Kategorie: Hörbuch (Seite 1 von 2)

Erschienen oder vergünstigt: Seuche, Dämonen, Junior, Yasmina, Hörbücher und Madas blaue Augen

Nachdem die Ulisses Con-Tour dieses Jahr nicht wie geplant stattfinden kann, da zumindest die RatCon in München auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste (wir berichteten), hat Ulisses nun ein neues Motiv mit Ratte Alea und Corona-Virus im GetShirts-Shop freigeschaltet. Einnahmen aus dem Verkauf sollen helfen, die entstehenden Verluste durch die Stornierung zu mildern.

In Ulisses E-Book-Shop gibt es ein paar Neuigkeiten, die aktuell auch um den momentanen 25%-Rabatt vergünstigt zu erwerben sind:
Das Aventurische Pandämonium II gibt es so in der digitalen Version aktuell für 13,49 €.
Die beiden Abenteuer Hilfe, der Zauberlehrling ertrinkt! und Entführt ins Wunderland – Rettet Silbermähne! für das alte DSA Junior-System kosten digital aktuell jeweils 3,74 €.
Das DSA 2-Solo-Abenteuer Liebliche Prinzessin Yasmina, das als Retro-Abenteuer auch Teil des Thorwal-Crowdfundings war, ist digital nun zum selbstbestimmten Preis erhältlich.

Der Horchposten-Verlag bietet aktuell für die Corona-Zeit zu Hause kostenlose Hörbücher an, wobei das Angebot wechseln soll. Aktuell gibt es aus DSA-Sicht kostenlos die ersten Teile von Das zerbrochenen Rad, der Rabenchronik und dazu Der Göttergleiche.

Im F-Shop kann man nun das Heldenwerk Madas blaue Augen und den zugehörigen Jubiläums-Ausgabe Nr. 200 des Aventurischen Boten für zusammen 4,99 € bestellen.

Quellen: Ulisses‘ GetShirts-Shop, Ulisses‘ E-Book-Shop (Pandämonium 2, Zauberlehrling, Wunderland, Yasmina), Horchposten, F-Shop

Neues von WinterZeit Studios

Entgegen zunächst anders lautender Ankündigung erscheint 2019 doch noch eine DSA-CD bei WinterZeit Studios. Das Hörspiel DAS SCHWARZE AUGE 9 – Verhängnisvolle Schatzsuche soll am 9. November 2019 erscheinen.

Quelle: Facebook

Neue DSA-WinterZeit-Hörspiele erst 2020, Dämonen-Anhänger im F-Shop

Wie der WinterZeit-Verlag meldet, wechseln sie zum 1. Januar 2020 ihren Vertriebspartner. Das hat zur Folge, dass sie bis dahin keine neuen Produktionen für den Handel anmelden können. Damit sind neue Folgen ihrer DSA-Hörspielreihe nach eigenen Angaben frühestens im Januar 2020 möglich.

Die neueren Dämonen- und Namenlosenanhänger von Godicon sind nun auch im F-Shop erhältlich. Die Anhänger von Agrimoth, Belshirash, Lolgramoth und von der 2. Version des Namenlosen mit Wendefarbe purpur/schwarz sind jeweils für 19,99 € erhältlich.

Quellen: WinterZeit, F-Shop (Agrimoth, Belshirash, Lolgramoth, Namenloser)

„The Vampire of Havena“ Audio Adventure – Crowdfunding bis 11. August

Wie angekündigt ist das Crowdfunding The Vampire of Havena – The Audio Adventure gestartet. Drei Belohnungsstufen sind vorgesehen: „Vampire Slayer“ für Audiospiel und Soundtrack, „The Haven Heist“ für das vorige plus Gebäudekarte des Kontors und drei passende Miniaturen und schließlich „The Inn Crowd“ (bzw. The Tavern Folk) für die erste Stufe plus dem Einbringen eines eigenen Soundschnipsels. Als erstes Finanzierungsziel ist die Vertonung des Klabautermanns durch RPG-Künstler Stefan Pokorny gesetzt. Das Crowdfunding ist bis 11. August geöffnet.

Quelle: Kickstarter

Engor im Land der Piraten

Die zweite Folge „Im Land der Piraten“ aus der zweiten Staffel der DSA-Hörbücher von WinterZeit Audiobooks ist erschienen. Engor hat sich die Geschichte aus Thorwal angehört und für euch eingeschätzt, wie viel aventurisches Flair mitschwingt. Das scheint offenbar gelungen zu sein:

„Im Prinzip bietet die Folge eine bunte Mischung üblicher Versatzstücke einer Handlung in Thorwal: raue und trinkfreudige Nordleute, seekranke Landratten, fulminante Enterkämpfe und viel unheilschweres Gerede über den verfluchten Schatz. Auch wenn das jeweils für sich gesehen nicht unbedingt originell sein mag, funktioniert es in der Summe gut.“

Engor, Engors Dereblick

Ebenfalls als positiv hebt Engor die technische Umsetzung und die Sprecher hervor.

Quelle: Engors Dereblick

Der Schelm im Land der Piraten

Kai Frerich vom Blog Vier Helden und ein Schelm hat kurz nach Erscheinen das Hörspiel „Im Land der Piraten“ rezensiert.

Insbesondere erfahrt ihr darin auch, welche der Sprecher aus welchen anderen (Film)Produktionen bekannt sind. Außerdem fällt Kai zum ersten Mal unter den sieben Rezensionen zur Reihe etwas bei der Musik auf. An der aventurischen Kanonizität der Geschichte hat er nur ein bisschen etwas auszusetzen.

„Sicher, aufgrund der zum größten Teil DSA-unkundigen Hörerschaft darf man nicht die Detaildichte eines DSA-Hörbuchs aus dem Horchposten-Verlag erwarten, das ausschließlich auf DSA-Leser zugeschnitten ist. Aber nach der eher durchwachsenen Kanonizität der ersten Staffel ist die bisherige Staffel 2 eine sehr angenehme Überraschung.“

Kai Frerich, Vier Helden und ein Schelm

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Neues zur WinterZeit-Hörspielreihe und dem Blut der Castesier

Nachdem nun schon an einigen Stellen etwas zur neuen Romanreihe Das Blut der Castesier von Daniel Jödemann geschrieben wurde, kann der erste Band Blutnacht, welcher begrenzt auch schon auf dem Kaiser Raul Konvent zu kaufen gewesen war, nun im F-Shop vorbestellt werden. Der Roman soll am 27. Juni erscheinen und kostet 14,95 €.

Auch zur achten Folge der DSA-Hörspielreihe von WinterZeit gibt es Neuigkeiten. Im Land der Piraten befindet sich inzwischen im Mix, wie man im entsprechenden Facebookbeitrag nachlesen kann, der auch die Sprecher der Folge vorstellt. Erscheinungsdatum der CD ist der 21. Juni.

Quellen: F-Shop, Facebook

YouTube-Kanal von WinterZeit bis auf Weiteres stillgelegt

Wer sich Hörspiele der WinterZeit-Studios, zu denen ja auch eine aktuelle DSA-Reihe gehört, auf YouTube anhören möchte, hat aktuell leider ein Problem. Wie Markus Winter in einem Beitrag schreibt, ist der Kanal bis auf Weiteres stillgelegt, allerdings ohne dass er dies gewollt hätte:

„Jahrelang unternimmt GOOGLE / YouTube nichts gegen ILLEGALE Uploads. Jetzt sperrt man UNSEREN KANAL, weil ich zwei MEINER EIGENEN SONGS (ich Komponist, Texter, Label, Verlag – ALLES in Personalunion) dort hochgeladen habe, gegen die mein digitaler Dienstleister BELIEVE MUSIC (aus welchem Grund auch immer – und im Grunde völlig unberechtigt, denn die haben NULL Rechte daran, die sind Dienstleister, die Rechte sind bei uns) Urheberrechtsbeschwerde eingelegt hat.“

-Martin Winter

Bleibt zu hoffen, dass der Kanal bald wieder freigegeben wird.

Quelle: WinterZeit

Stef Z’s Hörspiele im Interview mit Nandurion

Nanduriat queery interviewte Stefanie von StefZ Hörspiele, welche auf ihrem YouTube-Kanal Fan-Hörspiele zu Das Schwarze Auge veröffentlicht. Im Interview wird auf den Entstehungshintergrund und die Entwicklung des Projektes eingegangen. Darüber hinaus wird thematisiert, welche Art von Hörspielen sie entwickeln und welche Pläne die Gruppe für die Zukunft hat.

Die neuste Folge Bosparanische Balz aus der Staffel ‚Malachit und Matriarchin‘ spielt zu den Dunklen Zeiten, während der Herrschaft Jel-Horas.

Quelle: Nandurion, StefZ Hörspiele

Engor rezensiert „Der Fluch des Goldes“

In seiner neuesten Rezension widmet sich Engor der frisch erschienenen DSA-Hörspielfolge „Der Fluch des Goldes“ von Winterzeit Audiobooks. Er empfindet die aventurische Stimmigkeit der ersten Folge der zweiten Staffel der Reihe dabei als deutlich runder, als es für ihn bei den Folgen der ersten Staffel der Fall war. Ansonsten lobt er vor allem die technische Umsetzung. Bei der Geschichte selbst sieht er als wichtigen Punkt an, wie sich diese noch entwickeln wird:

„Die Geschichte um den mutmaßlichen Fluch stellt die Motivation für eine zweite Abenteuerreise dar, wird ihr Potential aber noch unter Beweis stellen müssen. Positiv ist die Weiterentwicklung der Gruppendynamik zu bewerten. Als sichere Basis bleibt zudem die technische Machart ihrem bisherigen guten Niveau treu.“

-Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

« Ältere Beiträge