Kompendium, Mittsommerrache, englisches Material

Wie man bei Facebook lesen kann, sind weitere DSA-Module für Foundry VTT im F-Shop verfügbar: Das Aventurische Kompendium gibt es für 17,95 €, das Abenteuer Mittsommerrache für 6,99 €. Auch englischsprachige Produkte sind verfügbar: Die Core Rules gibt es für 22,99 $, das Aventuria Bestiary für 19,99 $.

Quellen: F-Shop (Aventurisches Kompendium, Mittsommerrache, Core Rules, Aventuria Bestiary), Facebook

Late Pledge für englischsprachige Aventuria-Crowdfunding gestartet

Für das englischsprachige Aventuria-Crowdfunding Epic Adventures and Extraordinary Heroes hat nun die Late-Pledge-Phase begonnen. Die Teilnahme ist über die Kampagnenseite bei Game On Tabletop möglich.

Quelle: Game On Tabletop

Crowdfunding Aventuria – Epic Adventures and Extraordinary Heroes erfolgreich beendet

Die Crowdfunding-Kampagne Epic Adventures and Extraordinary Heroes für das englischsprachige Aventuria wurde erfolgreich beendet, wie man bei Kickstarter lesen kann. 394 Unterstützer haben 68.138 € zusammengetragen, 22 Stretchgoals wurden  freigeschaltet.

Quelle: Kickstarter

VTT-Ausblick für DSA/TDE

Im zugehörigen Kanal in Ulisses‘ Discord-Server gibt es einen Ausblick auf die Neuerungen für DSA/TDE im Virtual-Tabletop-Bereich (VTT):

Am 1. April soll es ein Update für Foundry geben (Übersicht über die Versionen), darunter befüllbare Händler, Magie I, Götterwirken I und, wenn es klappt, die englische Version des Grundregelwerks.

Für Roll20 soll es zu der Zeit ein paar Tokensammlungen geben. Aktuell wurde für das System damit begonnen, das dortige DSA-Kompendium zu erstellen.

Quellen: Discord (Geplante Updates), GitHub (Versionsübersicht)

Aventuria und The Dark Eye bei der Ethereal Gary Con XIII

Wie auf Twitter bekanntgegeben, beteiligt sich Ulisses Spiele bei der Ethereal Gary Con XIII an diesem Wochenende. Am Samstag, 27. März 2021, um 10:30 Uhr EST (5 Stunden früher als MEZ*) spielt Eric Simon mit bis zu drei Mitspielern Aventuria über der Tabletop Simulator und am Sonntag um 11:30 Uhr EST** präsentiert Tajo Fittkau The Dark Eye auf der Spieleplattform Foundry VTT.

Diese Programmpunkte finden in Kooperation mit der DreieichCon statt, deren Show mit Gästen aus Europa von der Gary Con auf Twitch gehostet wird. Ebenfalls dabei sind die Illustratorinnen Stephanie Bünger (Schiraki), Melanie Phantagrafie und Janina Robben sowie die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus mit einem Workshop zur Ausgestaltung von NSC.

Die Convention Gary Con findet seit 2009 im Andenken an den Spieleautor Gary Gygax jährlich statt. Mehr Informationen findet ihr auf der Veranstaltungswebseite und in der Eventübersicht.

* bis zur Umstellung am Sonntag, dem 28. März 2021, dann sind es 6 Stunden. Die Gary Con XIII startet bei uns also um 15:30 Uhr.
** 17:30 Uhr deutscher Zeit.

Quellen: Twitter, DreieichCon-Programm, Wikipedia, garycon.com, Tabletop Events

Englischsprachige Aventuria-Crowdfunding Epic Adventures and Extraordinary Heroes gestartet

Auf Kickstarter ist das neue Crowdfunding für die englischsprachigen Aventuria-Erweiterungen Epic Adventures and Extraordinary Heroes gestartet. Die Finanzierung ist bereits erfolgreich, aktuell steht die Unterstützersumme bei 31.006 € von 193 Unterstützer:innen. Die Kampagne läuft bis zum 6. April 23 Uhr.

Quelle: Kickstarter

« Ältere Beiträge