Autor: Frosty

Konfliktverhalten am Spieltisch – DSAIntime #73

Nach kurzer Zeit ist gestern bereits eine neue Episode des DSAIntime Podcasts erschienen.

Florentin und Philipp haben ihren Freund Ali zu sich gebeten und zu dritt diskutieren sie bereits zum 73. Male über das größte deutsche Rollenspiel. In dieser Folge geht es um Konfliktverhalten der Spieler. Dabei geht es weniger um Gruppenstreitigkeiten, sondern eher darum, was die Charaktere ingame machen können, um auf den Spielleiter zuzugehen.

Falls ihr das dazugehörige Interview von Nanduriat und Freund Nick-Nack noch nicht gesehen habt, dann könnt ihr euch auch hier dieses Video ansehen.

Zahlreiche Facebook-Neuigkeiten

Da wir uns überall tummeln, haben wir für euch nun auch übersichtlich ein paar lohnenswerte Links aus der Facebook-Ecke gesammelt. Da die Plattform keine richtige Forenelemente besitzt oder einiges nicht richtig angezeigt wird, wollen wir diese Posts vor dem Untergang bewahren und stellen sie euch hier zur Verfügung:

Das Bild von Jast Gorsam vom Großen Fluss ist zwar schon etwas älter, die neuesten Begebenheiten in dieser Region könnten ihn aber vielleicht wieder etwas interessanter machen. Zum aktuellen Zeitpunkt klafft ein Loch in eben jenem Strom und lässt die Handelsrouten etwas schwieriger erscheinen.

Vor einiger Zeit durften wir uns in einem Comic in Andergast bewegen, nun gibt es erste Bilder aus Nostria, die viel versprechen.

Der Schmuckhersteller Godicon fragt euch immer wieder nach eurer Meinung zu neuen Göttersymbolen, nun dürft ihr Satuaria und Hesinde in Silber erwerben. Die Arbeit ist gelinde gesagt hervorragend.

Auch von offizieller Seite dürfen wir News erwarten, denn Ulisses hat angekündigt, dass Krallenspuren vorbestellbar ist. Ob es dabei nur um eine Katze geht, wagen wir zu bezweifeln. Viel eher wird stark vermutet, dass es um Kor gehen könnte und seinen Kampf mit Leuin Rondra.

Abschließend wollen wir euch nicht das Bild von Tokala vorenthalten, die in ihrer aktuellen Komposition eine Hexe mit Vertrautentier in ihrer so eigenen Art darstellt. Großes Lob von uns.

Neuer Ausschnitt der dunklen Zeiten

Vor einigen Tagen konnten wir schon berichten, dass Daniel Jödemann an einem neuen Buch der Dunklen Zeiten arbeitet. Bei Facebook ist nun eine neue Karte aufgetaucht, welche die Provinzen des Bosparanischen Reiches zeigt. Zudem könnt ihr einen kurzen Ausschnitt aus dem Roman lesen und versuchen euch zusammenzureimen, worum es inhaltlich gehen wird.

Der Titel Blutnacht aus der Reihe „Das Blut der Castesier“ verrät erst einmal wenig, doch wenn wir in dem Ausschnitt von einem Massaker lesen, dann dürfen wir gespannt sein.

Was wir wissen: Der Roman spielt während der Dynastie von Yarum-Horas. Seit etwa 100 Jahren ist Gareth vernichtet von den Horden des Fran-Horas. Es wird noch grob 400 Jahre dauern, bis sich das Mittelreich als Rebellion erhebt und Bosparan zu Fall bringt. Ähnlich den Römern schwelgt das Horasreich beim heutigen Vinsalt in Drogenorgien und genießt das Leben in vollen Zügen. Es gibt Vielgötterei und es ist nicht verboten den Erzdämonen zu huldigen, während das zwölfgöttliche Edikt noch lange Jahre auf sich warten lässt.

 

 

Der Bardenwettstreit ruft

Das DSAForum und Fenia, auch bekannt von unseren Kollegen bei Nandurion, rufen zum Wettstreit der Barden. Egal mit welchem Thema ihr euch beteiligen mögt, wenn ihr kreativ seid und Dichten oder Singen könnt, dann mag euch die goldene Laute des DSA-Forums gehören.

Immer mal wieder lockt das Forum mit sympathischen Aktionen, an der sich die Community beteiligen kann und sich so genannte Badges verdienen darf. Der König oder die Königin der heldenhaften Balladen wird für ein Jahr ausgezeichnet und danach erneut vergeben. Mehr Informationen wie immer dort im Link.

Quelle: DSAForum

Video-Watch #1

Wieder einmal gibt es im Internet zahlreiche neue Videos rund um unser liebstes Hobby. Wir sammeln gebündelt für euch all die Bewegtbilder und geben euch eine schöne Bandbreite für einen guten Start ins Wochenende.

Nützliches

Beginnen wir zunächst mit dem neuen Zusammenschluss der Pen&Paper Tuber, Stoffel hat hier (neben viele weiteren) die Community vorgestellt und berichtet über Ziele und Vorstellungen der Youtuber-Freunde. Stoffel selbst hat bei Facebook ebenso eine Sammlung von Links rund um die Videos, wer also dort vorbeischauen mag, ist mit einem Klick hier dabei.

Actual Plays

Der Kanal von Teekrug ist relativ neu in der Welt des schwarzen Auges, die Gesichter dahinter könnten aber dem ein oder anderen vielleicht schon bekannt sein. Ehemals bei Affevogel, nun mit neuem Kanal und Konzept könnt ihr euch hier die gesammelten Heldenwerke beginnend bei Hexenreigen ansehen. Vieles weiteres soll noch kommen.

Der Kanal von Bioing spielt bereits Teil 10 der Kampagne Das Salz der Tränen, selbst geschriebene Abenteuer im warmen Süden von Aventurien rund um Maraskan, Al’Anfa und die gesprengten Ketten.

Koali ist mittlerweile bei Teil 23 der Klingen der Nacht Kampagne mit fiesen Shakagra angekommen. Auf Youtube stellt er uns seine Livestreams von Twitch als VOD zur Verfügung. Viel Spaß!

Nach etwa einem Jahr ist auch mein (Frosty) erster Heptarch gefallen. Mit der Vorbereitung aus Stadt der 1000 Augen und Drachenodem fällt nun Galotta im letzten Teil der Folge Schlacht in den Wolken.

Bei Mischka_RPG kommen wir in der Königsmacher-Kampagne zu Teil 6 bei Shafirs Schwur.

Der Kalle nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit und spielt Schicksalsklinge. Wer in Nostalgie schwelgen möchte oder die Spiele noch gar nicht kennt, ist herzlich eingeladen Alriks Gruppe beim dungeoncrawlen zuzusehen.

Ähnlich geht es zu bei Psychophex, der gerade Sternenschweif im 45. Teil spielt und sich in Lowangen aufhält. Ein Muss für alle Vollzeit-DSA-ler.

Damit wir das Trio komplett haben fehlt uns noch der Captain mit seinem Retro-LP zu Schatten über Riva. Ich würde mal sagen: Ihr habt viel nachzuholen dieses Wochenende.

Fremdsprachiger Raum

Mit einem weiteren Fund von Thorsten möchten wir unseren Video-Watch für diese Woche abschließen: Ein Unboxing von DSA 1 im Französischen, schon etwas älter, aber sicherlich einen Blick wert. Lasst schöne Grüße als Kommentar da!

Allererster Erfahrungsbericht vom Kaiser Raul Konvent 2019

Der neue Podcaster und Youtuber MrTurkelton hat in Folge 3 einen Blick auf den Kaiser Raul Konvent 2019 geworfen.

Zwar gibt es immer noch eine Pressesperre, aber in seinem Aventurischen Podcast gibt es jetzt bereits einen Erfahrungsbericht von ihm, spoilerfrei und gemäß den Richtlinien der Absprache mit dem Veranstalter.

Die ersten beiden Folgen findet ihr ebenso auf seiner Seite, derzeit ist er sehr umtriebig und veröffentlicht viele Audio-Aufnahmen.