Kategorie: DSA2 (Seite 1 von 7)

Engors Dereblick: Retro-Check „Das Bornland“

Engor hat sich die im Rahmen des Winterwacht-Crowdfundings ermöglichte Neuauflage der DSA2-Regionalspielhilfe Das Bornland angeschaut. Er findet den Blick zurück reizvoll, sieht aber den heutigen Nutzen durch die Änderungen im Setting sehr eingeschränkt:

»Das Bornland ist ein Retro-Band, der spannende Einblicke in die „Gründerzeit“ Aventuriens verschafft und gerade der Vergleich mit der aktuellen Spielhilfe ist reizvoll. Der heutige Spielnutzen ist sicher sehr eingeschränkt, da das Setting seitdem massiven Änderungen unterworfen worden ist. In den Beschreibungsanteilen fällt ein gewisses Ungleichgewicht auf, indem ein sehr starker Fokus auf Festum liegt.«

– aus Engors Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Februar-Welle vorbestellbar: Schicksal und Verdammnis, Aventurien, Menschenjagd, Xenos, Drachenjagd, Ahnenfall, Schatzkammer und Katzenjammer

Die Februarwelle des Collector’s Clubs ist vorbestellbar. Für Das Schwarze Auge sind dabei:

  • die Schicksal-und-Verdammnis-Sets für die Gottheit Numinoru und für die Erzdämonin Charyptoroth für jeweils 14,95 €. Erscheinungsdatum ist jeweils der März.
  • das Aventurienkarten-Sammelset zu 40 Jahren DSA mit 6 Karten seit 1985 für  39,95 €. Erscheinungsdatum ist der März.
  • das remasterte DSA2-Abenteuer Menschenjagd für 12,95 €. Erscheinungsdatum ist der April.
  • die Miniatur von Xenos von den Flammen in klein für 8,95 € und in groß für 39,95 €. Erscheinungsdatum ist der März.
  • als weiteres Set der Reihe Epische Begegnungen:  Auf Drachenjagd für 39,95 €. Erscheinungsdatum ist der März.

Für Die Schwarze Katze sind neu vorbestellbar:

 

 

Heute erschienen: 40-Jahre-Poster

Heute ist der letzte Donnerstag des Monats und so sind heute die Januar-Sachen erschienen.

Für Das Schwarze Auge:

Für Die Schwarze Katze:

Neu vorbestellbar: Arkane Schmieden, Himmelswölfe & Nagrach, Gaukelspiel, Miniaturen und Late Pledge

Einige neue Vorbestellungen gibt es im F-Shop:

Außerdem ist nun die Teilnahme am Late Pledge des Crowdfundings Die Ära des Goldenen Kaisers möglich.

Heute erschienen: Winterwacht, Divinarium Liturgia, Kaiser Reto, Rahjakavaliere, Schicksal & Verdammnis, DSA4-Kampf und Retrowerke

Da bald Weihnachten und die Tage zwischen den Jahren das Land ruhig werden lassen, ist am heutigen 14. Dezember bereits zur Monatsmitte der Ulisses-Erscheinungstermin für Dezember. Regulär erschienen sind nun:

Die Produktflöte der Winterwacht:

Weitere aktuelle DSA-Werke:

Für DSA4:

  • Wege des Schwerts in der remasterten Neuauflage gedruckt für 44,95 €
  • das Aventurische Arsenal in der remasterten Neuauflage gedruckt für 39,95 €

Weitere Retrowerke:

  • das DSA2-Abenteuer Das große Donnersturmrennen in der remasterten Neuauflage gedruckt für 12,95 €
  • die DSA2-Regionalspielhilfe Das Bornland in der remasterten Neuauflage gedruckt für 19,95 €

Heute erschienen: Göttersplitter, Marker, Verdammnis, Miniaturen, DSA4, DSA2, Katzen-Königinnen und Sleeves – Winterwacht vorbestellbar

Der letzte Donnerstag des Novembers ist da und damit der traditionelle Ulisses-Erscheinungstag im Monat. Die digitalen Ausgaben sollten bald folgen (STLs sind bereits verfügbar), sind aktuell (Stand: 15 Uhr) aber noch nicht zu sehen.

Für Das Schwarze Auge sind erschienen:

Die Produkte der Winterwacht sind zudem nun regulär vorbestellbar und sollen am 14. Dezember, dem im letzten Monat traditionell etwas früheren Erscheinungstermin vor Weihnachten, erscheinen.

Für Die Schwarze Katze ist erschienen:

  • der Regionalband samt Abenteuer Im Reich der Königinnen, gedruckt für 19,95 €

Für Aventuria sind erschienen:

Vorbestellbar: Neues Brettspiel, Jubiläumskeilerei, regellose Dämonen, Seelenqualen-Anthologie, Gottwal-Neuzuschnitt, Havena-VTT, Streitende Acrylmarker, Schicksal und Verdammnis, Mini-Beorn, DSA4-Götter, DSA2-Travia, DSK-Blutmond und Aventuria-Sleeves

Eine ganze Reihe neuer Produkte ist im F-Shop vorbestellbar, dabei sind Sachen für alle 5 DSA-Editionen – was ein Novum sein dürfte:

  • Abenteuer in Aventurien ist ein neues DSA-Brettspiel von Christian Lonsing. Es kostet 24,95 € und soll im Dezember erscheinen.
  • Der Fluch des Schwarzen Keilers ist eine Jubiläums-Anthologie zum 40. Geburtstag von DSA. Enthalten sind vier Abenteuer,  Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler (DSA1),  Unheil im Schwarzen Keiler (DSA1), Das Geheimnis des Schwarzen Keilers (DSA3) und Gewitternacht (DSA5), die jeweils von Essays begleitet werden. Der Band kostet 39,95 € und soll im Februar erscheinen.
  • Passend dazu gibt es Bierhumpen mit dem Schwarzen Keiler in drei Größen: 0,33 L für 19,95 €, 0,5 L für 29,95 € und 1 L für 44,95 €.
  • Catalogus Heptashaericum ist ein regelfreier Ingame-Band zum Thema Dämonologie. Er kostet 44,95 € und soll im Februar erscheinen.
  • Seelenqualen ist eine neue DSA5-Anthologie, die drei Abenteuer enthält: Eisgekühlter Bosparanjer, Die Insel des Ewigen Herzschlags und Tanz der Elefanten. Der Band soll ebenfalls im Februar erscheinen und kostet 29,95 €.
  • Die nächste neu aufgeteilte Regionalspielhilfe mit regelfreiem Hauptband Gestade des Gottwals für 39,95 €, dem Spieler-/Regelband Helden des Gottwals für 29,95 € und dem Spielleiterin-/Mysterienband Mysterien des Gottwals für 29,95 € soll auch im Februar erscheinen.
  • Für die Stadtspielhilfe Havena – Versunkene Geheimnisse gibt es neu das Foundry VTT-Modul für 29,95 €.
  • Das Acrylmarker-Set Die Streitenden Königreiche kostet 14,95 € und soll am 30. November erscheinen.
  • Zwei weitere Sets der Schicksal-und-Verdammnis-Reihe: Halbgott Ucuri und Erzdämon Amazeroth kosten jeweils 14,95 € und sollen im Dezember erscheinen.
  • Die nächste Miniatur zeigt Beorn den Blender. In klein kostet sie 7,95 €, in groß 39,95 €, erscheinen soll sie im Dezember.
  • Für DSA4 die Neuauflagen von Wege der Götter für 49,95 € und vom Liber Liturgium für ebenfalls 49,95 €, die beide im Januar erscheinen sollen.
  • Für DSA2 gibt es die remasterte Neuauflage von Schatten über Travias Haus für 12,95 €, die ebenfalls im Januar erscheinen soll.

Für Die Schwarze Katze gibt es das Pfotenwerk Blutmond für 2,99 € und ein passendes  Würfelset für 9,95 €. Beides soll im Januar erscheinen.

Für Aventuria gibt es Sleeves für die Karten: Ulisses Clear für 3 €, Aventuria Monster für 6 € und Aventuria für 6 €. Enthalten sind jeweils 50 Sleeves, erscheinen sollen sie am 30. November.

Engor rezensiert Retro-Abenteuer Hexennacht

Hexennacht ist ein DSA-Abenteuer von 1988, das als remastere Neuauflage wieder erhältlich ist. Engor hat sich das Werk angeschaut und gibt ihm aus heutiger Sicht eine durchwachsene Wertung:

»Hexennacht hat die Einführung der Hexe und der dazugehörigen Hintergrundelemente als historisches Verdienst. Das Abenteuer selbst ist sehr gradlinig aufgebaut und hat die damals üblichen Gängelungstendenzen, generell ist die Handlung im Ablauf eher unspektakulär, auch weil die Figuren wenig zur Geltung kommen. Dafür sind immer wieder schöne Details enthalten, die sehr ungewöhnlich sind.«

– Engors Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Heute erschienen: Geister, Dämonen, Flusslande, Heldenwerarchiv, die 7., Rahja-Ergänzung, Schicksal und Verdammnis, Retro-Hexen und Dexter Nemrod

Es ist einmal mehr der letzte Donnerstag im Monat und damit Erscheinungstag für die Neuigkeiten. Für Das Schwarze Auge sind heute erschienen:

  • die neue Geister-Spielhilfe Körperlose Schrecken gedruckt für 44,95 € und als PDF für 26,99 €
  • das Archiv der Dämonen als kombinierte Neuauflage der beiden Aventurischen Pandämonien gedruckt für 59,95 € und als PDF für 34,99 €
  • die neugestaltete und nun regelfreie Spielhilfe Die Flusslande – Der Kosch & die Nordmarken  gedruckt für 34,95 € und als PDF für 19,99 €
  • der zugehörige Regelband Die Helden der Flusslande gedruckt für 24,95 € und als PDF für 14,99 €
  • der zugehörige Spielleiterband samt Regionalabenteuer Mysterien der Flusslande gedruckt für 29,95 €und als PDF für 17,99 €
  • das zugehörige Acrylmarker-Set Die Flusslande für 19,95 €
  • das Heldenwerk-Archiv VII in der regulären Ausgabe gedruckt für 34,95 € und als PDF für 19,99 €
  • das zugehörige Acrylmarker-Set Heldenwerk-Archiv VII für 19,95 €
  • die Gunst-der-Göttin-Ergänzungsspielhilfen Paläste der Pracht gedruckt für 14,95 € und als PDF für 8,99 € sowie das Meisterset Die verborgene Gabe gedruckt für 14,95 € und als PDF für 8,99 €
  • die beiden Schicksal-und-Verdammnis-Sets für Ingerimm und Agrimoth für je 14,95 €
  • das DSA2-Retro-Abenteuer Hexennacht remastert gedruckt für 12,95 € und als PDF für 4,99 €
  • die Miniatur von Dexter Nemrod in klein für 7,95 €, in groß für 39,95 € und als STL-Datei für 5 US-$

Weitere neue Produkte vorbestellbar: Körperlose Schrecken, Tage der Leuin 2, Marker, Miniaturen, DSA4, Retro-Donnersturm, Schicksal, Haffax

Eine ganze Reihe weiterer Produkte ist nun im F-Shop vorbestellbar und wird wohl zusammen mit dem Archiv der Ausrüstung (wir berichteten) die Oktoberwelle des Collector’s Clubs bilden. Für Das Schwarze Auge sind dabei:

  • Die Spielhilfe Brut der Niederhöllen, die u. a. weitere Dämonen und Hintergründe zur Dämonologie enthalten wird; sie kostet 44,95 €, geplanter Erscheinungstermin Januar 2024.
  • Das dazugehörige Acrylmarker-Set Körperlose Schrecken, das 62 Marker umfassen soll; es kostet 24,95 €, geplanter Erscheinungstermin Dezember 2023.
  • Das Abenteuer Opfergang – Tage der Leuin 2, das sich um die Zukunft der Rondrakirche im Horasreich dreht; es kostet 19,95 €, geplanter Erscheinungstermin Januar 2024.
  • Zwei weitere Sets der Schicksal-und-Verdammnis-Reihe, nämlich Aves und Tairach; sie kosten jeweils 14,95 €, geplanter Erscheinungstermin November 2023.
  • Das DSA4-Regelwerk Wege des Schwerts in remasterter Neuauflage; es kostet 44,95 €, geplanter Erscheinungstermin Dezember 2023.
  • Die DSA4-Spielhilfe Aventurisches Arsenal in remasterter Neuauflage; sie kostet 39,95 €, geplanter Erscheinungstermin Dezember 2023.
  • Das DSA2-Retroabenteuer Das große Donnersturmrennen in remasterter Neuauflage; es kostet 12,95 €, geplanter Erscheinungstermin Dezember 2023.
  • Das erste Miniaturenset aus der neuen Reihe Epische Begegnungen mit dem Titel Die Blutigen Schlitzer. Es enthält eine Heldenfigur, dieses Mal Alrik Immerdar, dazu die Gegnertruppe Die Blutigen Schnitzer mit 5 Miniaturen und einem Anführer und ein Szenario für den Einsatz, das laut Beschreibung passend zum 50. Heldenwerk Wellen von Wert ist.; das Set kostet 34,95 €, geplanter Erscheinungstermin November 2023.
  • Die Miniatur von Helme Haffax; sie kostet in klein 7,95 € und in groß 39,95 €, geplanter Erscheinungstermin November 2023.

Für Die Schwarze Katze sind dabei:

  • Der Band Wüstenmärchen mit Regelerweiterungen und Abenteuer; er kostet 19,95 €, geplanter Erscheinungstermin Januar 2024.
  • Das PDF-only Pfotenwerk Die Abenteuer von Mog Suulakkralle; es kostet 2,99 €, geplanter Erscheinungstermin Dezember 2023.
« Ältere Beiträge