Kategorie: DSA4 (Seite 1 von 3)

Harteschales Hausregeln bei Engors Dereblick

Engor hat sich die Sammlung Harteschales Hausregeln angeschaut. Das Werk bietet auf ca. 150 Seiten alternative Regeln zum Regelsystem DSA4.1 an. Engor attestiert der Spielhilfe, dass man die Arbeit merkt, die hineingeflossen ist.

„Hier kann man sich recht einfach das herausgreifen, was den eigenen Bedürfnissen entspricht. Zudem erfolgen häufig notwendige Erläuterungen, welcher Gedanke bei der jeweiligen Regelvariante Pate gestanden hat, an vielen Stellen werden die reinen Erklärungen zudem durch Beispiele angereichert.“

Engor in seiner Kritik

Frisch erschienen: Herbarium, Krimi, Anthologieabenteuer

Eine ganze Reihe von Werken ist neu oder wieder verfügbar, gedruckt und/oder als PDF:

Der erste Band vom Aventurischen Herbarium ist erschienen und sowohl als gedruckte Version für 34,95 € als auch als PDF für 12,99 € erhältlich.

Auch der Roman Die Elfe vom Veitner Moor von Katja Angenent ist erschienen und kann für 14,95 € bspw. bei FanPro und beim Blitz-Verlag, die zusammen hinter der Marke Rocket Books stecken, bestellt werden.

Außerdem ist eine ganze Reihe von Anthologie-Abenteuern aus DSA4-Zeiten frisch als PDF verfügbar geworden:

Die Anthologie Sphärenkräfte ist als Gesamtband nun für 8,99 € verfügbar.

Aus der Anthologie Pfade des Lichts sind dies Das Kloster des wahren Glaubens von Jörg Raddatz und Der Jadeberg von Stephanie von Ribbeck für jeweils 2,99 €.

Aus der Anthologie Questadores gibt es nun Das Erbe des Magiers und Der Widerspenstigen Rettung von Heike Wolf und Leichte Beute von Uta Enners und Stefan Trautmann für jeweils 2,99 € zu kaufen.

Aus der Anthologie Stromschnellen sind nun Schrecken aus der Tiefe von Daniel Jödemann, Olaf Michel und Sebastian Thurau (auch als neu aufgelegtes und erweitertes DSA5-Abenteuer erhältlich) für 2,99 € und Der Tag der Jagd von Stephanie von Ribbeck für 1,99 € erhältlich.

Aus der Anthologie Die Gesichtslose gibt es drei Abenteuer: Die Kanope von Yilbakis von Daniel Simon Richter für 2,99 €, das namensgebende Abenteuer Die Gesichtslose von Elias Moussa für 1,99 € und Funkenflug von Patrick Fritz für ebenfalls 1,99 €.

Aus der Myranor-Anthologie Im Namen des Thearchen gibt es Alter Hass von Tobias Hamelmann und Tod eines Drepaniers von Heike Wolf, beide für 2,99 €.

Aus einigen Anthologien gibt es auch Einzelabenteuer: Aus Karawanenspuren Echsenjäger von Sebastian Thurau für 2,99 €, aus Bienenschwarm und Diskusflug Die Überlegenen von Michael Masberg für 1,99 €, aus Seelenschatten Wenn zwei sich streiten von Uli Lindner für 1,99 €, aus Steinzeichen Eiseskälte von Tobias Hamelmann für 2,99 €, aus Flüstern der Wälder Schlachtfest von Stefan Unteregger für 2,99 € und aus Fremde Gefährten Echsenbrut von Daniel Jödemann für 2,99 €.

DSA Intime Podcast über Powergaming

In Folge 77 des DSA Intime Podcasts spricht die Diskussionsrunde über Powergaming im Rollenspiel. Benachbarte und verwandte Themen und Aspekte wie Minmaxing, Metagaming und Cheating spielen im Gesprächsverlauf ebenfalls eine Rolle. Schwerpunktmäßig werden Beispiele aus DSA4.1 genannt, aber auch aus D&D und DSA 5 und aus Computerspielen wie Drakensang.

Quelle: DSA Intime Podcast

Die Tore vom 24.: Kordiener, Runen, NSC

Das Ende ist da: Die letzten Türchen der Adventskalender sind aufgedeckt.

Bei Nandurion findet ihr eine weitere Ausgabe von Kai Lembergs Seelenhirten-Spielhilfen. Diesmal findet ihr unter dem Titel Kors Kombattanten eine Sammlung von Kor-Dienern sowie einem Antagonisten mit Hintergrund und Werten, dazu neue Liturgien, Schwarze Gaben und Sonderfertigkeiten in Ausarbeitung für DSA4. Man findet dort außerdem einen Überblick über alle 24 Törchen des diesjährigen Nandurion-Adventskalenders.

Im DSAforum gibt Runa, eine Runenspielhilfe für Runenorakel inklusive einer Ausdruckvorlage für die Runen.

Das DSA-Archiv zeigt das Porträt von Thalya di Ravendoza, gemalt von Marcus Koch. Thalya ist ein NSC aus Drakensang und wurde im Rahmen eines Community-Wettbewerbs erstellt. Der Gewinner bekam nicht nur eine Führung bei Radon-Labs, sondern auch dieses Porträt seines NSCs.

Quellen: Nandurion (Kor, Übersicht), DSAforum, DSA-Archiv

Damit ist unsere Adventskalenderberichterstattung beendet. Wir wünschen euch erholsame und entspannte Feiertage. Und natürlich viele Geschenke!

Adventskalender 22.12.: Nereton, Ork und Sechserreihe

Bei Nandurion gibt es ein myranisches Abenteuer der Memoria Myrana hinter dem 22. Türchen: Mit Neretons Gnade.

Das DSA-Archiv zeigt das gerahmte Originalbild zum DSA4-Abenteuer Das vergessene Volk.

In Mias Zeichenblog zeigt Mia Steingräber auch die letzten beiden Bilder der Sechserreihe eines DSA-Privatauftrags. Im Beitrag findet ihr auch die anderen Motive und das Gesamtbild verlinkt.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv, Mias Zeichenblog

Märchenabenteueranthologien und Tsa-Vademecum

Im Zuge der kürzlichen Veröffentlichung der neuen Märchenabenteueranthologie Dryadenhain & Dschinnenzauber gibt es nun auch die DSA4-Anthologie Märchenwälder, Zauberflüsse neu als PDF zu erwerben. Für diese gilt dazu, wie man bei Facebook nachlesen kann, ebenso wie für die bereits erhältliche dritte Anthologie mit Märchenbezug, Feenstaub und Fabelwesen, die ebenfalls als PDF erhältlich ist, aktuell ein Rabatt von 20%, weshalb man die beiden PDFs aktuell für 7,19 € statt 8,99 € bekommt.

Vom Tsa-Vademecum ist für den Januar 2020 eine 3. überarbeitete Auflage angekündigt worden. Das Werk kann im F-Shop für 14,95 € vorbestellt werden.

Quellen: E-Book-Shop (Märchenwälder, Feenstaub), F-Shop(Tsa-Vademecum), Facebook

Kalendertürchen vom 20.: Myranische Wesen, Früchtebrot, Würfelsets

Bei Nandurion gibt es zwei neue spielbare Spezies für Myranor, Lev’Shije und Erylae, jeweils mit Beschreibung und DSA4-Werten, erstellt vom Team der Memoria Myrana.

Im DSAforum gibt es hinter dem 20. Tor zwei Beiträge unter dem Titel Tobrische Weihnacht und ein Rezept für Dreischüsselbrot.

Im DSA-Archiv gibt es heute einen Flyer für die DSA-Mobile-Abenteuer aus der Zeit vor dem Aufkommen der Smartphones.

Das heutige Adventsangebot des F-Shops sind die vier Würfelsets der Charaktere der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv, DSAforum, F-Shop

Adventskalender, der 16.: Myranor, Brief, Fußabtreter, Angrosch und Rastullah

Bei Nandurion gibt es eine weitere Arbeit aus dem Hause der Memoria Myrana: Charaktere aus dem Horasiat Ochobenius enthält Charakterbeschreibungen und Werte nach DSA4.

Im DSAforum gibt es einen Brief aus Nostria an den Weihnachtsholberker.

Das DSA-Archiv zeigt Aventurien als Fußabtreter.

Bei GetShirts gibt es gleich zwei neue Symbole: Angrosch und Rastullah.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, GetShirts (Angrosch, Rastullah)

Die Nikolaustore: Viele Abenteuer, RatCon ’97 und Boron

Der 6. Dezember war Nikolaustag und markiert damit das Ende des ersten Viertels der Adventskalender und traditionell gibt es am Nikolaustag schon mal etwas größere Geschenke:

Bei Nandurion gibt es eine Orts- und eine Artefaktbeschreibung für Myranor mit dem Titel Das Galgengrab und die Kugel der Dämmerung. Das Werk wurde vom Memoria Myrana Team für den Nandurion-Adventskalender erstellt und umfasst 11 Seiten.

Im DSAforum gibt es die fertig gelayoutete Sammlung von Kurzszenarien, die im Rahmen der 2018er-Forenaktion „Schreib meinen Song“ entstanden. Unter dem Titel Heldengesänge findet sich die Anthologie in Form eines 126-seitigen PDFs.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram ein Ankündigungsplakat für die 2. RatCon 1997.

Im GetShirts-Shop von Ulisses gibt es nun auch das Boron-Symbol als Motiv.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, GetShirts

Abenteuer „Feuer und Eis“ aus Anthologie „Unter Barbaren“ als PDF erschienen

Das Abenteuer Feuer und Eis von den Autoren Klaus Adrian und Lars Feddern stammt aus der DSA4-Abenteueranthologie Unter Barbaren. Es ist nun für 2,99 € als PDF im Ulisses E-Book-Shop erhältlich.

Quelle: Ulisses-E-Book-Shop

« Ältere Beiträge