Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 4)

Nuntiovolos zweiwöchentliche Videorundblick vom 24. März 2024

Im Kanal von 3D-DSA gibt es ein neues digitales 3D-Bastelprojekt: Der Orkenhort – Teil 1

Orkenspalter TVBei Orkenspalter TV wird weiter das DSA-Jubiläum begangen. Zum einen wurde über Lieblingswerke gesprochen im DSA-Talk: Unsere Lieblingsprodukte für Das Schwarze Auge – mit Eevie, Mháire, @MeisterUmbreon Nico, außerdem gab es ein Das Schwarze Auge-Quiz: Das große Puniner Klugscheiß-Turnier | 40 Jahre DSA (Spoiler für DSA5)

Ulisses SpieleUlisses Spiele klärt in Shorts wieder DSA-Fragen: Gehen Borongeweihte zum Lachen in den Keller? und Wer ist in Das Schwarze Auge der Gott des Schicksals?

VierHeldenundeinSchelmZwei weitere SchelmSchauen gibt es von Vier Helden und ein Schelm: SchelmSchau 164: Abenteuer-Wettbewerb – Die Gewinner und SchelmSchau 165: Würfel!

VTTom stellt die neuen DSA-Foundry-Module vor: Dornenreich – Foundry VTT [Toms Vorstellung] und Kaiser Retos Waffenkammer – Foundry VTT [Toms Vorstellung]

Hörspiele

Weiterlesen

Finsterwacht-Vorschau: YouTube und Spotify

Morgen soll die Finsterwacht-Single von Saltatio Mortis erscheinen, inklusive Video, und Blind Guardian sind auch mit dabei. Die Videopremiere bei YouTube kann man sich bereits vormerken und findet dort bis dahin den Teaser. Bei Spotify gibt es zudem bei Met & Moshpit einen Podcast zum Song und Album.

Quellen: YouTube, Spotify

The Dark Eye Blog: NPC Wednesday mit Hesindegeweihtem

Im neuen NPC Wednesday des The Dark Eye Blogs gibt es einen neuen geweihten NSC. Baerwen Quent ist ein Diener der Herrin Hesinde aus den Nordmarken.

Quelle: The Dark Eye Blog

Nuntiovolos zweiwöchentliche Bilderschau vom 24. Dezember 2023

@Ammy-Louve zeigt zwei Portraits: Frohnatur und Alwen. (DA)

Adrian Delany (@adriandelany) zeigt die Karte von Travirabad, die er für einen Privatauftrag hergestellt hat. (IG)

Daniela Hofer (@dai.hotaru.art) zeigt das Bild von Schmugglerin Rowena und dem Dieb Vitus. (IG)

@Feivelyn zeigt das Bild eines al’anfanischen Borongeweihten mit dem Titel Marbos Geleit und ein Schiff der Tempelflotte. (DA)

@Gycinn zeigt das Bild der Mark aus der Winterwacht. (DA)

Lisa Schaude (@hyacinthley) zeigt einen Gruppen-Weihnachtsgeschenk: die Heldengruppe als Chibis. (IG)

@pen.and.pinsel zeigt den Wüstenelfen Ku‘ri. (IG)

Ramona von Brasch (@rvb.illustration / @Sarafina) zeigt ein ifirngefälliges Bild (IG / OS / OS Video) und einen Würfelfuchs (IG / OS).

Cecile Zerox (@zerox.art) zeigt ein Portrait der Schmiedin Odina. (IG)

Quellen: DA DeviantArt / IG Instagram / OS Orkenspalter

Nuntiovolos zweiwöchentliche Bilderschau vom 29. Oktober 2023

Byandraa Crafts (@byandraacrafts) zeigt den Bodenplan der Spieler-Taverne Zur frechen Hexe. (IG)

Mia Steingräber (@mausgezeichnet) präsentiert den Rondrianer Helme Rodrik. (IG)

@pen.and.pinsel hat das Bild einer Thorwaler Skaldin erstellt. (IG)

Ramona von Brasch (@rvb.illustration  / @Sarafina) hat nicht nur das Bild eines Bornländers (also: des Hundes) erstellt (IG / OS), sondern zeigt auch dessen Entstehung (OS).

Johanna Schmidt (@schwarky.art) zeigt das Bild eines Rabenmund-Charakters. (IG)

Quellen: IG Instagram / OS Orkenspalter

Engor rezensiert DSK-Heldenbrevier „Spurlos verschwunden“

Engor hat sich nun auch das Heldenbrevier Spurlos verschwunden aus dem Crowdfunding Schleichender Verfall für Die Schwarze Katze angeschaut. Er findet das Werk spannend, mit gelungen eingesetztem Humor, nur das Ende findet er etwas unspektakulär:

»Spurlos verschwunden ist eine spannende Detektiv-/Agentengeschichte, die den zentralen Konflikt des neuen DSK-Settings genauer beleuchtet und gerade die Intrigen, die zwischen den Erwählten und den Freien Krallen herrschen, als Hintergrund verwendet. Als gelungen betrachte ich dabei die oft auch humorige Interaktion zwischen den drei Protagonisten, während mir das Ende etwas zu unspektakulär ausfällt.«

– aus Engors Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Weitere Vorab-PDFs erschienen: Schleichender Verfall und Gunst der Göttin

Zwei weitere Vorab-PDFs aus dem Schleichender-Verfall-Crowdfunding von Die Schwarze Katze wurden verschickt: Jenseits des Wasserfalls und das Donnerbach-Kompendium.

Für das Gunst-der-Göttin-Crowdfunding wurde zudem das Digitalset aktualisiert. Enthalten sind nun auch die Meisterpersonen-Referenzen, die Reisebegleiter-Dokumente und die Bodenpläne.

Quellen: E-Mail an Unterstützer:innen

Alex Spohr stellt „Rahjas Diener“ vor

In einer Kolumne des Ulisses-Blogs stellt Alex Spohr den NSC-Band Rahjas Diener aus dem Crowdfunding Die Gunst der Göttin vor. Den Aufbau der Beschreibungen illustriert er dabei an der Kaiserinwitwe Alara Paligan.

Quelle: Ulisses-Blog

The Dark Eye Blog: Ein NSC unter dem Einfluss des Namenlosen

Der neueste NSC in der Reihe der NPCWednesdays des The Dark Eye Blogs steht gleich doppelt unter dem Einfluss des Namenlose. Larissa ist eine Honinger Stadtwache, wird aber vom Namenlosen Vergessen und von Namenlosen Zweifeln geplagt.

Quelle: The Dark Eye Blog

Nuntiovolos zweiwöchentliche Bilderschau vom 16. April 2023

Neetya (@auka_windesweberin) zeigte die Zeichnung einer Gänseritterin. (IG)

Franca (@bardicmischief) hat seine Streunerin gezeichnet. (IG)

Helge C. Balzer (@helgecbalzer) präsentiert ein Monster, das er für DSA gezeichnet hat. (IG)

Lisa Schaude (@hyacinthley) zeigt Chibi-Versionen ihrer DSA-Charaktere. (IG)

Jaenis (@Jaenis) präsentiert seine Heldengruppe inklusive Amaunierin beim Abstieg im Abenteuer Die Einsiedlerin. (OS)

Von Kristin Heldrung (@kristinheldrung) stammen die Bilder einer Dryade, einer horasischen Medica und die einäugige Mo. (IG)

@pen.and.pinsel zeigt ein Bild der Göttin Tsa. (IG)

Von Spacegryphon (@real_zaphod) stammen eine Reihe von Bilder aventurischer Götterdiener: Praios, Efferd, Firun, Rahja und Namenloser. Dazu gesellen sich eine Magierin im Beschwörungsgewand, ein Magier im Großen Gewand und eine Dame im Ballkleid. (IG)

Franziska Detlefsen (@rpg_teatime)hat ihre Elfe Amariel skizziert. (IG)

Quelle: IG Instagram / OS Orkenspalter

« Ältere Beiträge